Interessante MuVis

Dies und das
Benutzeravatar
Trisman
Halsbauer
Beiträge: 432
Registriert: 18.01.2013, 16:08
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Interessante MuVis

#1301

Beitrag von Trisman » 07.12.2019, 13:49

@hatta:

Danke für den Tipp, da lässt sich ja einiges mit machen. Und mit ca. 90€ ist das ganze Teil ja auch wirklich recht günstig zu haben!

Benutzeravatar
ugrosche
Zargenbieger
Beiträge: 1115
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Interessante MuVis

#1302

Beitrag von ugrosche » 07.12.2019, 17:00

Coole Sache. Das ist ja die High-Tech Version von der Methode, die uns @elektrojohn Anfang des Jahres mal hier gezeigt hatte (Er hat eine Variante mit einstellbarem Verkleinerungsfaktor). Hatte mich schon damals geärgert, dass ich den Plastik-Storchenschnabel aus meiner Jugend entsorgt hatte.
Mach mit beim GBB Wettbewerb 2020/2021!
Aktuelles Projekt: Graffiti | Abgeschlossene Projekte: Kaizen-Bass | Massari-Archtop

Benutzeravatar
elektrojohn
Zargenbieger
Beiträge: 1043
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Interessante MuVis

#1303

Beitrag von elektrojohn » 08.12.2019, 00:34

Ich hatte mich hier inspirieren lassen:
https://youtu.be/vtm4u583YOQ
Mein aktuelles Projekt: keins! :( und fertige: 12-StringSemi-Akustik,
Steelstring, Dreadnought, 2 Ukulelen

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1190
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Interessante MuVis

#1304

Beitrag von Docwaggon » 17.12.2019, 19:48

mal wieder was wirklich .. motiviertes :

https://www.youtube.com/watch?v=HnX-w-voOqk

Benutzeravatar
Lollipop
Halsbauer
Beiträge: 378
Registriert: 25.04.2010, 11:50
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Interessante MuVis

#1305

Beitrag von Lollipop » 17.12.2019, 21:27

Docwaggon hat geschrieben:
17.12.2019, 19:48
mal wieder was wirklich .. motiviertes :

https://www.youtube.com/watch?v=HnX-w-voOqk
:shock:
ich hab das Video gleich mal meiner Frau zeigen müssen, damit sie sieht dass es noch viel Verrücktere gibt :lol:

Gewaltig was der Typ abliefert....

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2740
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Interessante MuVis

#1306

Beitrag von penfield » 18.12.2019, 00:24

Das ist wirklich sehr beeindruckend, was der Kollege da leistet! (respekt)
Saubere Arbeit! (clap3)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2224
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal

Re: Interessante MuVis

#1307

Beitrag von Rallinger » 18.12.2019, 08:22

Unglaublich. Diese Portion an Geduld müssten sich bei mir so 5-10 Instrumente untereinander aufteilen. Das gehört wirklich zu den abgefahreneren Dingen, die ich bisher gesehen habe. Super Arbeit!

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2411
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Interessante MuVis

#1308

Beitrag von Yaman » 18.12.2019, 08:23

Unglaublich! Der hat einfach zuviel Zeit :D

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1190
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Interessante MuVis

#1309

Beitrag von Docwaggon » 18.12.2019, 15:41

fand das auch absolut verrückt.

gehört für mich in eine ähnliche kategorie wie diese arbeit :

https://www.youtube.com/watch?v=5e-7LuvY4SI
https://www.youtube.com/watch?v=Q3Yn7rIgDTI

was ich bei der supermario gitarre unglaublich befriedigend fand :
- wie das halsshaping mit den farbigen stäbchen aussieht :
https://youtu.be/HnX-w-voOqk?t=708

und
wie die späne aussehen als er die nut für den halsstab gefräst hat :
https://youtu.be/HnX-w-voOqk?t=578

(dance a)

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 8043
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 625 Mal
Danksagung erhalten: 527 Mal

Re: Interessante MuVis

#1310

Beitrag von Poldi » 19.12.2019, 05:59

Echt der Hammer wie wahnsinnig (gut) einige drauf sind.

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1190
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Interessante MuVis

#1311

Beitrag von Docwaggon » 19.12.2019, 09:55

wenn man bei youtube einmal in dieser suchschiene ist kommt immer mehr schräges zeug.

letztendlich ist das ein papier-epoxid korpus aber die schichtung, die beim anfasen rauskommt sieht schon gut aus.
https://www.youtube.com/watch?v=ogLIU8G3zmE

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1312

Beitrag von vrooom » 23.12.2019, 17:31

25 Minuten großer Gitarren und Bässe Spaß:

https://www.youtube.com/watch?v=AI1RhFYwAc4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vrooom für den Beitrag:
Poldi

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2411
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Interessante MuVis

#1313

Beitrag von Yaman » 24.12.2019, 10:15

Eine Telecaster aus Nudeln (Ja, Nudeln!):

https://www.youtube.com/watch?v=7RUwwQY ... e=youtu.be
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Yaman für den Beitrag:
Poldi

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2224
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal

Re: Interessante MuVis

#1314

Beitrag von Rallinger » 29.12.2019, 10:44

Ich bin gestern parallel zum Spätkrimi über einen Youtube-Channel gestolpert. Der liebe Herr "Rob Mods" hat mir die halbe Nacht versaut. So gegen halb zwei Uhr musste ich mich zwingen, nicht das nächste Video anzuklicken.

Ich hab mir bisher nur Videos angesehen die sich mit der "Stromseite" der Gitarren beschäftigen (er hat auch ein paar handwerkliche Sachen). Aber da ist richtig Fleisch dran. OK, wer schon mal mit Kondensatoren, Potis & Co gebastelt hat, wird nicht viel sensationell Neues erfahren. Für mich waren aber diverse "Aha!" Momente dabei.

Vor allem zählen diese Videos für mich, wiewohl in Englisch, zu den verständlichsten und leicht verdaulichsten Inputs, die ich zum Thema "E" bei Gitarren je gefunden habe. Ein sehr netter Kerl, der dieses Thema absolut anschaulich behandelt. Kaum zu glauben dass der Mann weniger als 500 Abonnenten hat. Bin mir sicher dass es sich für einige von uns lohnen wird, das zu ändern:

https://www.youtube.com/channel/UCAwONo ... HTQ/videos

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1315

Beitrag von vrooom » 02.01.2020, 09:58

@ Rallinger - Recht hast Du... Ich finde diese Idee mit dem Knetgummi als dritte Hand genial:

https://www.youtube.com/watch?v=X3ujHtoHMg8

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1316

Beitrag von vrooom » 03.01.2020, 14:35

Neuer Master of the Telecaster?

https://www.youtube.com/watch?v=8B7_s8N04gs

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 11048
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal

Re: Interessante MuVis

#1317

Beitrag von capricky » 03.01.2020, 15:56

Pfffffhhh... ist doch leicht, mit nem Jazz Chorus! 8)

capricky

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1318

Beitrag von vrooom » 04.01.2020, 18:11

:) Ich hatte ja auch mal einen. Allerdings mit Stratocaster von Cimar. Nicht mal der Titel "Patzer of the Stratokratzer" wurde mir verliehen. Da konnte ich mit meinem JC-120 wedeln wie ich wollte.

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1319

Beitrag von vrooom » 17.01.2020, 10:24

Eigentlich habe ich das North Sea Radio Orchestra im Radar, aber "Dronne" von 2016 (!) ist mir entgangen. Gut, dass ich die folgende Nummer entdeckte. Jetzt spiele ich sogar mit dem Gedanken, mir auch wieder eine Konzertgitarre zu kaufen :)

https://www.youtube.com/watch?v=771mc4eFiaQ

MarkusG
Neues Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 05.06.2018, 22:55
Wohnort: westl. von München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Interessante MuVis

#1320

Beitrag von MarkusG » 20.01.2020, 08:53

... oder ein Cello oder ein Xylophon ;)

Bei Sehnsucht nach Konzertgitarrenklängen empfehle ich Estas Tonne:

https://www.youtube.com/watch?v=7gphiFVVtUI

(agit)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MarkusG für den Beitrag:
vrooom

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2411
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Interessante MuVis

#1321

Beitrag von Yaman » 22.01.2020, 18:56

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Yaman für den Beitrag:
vrooom

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1813
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1322

Beitrag von jhg » 23.01.2020, 19:46

Wenn der Hals schon mal durch ist ...
https://www.youtube.com/watch?v=pDmch9egZEw
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag (Insgesamt 3):
hattaSvenvrooom

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1190
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Interessante MuVis

#1323

Beitrag von Docwaggon » 23.01.2020, 21:35

house-music mit metal/rock instrumenten

https://www.youtube.com/watch?v=H5d1iAM37_k

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1159
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1324

Beitrag von vrooom » 24.01.2020, 11:07

Estas Tonne rockt das Haus!
Beziehungsweise die Fußgängerzone...
Cool 8)
Schade, dass ich in diesem Leben nicht mehr so spielen lernen werde.
Auch die Fingernägellänge habe ich schon erfolglos versucht.
Da kann ich zwei Liter Lack draufpacken und die reißen trotzdem.
Sieht bei mir auch irgendwie nicht aus :roll: :)

Interessant auch diese Superhochpreis-Gitarren einmal zu sehen. So ist also der schöne Klang bei Konzertgitarren. Weiss man als Elektriker ja gar nicht mehr (whistle)

Und dieser gebrochene Hals ist ulkig. Da hat jemand aus der Not nicht nur eine Tugend gemacht, sondern gleich den Jammerhaken für Konzertgitarren erfunden :D

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3479
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 551 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Interessante MuVis

#1325

Beitrag von hatta » 11.02.2020, 00:01

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hatta für den Beitrag:
Poldi
Gruß
Harald

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste