Anfragen zu Tutorials

Anleitungen zu Techniken in Gitarrebassbau.de
Antworten
konsaw
Halsbauer
Beiträge: 333
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Anfragen zu Tutorials

#1

Beitrag von konsaw » 11.12.2019, 07:12

Hallo,

ich finde diese Rubrik sehr gut.
Es gibt immer wieder Themen wo man keine Ahnung hat wie etwas funktioniert.

Ich hätte aber ein Vorschlag wie das hier laufen könnte.

Eine "Unter-Rubrik" für die Tutorials..... So wie für die Bau-Threads
Und hier können wie dieser Beitrag anfragen gestellt werden ob irgendjemand ein Tutorial erstellen kann in dem ein gewünschtes Thema vertutorialt wird. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor konsaw für den Beitrag (Insgesamt 2):
RallingerDrifter

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2300
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal

Re: Anfragen zu Tutorials

#2

Beitrag von Rallinger » 11.12.2019, 08:17

Danke für den Aufschlag! Es wäre auf jeden Fall schön, diese Rubrik mit Leben zu erfüllen. Einfach, weil hier die Dinge ggf schneller zu finden wären. Dieses Forum wimmelt ja eigentlich vor Tutorials. Ich denke da z.B. an die kürzlich beantwortete Frage "wie ziehe ich bei einem lackierten Griffbrett die Bünde, ohne den Lack zu killen?". Auch im (inzwischen auf 127 Seiten angewachsenen) "kurze Frage kurze Antwort" Thread wimmelt es ja im Grunde vor kleinen Tutorials.

Ein "Tutorial" muss ja nicht immer eine seitenlange Anleitung für die Neuerfindung des Rades sein. Es sind ja oft genug diese kleinen Tipps, die einem ungemein weiterhelfen - wenn man sie denn leicht findet. Ja klar, es gibt die SuFu, aber ihr kennt das ja ... wenn solche Tipps hier stünden wär's ggf leichter.

Andererseits ist z.B. das oben zitierte "Tutorial" in der Rubrik "Restauration" schon gut aufgehoben. Wenn sowas dann hierher verschoben würde, dann litte die Übersichtlichkeit ja wieder ...

Vielleicht könnte man hier ja so eine Art Linksammlung vorsehen? Wenn irgendwo im Forum ein Problem entsteht und jemand eine gute, reproduzierbare Lösung dafür präsentiert - dann würde man hier unter der passenden Überschrift (und ggf mit einem kurzen Erläuterungstext) einen Link auf den hilfreichen Post setzen.

Dann wüsste man hier schon was einen erwartet, dort bekäme man die Lösung inklusive des Kontexts geliefert und insgesamt wäre die Klippe des "duplicate Content" auch umschifft. Was meint ihr?

konsaw
Halsbauer
Beiträge: 333
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Anfragen zu Tutorials

#3

Beitrag von konsaw » 11.12.2019, 10:20

Das das mit verlinken klingt sehr gut.... auch Video Tutorials die was her geben könnte man hier verlinken.

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1911
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfragen zu Tutorials

#4

Beitrag von kehrdesign » 11.12.2019, 12:01

Naja, ich fand die Tutorialsammlung im GB-Forum schon ganz gut, insbesondere für Anfänger. Beiträge in dieser Kategorie sollten aber schon der Übersicht wegen mehr als eine lose Tip-Sammlung sein, also eine umfassendere Anleitung. Mein damaliger Beitrag „Nitrolackierung - Erfahrungen & Techniktips“ wäre sicher unter 'Tutorials' den potenziellen Interessenten auch besser zugänglich.
Die aussagekräftige Auflistung in Frage kommender Threads in dieser Rubrik samt Verlinkung ist natürlich eine gute und praktikable Lösung.
Allerdings halte ich eine Tutorialsammlung unter 'Allgemein' sinnvoller plaziert als jetzt unter 'Planung - Design - Setup - Reparatur - Restauration'.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kehrdesign für den Beitrag:
atomicxmario
Verhinderer haben Gründe, Macher Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
atomicxmario
Halsbauer
Beiträge: 429
Registriert: 27.05.2013, 08:34
Wohnort: in der Oberpfalz
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfragen zu Tutorials

#5

Beitrag von atomicxmario » 19.04.2021, 21:13

Ich hab hier neulich mal ein paar Infos gesucht über den beliebten Holzsiegel. Die Infos sind ja da, allerdings in zich Freds verteilt und sehr mühsam zusammenzusammeln und an manchen Stellen natürlich auch lückenhaft. Ich würde nun einfach die zusammengesammelten Erfahrungen zusammenfassen und in einen Tutorial-Beitrag stellen. Der Beitrag ist dann natürlich so weit weg von einem Tutorial wie ich von einem Holzsiegel-Shaolin-Meister... aber die Infos wären gesammelt und übersichtlich abgreifbar und natürlich beliebig erweiterbar. Wenn einer sagt: "28 Schichten sind besser als 4 Schichten, weil dies und jenes..." dann kann man diese Anmerkung noch hinzufügen... zB...

Jetzt hab ich natürlich zurecht Hemmungen, weil ich ja selbst erst mit Holzsiegel ein wenig rumexperimentiert habe und kein Experte bin. (whistle) Kann ich mir nun anmaßen so einen Fred zu erstellen?

Ich denke, dass es vielleicht vielen von uns so ähnlich geht... ?!?!
zB: jemand hat einen Trick oder einen Workaround, den er evtl. nicht mal selber entwickelt hat und deswegen gehemmt ist einen kurze Beschreibung zu geben... oder so was wie ich hier mit dem Holzsiegel...

Ich hätte noch mehr solcher Themen... Rampamuffen zB - da hab ich einiges an Infos gesammelt... v.a. hier im Forum... bin aber etwas gehemmt mich mit einem "Tutorial" hervorzutun... ich hab ja eigentlich erst 3 Hälse damit bestückt... hmmm... (think)

Ein richtiges Tutorial zu verfassen mit Bildern und Videos usw ist natürlich auch sehr aufwändig und schreckt wiederum die ab, die wirklich Ahnung von einem Thema haben...

Wie seht denn Ihr das? Sind unsere Ansprüche an diese Rubrik zu hoch?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor atomicxmario für den Beitrag (Insgesamt 2):
ArsenTitan-Jan

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1911
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfragen zu Tutorials

#6

Beitrag von kehrdesign » 19.04.2021, 22:03

Der Begriff Tutorial ist wohl für diese Rubrik wirklich sehr hoch angesetzt. Tips, Tricks oder einfach Infos wäre wohl passender, wobei nichts gegen ein ausgewachsenes Tutorial einzuwenden ist. M.E. sollte der jeweils ausgewählte Sachbereich aber nicht zu breit gefasst sein. Also nicht "Lackierung von A-Z", sondern bspw. "Erfahrungen zur Gitarrenlackierung mit Holzsiegel".
Ergänzungen durch andere Erfahrungsträger sind selbstverständlich auch von Nutzen, sogar gezielte Fragen hierzu. Und die Verlinkung zu bereits vorhandenen, gehaltvollen und dazu passenden Beiträge darf sicher auch sein.

Also Mario, von mir aus schreib deinen Erfahrungsschatz hier ruhig nieder. Manch einer wird's dir danken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kehrdesign für den Beitrag (Insgesamt 2):
Simonatomicxmario
Verhinderer haben Gründe, Macher Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 8431
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 743 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: Anfragen zu Tutorials

#7

Beitrag von Poldi » 20.04.2021, 05:32

Hau mal rein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
atomicxmario

Benutzeravatar
Yaman
Luthier
Beiträge: 2778
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Anfragen zu Tutorials

#8

Beitrag von Yaman » 20.04.2021, 09:31

Super Idee. Leg mal los.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Yaman für den Beitrag:
atomicxmario

Benutzeravatar
MusikMaxx
Bodyshaper
Beiträge: 210
Registriert: 01.10.2020, 11:39
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Anfragen zu Tutorials

#9

Beitrag von MusikMaxx » 20.04.2021, 18:50

Mich würds auch interessieren (think) (dance a)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MusikMaxx für den Beitrag:
atomicxmario
Viele Grüsse

Martin

Antworten

Zurück zu „Tutorials“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste