Dornröschen 1 & 2

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6621
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 943 Mal

Dornröschen 1 & 2

#1

Beitrag von Simon » 11.06.2021, 15:20

Liebes Forum

endlich habe ich mal wieder was fertig gebaut! Geplant war eigentlich beide für den diesjährigen Wettbewerb zu verwenden, aber ich habe unterschätzt wie wenig Freizeit ich haben werde ;)

Nun sind die beiden also fertig. Klingen tun beide hervorragend, ich bin mehr als happy. Leider sind beide recht kopflastig, was wohl an der Bodyform liegt. Sollte ich das Modell nochmals bauen muss ich wohl dickere Bodies verwenden, oder mir noch was anderes überlegen, wie zum Beispiel einen dicken Ledergurt ;)

Zu, Bauthread gehts hier

Aber zu den Fakten:

Blacky:

Body: Nuss, europäisch, schwarz gebeizt
Hals: Santos Palisander, mit Muffen geschraubt
Griffbrett: Ebenholz, Inlays aus Smile Plastik Kaleido, Luminlay Sidedots, 22 Bünde, 25,5" Mensur
Pickups: Rübezahl Filtertrons
Pickguard: Smile Plastik Kaleido
Bridge: Hipshot fixed
Mechaniken: Hipshot open gear
Sattel: POM
Finish: Tru Oil
IMG_E4192.JPG
IMG_4188.JPG
IMG_4189.JPG
IMG_4195.JPG
IMG_4197.JPG
IMG_4199.JPG
IMG_4200.JPG
IMG_4201.JPG
IMG_4210.JPG
IMG_4211.JPG
IMG_4212.JPG
IMG_4216.JPG
Goldy:

Body: figured Sapeli
Hals: figured Sapeli, mit Muffen geschraubt
Griffbrett: Cocobolo, Inlays aus Perlmutt, Luminlay Sidedots, 22 Bünde, 25,5" Mensur
Pickup: Rübezahl Katla
Pickguard: Smile Plastics Alba
Control Plate: Cocobolo
Bridge: Hipshot fixed
Mechaniken: Hipshot open gear
Sattel: Knochen
Finish: 4 Schichten Holzsiegel, 3 Schichten Nitrolack
IMG_4190.JPG
IMG_4191.JPG
IMG_4194.JPG
IMG_4198.JPG
IMG_4203.JPG
IMG_4204.JPG
IMG_4205.JPG
IMG_4206.JPG
IMG_4207.JPG
IMG_4208.JPG
IMG_4209.JPG
und noch ein paar Gruppenbilder:
IMG_E4217.JPG
IMG_4187.JPG
IMG_4202.JPG
IMG_4196.JPG
IMG_4213.JPG
IMG_4214.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
Martin

Benutzeravatar
thoto
Luthier
Beiträge: 3219
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#2

Beitrag von thoto » 11.06.2021, 15:35

Die sind echt super geworden. (clap3) (clap3) (clap3)

Gut, das Konfetti-Muster ist jetzt nicht so meins, aber darum geht es ja auch nicht.

Der Santos-Hals ist dafür erste Sahne! (dance a)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor thoto für den Beitrag:
Simon

Düsentrieb
Halsbauer
Beiträge: 461
Registriert: 19.10.2020, 20:21
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#3

Beitrag von Düsentrieb » 11.06.2021, 19:17

Großes Kino, Simon! Design, Handwerk und Holz erste Sahne!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Düsentrieb für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
Lollipop
Ober-Fräser
Beiträge: 531
Registriert: 25.04.2010, 11:50
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#4

Beitrag von Lollipop » 11.06.2021, 19:43

Ich werd zwar mit der Form nicht ganz warm gleichwohl find ich die Kompositionen der Farben/Materialien sehr gelungen!
..und handwerklich gibts sowieso nichts zum Aussetzen!

Freue mich schon auf Deine Nächste!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lollipop für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
darkforce
Ober-Fräser
Beiträge: 542
Registriert: 05.10.2017, 12:24
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#5

Beitrag von darkforce » 11.06.2021, 20:02

Beide toll geworden, wobei mir Goldy am besten Gefällt (clap3)!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor darkforce für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
Drifter
Luthier
Beiträge: 2502
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#6

Beitrag von Drifter » 12.06.2021, 08:42

Ich finde beide toll, Goldie ist um einen Ticken schöner. (clap3)

Einziger Kritkpunkt: die Gurtaufhängung. Die hätte ich ans obere Horn gemacht, oder zumindest zwischen den beiden vorderen Schrauben. Damit wäre die Kopflastigkeit nicht so ausgeprägt.

Probier es mal aus: Halsschrauben runter, Metallplatte à la Fender rein, bei der Du von der Rückseite der Platte den Gurtknopf befestigst. Du brauchst nicht mal die Saiten montieren, einfach nur mit einem Gurt probieren. Sollte das funktionieren, kannst Du wieder die Platte entfernen, das alte Gurthalterloch verschließen und das neue bohren.

Aber beide sind gelungen. Hast Du bei der Blackie tatsächlich einen PU-Wahlschalter verbaut? Der wird bei Dir aber wohl in der Mittelstellung stehen, oder? (whistle)

lG

Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Drifter für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#7

Beitrag von Poldi » 12.06.2021, 10:54

Wieder einmal 2 Meisterwerke von dir.
Die Schwarze gefällt mir besonders gut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
MusikMaxx
Ober-Fräser
Beiträge: 658
Registriert: 01.10.2020, 11:39
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#8

Beitrag von MusikMaxx » 12.06.2021, 12:20

sehr schöne Gitarren, ich bin mehr auf der Goldyseite, wobei ich den Santos Hals auch sensationell finde (clap3) :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MusikMaxx für den Beitrag:
Simon
Viele Grüsse

Martin

Benutzeravatar
the schweinhorn
Halsbauer
Beiträge: 312
Registriert: 10.06.2021, 14:25
Wohnort: berlin kreuzberg
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#9

Beitrag von the schweinhorn » 12.06.2021, 15:25

Äußerst elegante Mädels, die beiden. Besonders schön finde ich das Shaping, ewig das gleiche Fenderplautzenspoiler-armrest Zeugs oder die 195. Flachpfanne hält ja langsam keiner mehr aus. ;) (clap3)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor the schweinhorn für den Beitrag:
Simon
„Es hängt alles irgendwo zusammen: Sie können sich am Hintern ein Haar ausreißen, dann tränt das Auge!“
Dettmar Kramer

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 3430
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#10

Beitrag von penfield » 12.06.2021, 22:14

(clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3)
Super
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor penfield für den Beitrag:
Simon
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar, Semmelblonden JMs, Les Paulownia. Hab ausgemistet und eine Flying V begonnen, die liegt jetzt aber auch schon länger...

Benutzeravatar
Janis
Zargenbieger
Beiträge: 1264
Registriert: 16.04.2020, 11:05
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#11

Beitrag von Janis » 12.06.2021, 22:52

Hut ab! Geniales Duo! (clap3) (clap3) (clap3)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Janis für den Beitrag:
Simon
Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6621
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 943 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#12

Beitrag von Simon » 14.06.2021, 13:26

Drifter hat geschrieben:
12.06.2021, 08:42
Einziger Kritkpunkt: die Gurtaufhängung. Die hätte ich ans obere Horn gemacht, oder zumindest zwischen den beiden vorderen Schrauben. Damit wäre die Kopflastigkeit nicht so ausgeprägt.

Probier es mal aus: Halsschrauben runter, Metallplatte à la Fender rein, bei der Du von der Rückseite der Platte den Gurtknopf befestigst. Du brauchst nicht mal die Saiten montieren, einfach nur mit einem Gurt probieren. Sollte das funktionieren, kannst Du wieder die Platte entfernen, das alte Gurthalterloch verschließen und das neue bohren.

Aber beide sind gelungen. Hast Du bei der Blackie tatsächlich einen PU-Wahlschalter verbaut? Der wird bei Dir aber wohl in der Mittelstellung stehen, oder? (whistle)

lG

Norbert
Ja die Gurtaufhängung..... am oberen Horn hat sie nicht gut Platz, leider, sonst hätte ich sie da hingemacht. Vielleicht auf der Rückseite wäre es gegangen, aber durch das Shaping auch suboptimal. Auch probiere ich denke ich mal aus, wie die Balance mit einem 2cm weiter Richtung Hals gelegten Gurtpin ist!

Und zum Schalter: ja der ist dieses mal drinnen, dachte ich bau ihn dazu, schadet nicht, auch wenn er immer in der Mitte ist ;)
Ich finde Controlplates ohne Schalter einfach nicht schön ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
Drifter

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Zell am See
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dornröschen 1 & 2

#13

Beitrag von Gerhard » 15.06.2021, 13:15

Cool Simon!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gerhard für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1922
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dornröschen 1 & 2

#14

Beitrag von zappl » 15.06.2021, 15:50

Beides, wie von dir gewohnt, sehr coole Gitarren geworden! (clap3) Ich glaub Blacky liegt bei mir leicht vorn.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zappl für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
Krakonos
Planer
Beiträge: 80
Registriert: 28.10.2021, 08:40
Wohnort: Windhagen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#15

Beitrag von Krakonos » 09.11.2021, 15:31

Sehr schön Simon. Gerade das etwas mosritige Shape der Goldy gefällt sehr gut, aber die Blacky ist auch toll geworden, Chapeau!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Krakonos für den Beitrag:
Simon

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6621
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 943 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#16

Beitrag von Simon » 09.11.2021, 16:33

Krakonos hat geschrieben:
09.11.2021, 15:31
Sehr schön Simon. Gerade das etwas mosritige Shape der Goldy gefällt sehr gut, aber die Blacky ist auch toll geworden, Chapeau!
Danke Chris, und dank deiner Pickups klingens auch hervorrangend!! :)

Benutzeravatar
Krakonos
Planer
Beiträge: 80
Registriert: 28.10.2021, 08:40
Wohnort: Windhagen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dornröschen 1 & 2

#17

Beitrag von Krakonos » 09.11.2021, 17:57

Simon hat geschrieben:
09.11.2021, 16:33

Danke Chris, und dank deiner Pickups klingens auch hervorrangend!! :)
Vielen Dank für die Blumen :)

Benutzeravatar
cisiamo
Holzkäufer
Beiträge: 199
Registriert: 27.10.2020, 09:21
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dornröschen 1 & 2

#18

Beitrag von cisiamo » 09.11.2021, 19:58

Sieht nach guter handwerklicher Arbeit aus. Und dann geich 2 auf einmal. Glückwünsch. Ich bin gerade mit einer gut ausgelastet neben allem anderen.

Sie treffen nicht ganz meinen Geschmack. Was soll's, Vorlieben sind halt verschieden. Interessant sind sie allemal.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cisiamo für den Beitrag:
Simon
Einfach mal ausprobieren. Wird schon gut werden.
Ciao Detlev

abgeschlossene Projekte: Mondrian ST-Style Bausatz | Lattenrost-Gitarre | il tesoro || begonnen oder geplant: derzeit noch nichts
YouTube

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste