Semmelblonde Jazzmasters

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Semmelblonde Jazzmasters

#1

Beitrag von penfield » 06.04.2020, 13:56

Semmelblonde Jazzmasters, Gitarre und Bass

Bei diesem Projekt war die Vorgabe ausschließlich Material zu verwenden, das in der Werkstatt lagerte, also nichts zu bestellen. An diese Vorgabe habe ich mich auch gehalten. Hat viel Spaß gemacht. Hier die technischen Daten und anschließend ein paar Bilder.
Der Bauthread zu den Semmelblonden Jazzmasters

Scale: 648mm (Gitarre), 864 mm (Bass)
Hals: Ahorn (Kmise), geschraubt.
Top: Fichte (Pinzgau, AT)
Middle: Pappel
Bottom: Paulownia (China)
Hardware: Mechaniken (Gitarre: NoName, Bass: MagiDeal); Halsplatte, Schalter, Knöpfe (Lotmusic, Yibuy, Kmise); Brücken (Gitarre: NoName; Bass: Yibuy); Bindings (Kmise); Pickups (Yibuy)
Elektronik Gitarre: 1x Volume, 2Pol/6fach Schalter für Humbucker (Neck-Neck/Bridge- Bridge), 1xTone (47nf) (Gitarre);
Elektronik Bass: 1x Volume, 2Pol/6fach Schalter für Humbucker und SingleCoil splitting (Neck-Neck/Bridge-Bridge), 1xTone (47nf), Preamp (Generic) mit Treble/Bass Regs und Passiv/Aktiv Schaltung
eFach Deckel: Micarta, lackiert
Finish: Grundierung (Holzsiegel, mit Zwischenschliffen), 2K PU Klarlack, poliert; Top: unbehandelt; Bottom: Porenfüller (Clou Holzpaste Mahagoni, dunkel)

Vielen Danke für eure Anteilnahme und euer Interesse.

Hier ein paar Bilder von Gitarre und Bass gemeinsam
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#2

Beitrag von penfield » 06.04.2020, 14:02

Noch ein paar Fotos vom Semmelblonden Jazzmaster Bass
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#3

Beitrag von penfield » 06.04.2020, 14:07

Und hier noch die Semmelblonde Jazzmaster Guitar
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1640
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#4

Beitrag von Drifter » 06.04.2020, 14:33

Absolut genial!

Gefällt mir ausserordentlich gut! Beide! (clap3) (clap3) (clap3)

Aber der Untergrund ist .....
sagen wir diskussionswürdig. :D


lG

Norbert

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#5

Beitrag von penfield » 06.04.2020, 15:39

Drifter hat geschrieben:
06.04.2020, 14:33
Absolut genial!

Gefällt mir ausserordentlich gut! Beide! (clap3) (clap3) (clap3)

Aber der Untergrund ist .....
sagen wir diskussionswürdig. :D


lG

Norbert
Danke Dir.

Ja, ja, je schöner die Auflage, desto schöner die Gitarre... ;) 8)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
micha70
Ober-Fräser
Beiträge: 961
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#6

Beitrag von micha70 » 06.04.2020, 16:24

Cool! Alles im Keller liegen gehabt? Gute Idee. Bin im Baufred offensichtlich zu spät eingestiegen aber die Ergebnisse können sich echt sehen lassen.

LG
Micha

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7605
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#7

Beitrag von Poldi » 06.04.2020, 18:47

Das seh ich auch so....am Ende ist alles wirklich super gelaufen. Der Bass hat mir zwar ein paar Potis zuviel, aber gut.
Die Gitarre gefällt mir dafür um so besser. (clap3)

Der Hintergrund... Aarrgghhh. :lol: :p

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5453
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#8

Beitrag von Simon » 06.04.2020, 19:55

Ich hätt beiden noch ein schwarzes Pickguard spendiert, so finde ich sie optisch zu nackt!
Ansonsten, toll gemacht! (clap3)

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#9

Beitrag von penfield » 07.04.2020, 11:07

micha70 hat geschrieben:
06.04.2020, 16:24
Cool! Alles im Keller liegen gehabt? Gute Idee. Bin im Baufred offensichtlich zu spät eingestiegen aber die Ergebnisse können sich echt sehen lassen.

LG
Micha
Danke!

Ja, erstaunlich, was sich da so alles ansammelt über die Jahre.

Könnte noch ein paar solche Projekte durchziehen... 8)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#10

Beitrag von penfield » 07.04.2020, 11:12

Poldi hat geschrieben:
06.04.2020, 18:47
Das seh ich auch so....am Ende ist alles wirklich super gelaufen. Der Bass hat mir zwar ein paar Potis zuviel, aber gut.
Die Gitarre gefällt mir dafür um so besser. (clap3)

Der Hintergrund... Aarrgghhh. :lol: :p
Danke!

Die Potis wurden durch den Pre-amp bestimmt.
Muss zugeben, die beiden Potis machen Sinn beim Einstellen des Klanges wenn man über den pre-Amp spielt.
Allerdings gebe ich gerne zu, weniger Potis ist mehr und mir gefällt das Gitarren Top deshab eigentlich besser.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Semmelblonde Jazzmasters

#11

Beitrag von penfield » 07.04.2020, 11:18

Simon hat geschrieben:
06.04.2020, 19:55
Ich hätt beiden noch ein schwarzes Pickguard spendiert, so finde ich sie optisch zu nackt!
Ansonsten, toll gemacht! (clap3)
Danke!

Ich habe mir die Verwendung von Pickguards überlegt, hab aber keine Form gefunden, die mich überzeugt hätte.
Also habe ich es so belassen, wie es jetzt ist.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste