Dreizehn

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 251
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Dreizehn

#1

Beitrag von lemmy » 21.11.2019, 15:12

Hallo Zusammen, Nr.13 ist fertig (dance a)

Erstmal die Specs:
-Korpus Sumpfesche
-Hals Ovangkol-Ahorn-Ovangkol
-Griffbrett Palisander mit Ahorn Zwischenfurnier
-Kopfplattenfurnier aus Ahorn und Ebenholz
-Trussrodcover aus Sumpfesche
-Sattel aus Acrylstein
-Kluson HWPRB Steg
-Kluson Locking Mechaniken
-Extra Jumbos, 3x1,5mm
-1x Vol, 5-Way CRL, Split-Schalter
-Keramik Humbucker, 10kOhm Hals, 12kOhm Steg
-Alnico 5 Singlecoil
-Gewicht: 3,1kg
-Mensur: 648mm
-Halsprofil: asymetrisches Soft-V

Der Hals ist ein ziemliches Pfund geworden. Ovangkol ist hart und schwer. Dieser Hals wiegt rund 100g mehr als meine üblichen Hälse aus Ahorn. In Verbindung mit dem echt leichten Body spürt man das Gewicht des Halses doch deutlich am Gurt. Die schweren Mechaniken tragen noch zusätzlich auf. Eventuell tausche ich diese bei Gelegenheit gegen Leichtere aus, um noch etwas Gewicht zu sparen. Kopflastig ist sie jedoch glücklicherweise nicht.

Die Kombination aus leichtem Korpus und schwerem/harten Hals ergibt aber einen sehr geilen Grundcharakter. Das geht schon in Richtung Semihollow. Schön holzig/kernig. Eher mildes Attack mit einem richtig geilen hohlen Snap (entschuldigt bitte die Umschreibung).
Saiten schwingen schier endlos aus.

Die Tonabnehmer transportieren mir das aber nicht gut genug. Alle Drei sind mit 0.056mm Draht gewickelt. Der Steg PU ist genau so wie er sein soll. In dieser Position mag ich Keramik HBs mit moderatem Output.
Der Hals PU ist OK. Da geht aber mehr.
Der Mittlere SC geht leider garnicht mit dem dünnen Draht.
Werde also hier nochmal neu wickeln...

Verschaltet sind diese klassisch mit einem Fünfwegschalter. Der Kippschalter splittet die Humbucker, so das jeweils die halsseitige Spule an bleibt. Der Mittlere PU ist RWRP zu den Halsseitigen Spulen gewickelt. Also brummfrei in den Zwischenpositionen.

Das Halsprofil hat eine versetzte Mittellinie wie bei den Strandberg Gitarren. Das softe V-Profil war eher ein Experiment. Liegt aber richtig gut in der Hand.
Die "Luminlays" sind ne sehr geile Sache. Da überlege ich immo ob ich die nicht auch meinen anderen Gitarren verpasse.
Die gehen hier aber nur bis an den 17ten Bund. Ab dort wo der Hals in den Korpus übergeht habe ich sie weggelassen. Hätte man eh nicht mehr richtig gesehen.

Und hier nun endlich die Bilder.
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
MattB90
Bodyshaper
Beiträge: 201
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Dreizehn

#2

Beitrag von MattB90 » 21.11.2019, 15:19

Geiler Headstock und schöne Gitarre (clap3)
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5289
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: Dreizehn

#3

Beitrag von Simon » 21.11.2019, 15:49

Sehr schicke Gitarre, tolle Verarbeitung (clap3)

Diese Sumpfescheoptik hat mich irgendwie angefixed, ich glaub ich bau mir über Weihnachten ne Blackmachine Kopie ;)

Benutzeravatar
KNGuitars
Halsbauer
Beiträge: 402
Registriert: 28.02.2017, 10:30
Wohnort: Österreich/Steiermark
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Dreizehn

#4

Beitrag von KNGuitars » 21.11.2019, 16:00

gefällt mir (clap3)

besonders die nicht abgerundeten kanten am korpus find ich extrem geil (bravo) ... bitte berichten wie sich das beim spielen auswirkt, aber ich denk es wird nicht stören (vielleicht etwas anfälliger gegen beschädigungen)

klitzekleiner kritikpunkt: einzig die farbe des Ovangkol-halses passt meiner meinung nicht so 100% zum rest der gitarre ... mir würd sie mit ahorn hals besser gefallen, aber das ist jammern auf hohem niveau, und ich würd die gitarte auch mit Ovangkol-Hals haben wollen :lol:

auf jeden fall ein sau geiles instrument (respekt)
lg klaus

Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 251
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreizehn

#5

Beitrag von lemmy » 21.11.2019, 16:35

Vielen Dank!
Simon hat geschrieben:
21.11.2019, 15:49
Sehr schicke Gitarre, tolle Verarbeitung (clap3)

Diese Sumpfescheoptik hat mich irgendwie angefixed, ich glaub ich bau mir über Weihnachten ne Blackmachine Kopie ;)
Mich lässt Sumpfesche nimmer los. Kann mich garnicht satt sehen an dem Holz. Eventuell bau ich als nächstes ne moderne Variante der Tele...aus Sumpfesche...
KNGuitars hat geschrieben:
21.11.2019, 16:00
gefällt mir (clap3)

besonders die nicht abgerundeten kanten am korpus find ich extrem geil (bravo) ... bitte berichten wie sich das beim spielen auswirkt, aber ich denk es wird nicht stören (vielleicht etwas anfälliger gegen beschädigungen)

klitzekleiner kritikpunkt: einzig die farbe des Ovangkol-halses passt meiner meinung nicht so 100% zum rest der gitarre ... mir würd sie mit ahorn hals besser gefallen, aber das ist jammern auf hohem niveau, und ich würd die gitarte auch mit Ovangkol-Hals haben wollen :lol:

auf jeden fall ein sau geiles instrument (respekt)
Die nicht abgerunderen Kanten merkt man eigentlich garnicht. Die Konturen am Korpus sind so tief ausgeführt das man mit den Kanten eigentlich garnicht in Berührung kommt.
Hab das ja schon bei drei anderen Gitarren so gebaut. Anfällig für Macken sind die aber schon :oops:

Einzige Stelle wo die Kanten stören ist hinten am unteren Korpushorn. Deshalb hab ich die dort auch verrundet.
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
micha70
Ober-Fräser
Beiträge: 753
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Dreizehn

#6

Beitrag von micha70 » 21.11.2019, 20:11

Als bekennende Stratcat eine Superstrat mit Pickguard die mir auch noch gefällt :shock: Das ich das noch erleben darf (clap3)

LG
Micha

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7411
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Dreizehn

#7

Beitrag von Poldi » 22.11.2019, 06:06

micha70 hat geschrieben:
21.11.2019, 20:11
Als bekennende Stratcat eine Superstrat mit Pickguard die mir auch noch gefällt :shock: Das ich das noch erleben darf (clap3)

LG
Micha
dito. (clap3) (dance a)

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1452
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Dreizehn

#8

Beitrag von Drifter » 22.11.2019, 06:49

So überhaupt nicht meins....

Aber top gemacht, und schöne Hölzer.

lG

Norbert

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1665
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreizehn

#9

Beitrag von zappl » 22.11.2019, 09:30

Gut gemacht!
Toll wie die Maserung der Bodyform folgt.

Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 251
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreizehn

#10

Beitrag von lemmy » 22.11.2019, 15:26

Ich danke euch!

Wenn ich es hinbekomme nehme ich noch ein kurzes Video mit der Gitarre auf...
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 251
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreizehn

#11

Beitrag von lemmy » 24.11.2019, 14:27

Und hier ein erstes kurzes Video. Zwar nur mit dem Handy aufgenommen, aber ich denke man kann darauf erahnen was diese Gitarre klanglich zu bieten hat. Gespielt über einen Vox AC4 mit EHX Glove als Cleanboost.

https://www.dropbox.com/s/5l8bwinc2prst ... 1.mp4?dl=1
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7411
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Dreizehn

#12

Beitrag von Poldi » 24.11.2019, 16:13

Stark, danke dafür.

Benutzeravatar
micha70
Ober-Fräser
Beiträge: 753
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Dreizehn

#13

Beitrag von micha70 » 24.11.2019, 16:20

Hi Daniel, That‘s it!

Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 251
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreizehn

#14

Beitrag von lemmy » 24.11.2019, 20:56

Vielen Dank :D
Gruß, Daniel

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste