HR's Nr.8

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

HR's Nr.8

#1

Beitrag von Hasi » 29.06.2018, 19:05

Hallo Gemeinde,

ich bin zwar schon seit einige Jahre hier angemeldet und lese fleißig mit und habe mir so schon einige Ideen, Anregungen und Lösungsansätze von aktuellen Problemen geholt. Dafür ein Danke in die gesamte Runde.

Dass ich hier aktiv wenig in Erscheinung getreten bin, möchte ich jetzt ändern und Euch mein neuestes Werk vorstellen.

Hier ein kleiner Steckbrief:

Baugröße: OM (Orchestra Model)
Mensur: 660 mm (LS – long scale)
Decke: Alpenfichte
Boden und Zargen: Walnuss
Randeinlagen: Ahorn mit herringbone-Streifen
Cutaway: florentinisch
Hals: 3-teilig; Ahorn mit Mittelstreifen aus Rosenholz
Halsbreite am Sattel: 46mm
Griffbrett: Ebenholz
Kopfplattenfurnier: Walnuss
Steg: Ebenholz
Sattel: Knochen
Stegeinlage: Knochen zweiteilig
Mechaniken: Gotoh SG381
Tonabnehmer: keiner
Gewicht: 2,25 kg
Fertigstellung: 2018

und ein paar Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich werde versuchen meinen nächsten Bau hier ein wenig zu dokumentieren. Ich habe zwar nicht immer die Kamera bereit wenn's notwendig wäre, einen Versuch ist's wert. :D

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6488
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: HR's Nr.8

#2

Beitrag von Poldi » 29.06.2018, 19:32

Alter Falter.... die ist ja mal richtig gut und handwerklich auf einem ganz hohen Niveau.
Die Rosette find ich besonders gut.

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Bodyshaper
Beiträge: 243
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: HR's Nr.8

#3

Beitrag von glambfmbasdler » 29.06.2018, 20:32

Gefällt mir sehr gut! (clap3)
Wie biegst du das Herringbone-Purfling??
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2758
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: HR's Nr.8

#4

Beitrag von MiLe » 29.06.2018, 21:53

wow - wie schafft man es, hier lange mitzulesen, angemeldet zu sein und solche Prachtstücke (clap3) zu bauen ohne sich mal zu Wort zu melden? Naja - vielleicht sollte ich mein teilweise übertriebenes Mitteilungsbedürfnis nicht als Maßstab anlegen (think)
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1695
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: HR's Nr.8

#5

Beitrag von AsturHero » 29.06.2018, 22:41

sehr sehr edles Teit!! Gratulation...wenn das hioer so weiter geht , werd ich irgendwann auch man ne Akustik basteln..obwohlich ned Gitarre spiele :D

@MiLe
tjoa..ich bnin ja auch so ein Schwätzer ;) ich könnt mir gar nicht vorstellen bei so viel Noobiesein, wie ich ohne den kurze Frage Trööt überleben könnte ;)
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2758
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: HR's Nr.8

#6

Beitrag von MiLe » 29.06.2018, 22:51

eeeehhh - was soll den das heißen:
AsturHero hat geschrieben:
29.06.2018, 22:41
.ich bnin ja auch so ein Schwätzer ;)
?
So hab' ich das aber nicht gesagt (naughty) :lol:
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
ugrosche
Ober-Fräser
Beiträge: 514
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: HR's Nr.8

#7

Beitrag von ugrosche » 29.06.2018, 22:52

(respekt)
Ich bin ziemlich beeindruckt.
Da es die Nummer 8 ist: Was hast Du sonst so gebaut? Auch akustische? Bilder sind stets willkommen ...

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 945
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: HR's Nr.8

#8

Beitrag von Drifter » 29.06.2018, 23:12

Wow!

Ich bin kein Freund von OM's, ich mag Dreadnoughts. Aber die ist was Besonderes! Mannomann!

Congrats!

lG

Norbert

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1695
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: HR's Nr.8

#9

Beitrag von AsturHero » 29.06.2018, 23:34

MiLe hat geschrieben:
29.06.2018, 22:51
eeeehhh - was soll den das heißen:
AsturHero hat geschrieben:
29.06.2018, 22:41
.ich bnin ja auch so ein Schwätzer ;)
?
So hab' ich das aber nicht gesagt (naughty) :lol:
..du hasses nur "förmlicher" umschrieben.. ;D
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5024
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: HR's Nr.8

#10

Beitrag von bea » 30.06.2018, 00:38

Die Gitarre sieht aber wirklich klasse aus.
AsturHero hat geschrieben:
29.06.2018, 22:41
..ich bnin ja auch so ein Schwätzer ...
Was soll ich da sagen ... awwer als Fraa derf isch des ja - "... eine Frau, ein Wörterbuch..."
LG

Beate

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1100
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: HR's Nr.8

#11

Beitrag von Yaman » 30.06.2018, 05:00

Sehr, sehr schön. Die Kombination mit Rosenholz hat was.

Benutzeravatar
gitarrenmacher
Ober-Fräser
Beiträge: 975
Registriert: 27.04.2010, 09:46
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: HR's Nr.8

#12

Beitrag von gitarrenmacher » 30.06.2018, 10:56

WOW
Tres chic! (clap3)
Diese Puzzlerosette......toll. Wie hoch schätzt du den zeitlichen Aufwand?
Munterbleiben
Chrischan
www.gitarrenmacher.de

Never underestimate the stupidity of idiots

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#13

Beitrag von Hasi » 30.06.2018, 12:51

Vielen Dank für Eure anerkennenden Antworten. Es freut mich sehr wenn sie Euch gefällt.

Ich bin der Meinung, dass ich nicht zu jedem Thema gleich meinen "Senf" dazugeben muss. Aber es gibt Gott sei Dank ja andere Menschen die das wollen und tun; sonst gäbe es manches Forum nicht. :D

Was ich hier sehr bereichernd gefunden habe, ist zu sehen, dass für etwa die gleichen Arbeiten sehr unterschiedliche Fertigungansätze gewählt werden. Ich habe mir hier auch schon viele Inspirationen für Vorrichtungen geholt. Danke an alle Beteiligten.

Ich kann ja, wenn's Euch interessiert, meine vorherigen Werke hier in der Galerie einmal vorstellen.

Den Zeitaufwand konkret an der Nr.8 weiß ich nicht. Normaler Weise baue ich von ca. September bis März und bewege ich mich so um die 120 Std. Hier dürften es etwas mehr geworden sein, da ich über einen längeren Zeitraum gebaut habe. (Manchmal hat man einfach keine Lust (whistle) )

Benutzeravatar
gitarrenmacher
Ober-Fräser
Beiträge: 975
Registriert: 27.04.2010, 09:46
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: HR's Nr.8

#14

Beitrag von gitarrenmacher » 30.06.2018, 13:39

Ich meinte den Zeitaufwand NUR für die Rosette.

Mit 120 Stunden für das Gesamtkunstwerk bist du ja gut dabei.
Munterbleiben
Chrischan
www.gitarrenmacher.de

Never underestimate the stupidity of idiots

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#15

Beitrag von Hasi » 30.06.2018, 13:48

Ausgerechnet bei dieser Gitarre habe ich meine Stundenaufzeichnung ausgesetzt. Ich hab's noch einmal überschlagen: müssen so 10-15 Std gewesen sein.

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2645
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: HR's Nr.8

#16

Beitrag von hatta » 02.07.2018, 07:37

(clap3) wunderschön !
Gruß
Harald

Benutzeravatar
armfri
Planer
Beiträge: 84
Registriert: 02.08.2014, 10:57
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HR's Nr.8

#17

Beitrag von armfri » 02.07.2018, 09:33

Wunderschöne Gitarre, sehr angenehme Holzauswahl, handwerklich top - respekt

Gruß
Armin

MarkusG
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 05.06.2018, 22:55
Wohnort: westl. von München
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#18

Beitrag von MarkusG » 02.07.2018, 09:45

Die ist wirklich wunderschön, und mit ungewöhnlichen Hölzern, gebaut.

Ist das Rosenholz im Hals Rosenholz, oder "Rosewood", oder was kann man sich darunter vorstellen?

Hast Du die mit der langen Mensur in Standardstimmung?

Und: wie klingt so ein Schmuckstück?

Viele Grüße

Markus

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4714
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: HR's Nr.8

#19

Beitrag von filzkopf » 02.07.2018, 11:12

tolle Gitarre!! (clap3)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#20

Beitrag von Hasi » 02.07.2018, 13:07

MarkusG hat geschrieben:
02.07.2018, 09:45
Die ist wirklich wunderschön, und mit ungewöhnlichen Hölzern, gebaut.

Ist das Rosenholz im Hals Rosenholz, oder "Rosewood", oder was kann man sich darunter vorstellen?

Hast Du die mit der langen Mensur in Standardstimmung?

Und: wie klingt so ein Schmuckstück?

Viele Grüße

Markus
Das Holz habe ich bei der Fa. Edelholzverkauf gekauft. Meines Wissens wird es wegen seines Rosengeruches beim Aufschneiden so genannt; dürfte aber eine Unterart von Palisander sein. Ist auf jeden Fall sehr dekorativ.
Die "lange" Mensur habe ich extra für offene Stimmungen gewählt. Da diese Stimmungen meist die Saiten entlasten, wollte ich da mehr Saitenspannung haben.
Den Sattelbreitre von 46 mm ist für die leichtere Bespielbarkeit beim Fingertstylen.
Ein Hörbeispiel gibt es hoffentlich auch bald einmal.

@all: Freut mich, wenn's Euch gefällt.

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4714
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: HR's Nr.8

#21

Beitrag von filzkopf » 02.07.2018, 15:38

MarkusG hat geschrieben:
02.07.2018, 09:45

Ist das Rosenholz im Hals Rosenholz, oder "Rosewood", oder was kann man sich darunter vorstellen?
optisch schaut es sehr nach Bahia Rosewood (Dalbergia melanoxylon) aus..... :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#22

Beitrag von Hasi » 02.07.2018, 16:42

Ja, das wird's wohl sein.

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1366
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: HR's Nr.8

#23

Beitrag von penfield » 02.07.2018, 23:03

(clap3) Sehr Schön!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar eingeschoben...

Benutzeravatar
Hasi
Neues Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HR's Nr.8

#24

Beitrag von Hasi » 19.07.2018, 16:06

filzkopf hat geschrieben:
02.07.2018, 15:38
MarkusG hat geschrieben:
02.07.2018, 09:45

Ist das Rosenholz im Hals Rosenholz, oder "Rosewood", oder was kann man sich darunter vorstellen?
optisch schaut es sehr nach Bahia Rosewood (Dalbergia melanoxylon) aus..... :)
Es könnte aber auch das sein.

Dalbergia variabilis

https://gropius.de/item/rosenholz/

Benutzeravatar
frizzle
Ober-Fräser
Beiträge: 735
Registriert: 26.05.2014, 10:12
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HR's Nr.8

#25

Beitrag von frizzle » 19.07.2018, 17:54

Super Gitarre geworden. Sehr schön!!
VG
frizzle

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste