Erste gebaute Gitarre

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
had
Neues Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.10.2020, 10:38
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Erste gebaute Gitarre

#1

Beitrag von had » 03.01.2021, 15:23

Jetzt ist es soweit. Hier ist die Vorstellung meiner ersten selber gebauten Gitarre. Ich will ehrlich sein und erwähne, dass ich beim Bau die Hilfe und den Support eines Kollegen hatte. Zudem liess ich die Bünde von einem Gitarrenbauer montieren, der auch das Abrichten und Einstellen vornahm. Das traute ich mir nicht zu. Es wäre jammerschade gewesen, dabei etwas zu vermurksen und die Arbeit schlussendlich trotzdem vom Fachmann ausführen zu lassen.
Ich habe die Form der Strat gewählt, da mir diese gefällt und vermutlich eine der einfacheren Varianten zum Bauen ist. Um doch noch etwas Eigenes zu haben, erhielt sie zwei Humbucker und für eine Strat nicht übliche Hölzer.

Es handelt sich hier um die Gitarre, welche beim Lackieren Blasen bildete und nochmals geschliffen werden musste. Der zweite Versuch gelang dann zur vollen Zufriedenheit. Die Blasenbildung habe ich im Forum unter «Oberflächenfinish und Aging» mit dem Titel «Blasenbildung bei Lackierung Mahagoni» beschrieben und nach Lösungen gefragt. Diese haben wir auch gefunden.
Link: https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic.php?f=26&t=9452
  • Body Mahagoni Sipo
    Decke Riegelahorn, Farbe Honey
    Binding Natur, Ahorndecke
    Humbucker Hals, Seymour Duncan Jazz SH-2n Zebra
    Brücke, Seymour Duncan Custom 5 SH-14 Zebra
    Humbuckerrahmen Ahorn, Honey
    Brücke Hipshot 6 String Fixed, Chrom
    Switch 3 Weg Toggle
    Hals Riegelahorn natur
    Bünde Stahl, Jumbo medium
    Mechanik Schaller M6 135 Locking, Chrom
    Pins Schaller S-Locks, Chrom
    Knöpfe PRS Amber
Nun einige Bilder. Viel Spass beim Betrachten
Marcel
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
18.JPG
19.JPG
20.JPG
21.JPG

Ein Besuch bei den Bienen, dem Farblabor meiner Inspiration.

Bienen01.jpg
Bienen02.jpg
Bienen03.jpg
heller Honig = Frühling, dunkler Honig = Sommer
heller Honig = Frühling, dunkler Honig = Sommer
Bienen05.jpg
Bienen06.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor had für den Beitrag:
Luis.Merideño

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#2

Beitrag von Yaman » 03.01.2021, 15:30

Toll. Wenn das die Erste ist, wie werden die Nächsten aussehen?
Was wiegt die Gitarre?

Benutzeravatar
flyaway
Bodyshaper
Beiträge: 201
Registriert: 19.09.2017, 23:18
Wohnort: Bermatingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#3

Beitrag von flyaway » 03.01.2021, 15:31

Geil, klasse geworden!
Die Optik gefällt mir sehr gut.

Einzig-den PU-Rahmen hätte ich dunkel gemacht.
Das durchscheinen des Mahagoni finde ich ungewöhnlich aber super!

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5789
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#4

Beitrag von Simon » 03.01.2021, 15:32

tolle gemacht! schöne Gitarre! :)

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1208
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#5

Beitrag von Sven » 03.01.2021, 16:56

Gratulation zur ersten selbst gebauten Gitarre!
Ich finde, sie ist rundum gelungen. Sauber gearbeitet und mit einem guten Gespür für die Holzauswahl. Das wirkt alles sehr stimmig auf das Auge. Mir gefällt besonders die gerade angefaste Armauflage. Das sieht echt genial aus, besonders da, wo die Fase in die Reigelahorndecke geht.
(clap3)

Sven

P.S.: Bist du auch Imker?

Benutzeravatar
thoto
Luthier
Beiträge: 2715
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#6

Beitrag von thoto » 03.01.2021, 17:48

Sehr schön geworden! Meine erste sah nicht so toll aus!

Benutzeravatar
Haddock
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5083
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erste gebaute Gitarre

#7

Beitrag von Haddock » 03.01.2021, 17:57

Hoi Marcel,

schön ist sie geworden! Hoffe Du spielst sie auch häuffig :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1873
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#8

Beitrag von Drifter » 03.01.2021, 18:12

Schick!

Gefällt gut, v.a. die Idee mit dem Armrest.

lG

Norbert

Benutzeravatar
had
Neues Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.10.2020, 10:38
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#9

Beitrag von had » 03.01.2021, 22:46

Ich danke euch allen für das Lob, das freut mich riesig. In so kurzer Zeit habe ich nicht ein solch grosses Echo erwartet.
Yaman hat geschrieben:
03.01.2021, 15:30
Toll. Wenn das die Erste ist, wie werden die Nächsten aussehen?
Was wiegt die Gitarre?
Hallo Yaman
Die nächste Gitarre ist im Wettbewerb unter Tremostra

Die Gitarre wiegt etwa 3,9 kg, konnte es nicht ganz genau messen....
Haddock hat geschrieben:
03.01.2021, 17:57

schön ist sie geworden! Hoffe Du spielst sie auch häuffig :D

Gruss
Urs
tschau Urs
seit sie fertig ist, habe ich nur noch damit gespielt :D der Klang gefällt mir gut.... ;)
Sven hat geschrieben:
03.01.2021, 16:56

P.S.: Bist du auch Imker?
Hallo Sven
nein, ich bin nicht Imker, einer meiner besten Kollegen betreibt dieses Hobby. So durfte ich sein Bienenhaus für das Fotografieren benützen.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 8036
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#10

Beitrag von Poldi » 04.01.2021, 14:05

Hut ab. Für die Erste ist das schon eine Hausnummer.

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2721
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#11

Beitrag von penfield » 04.01.2021, 20:00

(clap3) (clap3) Net schlecht, sondern sehr gut!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
had
Neues Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.10.2020, 10:38
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erste gebaute Gitarre

#12

Beitrag von had » 04.01.2021, 22:05

Hallo zusammen

Besten Dank für eure Rückmeldungen und das Lob. Toll dass es auch euch gefällt.

Gruss Marcel

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste