Steelstring 00-size

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 566
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Steelstring 00-size

#1

Beitrag von glambfmbasdler » 09.06.2019, 16:27

Wieder ist eine fertig.

Steelstring 00-size mit Kasha-ähnlichem Deckendesign.

Material
  • Decke: Fichte
  • Boden/Zargen: Black Cherry geriegelt
  • Kopfplattenfurnier: Black Cherry mit Black Limba
  • Griffbrett/Steg: Zwetschge
  • Hals: Sipo/Hard Maple/Sipo/Hard Maple/Sipo mit Carbonstab
  • Finish: Hartöl
  • Mechaniken: Kluson
  • Pickup/Preamp: Piezo, Cherub GT6 - mit Chorus und Hall
Und ein paar Bilder:
Grüße
Eduard

Letzter Baubericht: Harp Guitar
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7022
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Steelstring 00-size

#2

Beitrag von Poldi » 09.06.2019, 19:00

Echt der Hammer was du hier so raushaust. Einfach klasse.

Benutzeravatar
Hasi
Planer
Beiträge: 61
Registriert: 06.07.2011, 08:45
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Steelstring 00-size

#3

Beitrag von Hasi » 09.06.2019, 20:22

Alle Achtung und (respekt) !!
Gratuliere; das ist ein feines Instrument geworden. Gefällt mir sehr.

Details die mir besonders gefallen:
Der Korpus/Halsübergang - einmal etwas anderes
Der Steg - hat eine schöne Form (nicht die übliche Symmetrie)
Der Übergang zur Kopfplatte - kommt mir bekannt vor :D
Die Zargenfuge am Unterblock - einfach nur schön

Und wie klingt sie? So wie erwartet?

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5459
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Steelstring 00-size

#4

Beitrag von bea » 09.06.2019, 21:00

Stark. Was bringt die andere Beleistung?

(und irgendwann musst Du dann anbauen, weil die Klampfen Platz brauchen...)
LG

Beate

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1342
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Steelstring 00-size

#5

Beitrag von DoppelM » 10.06.2019, 01:16

Wow. Klasse Arbeit. Die Kirsche is ja mal schön :)
Hat der Halsfuss einen hintergedanken in der Kunstruktion oder ist das optik?
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1149
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Steelstring 00-size

#6

Beitrag von Drifter » 10.06.2019, 09:08

(bravo)


Mir fällt nix mehr ein dazu, die ist einfach schön!

lG

Norbert

Benutzeravatar
ugrosche
Ober-Fräser
Beiträge: 713
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Steelstring 00-size

#7

Beitrag von ugrosche » 10.06.2019, 09:22

Sehr, sehr schön. (clap3)
Mal was anderes. Den Halsfuß habe ich ja schon bei anderen Gitarren von Dir gesehen. Die Optik ohne Binding wirkt zuerst etwas "nackig", hat aber was.
Das Cherub GT6 habe ich vor einiger Zeit auch mal bestellt, aber immer noch nicht verbaut. Bist Du mit Klang und Möglichkeiten zufrieden? Da wäre ein Soundsample für mich sehr interessant ... :)

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 566
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steelstring 00-size

#8

Beitrag von glambfmbasdler » 10.06.2019, 16:23

Danke fürs Feedback! :)
Hasi hat geschrieben:
09.06.2019, 20:22
Und wie klingt sie? So wie erwartet?
An den Klang hatte ich keine speziellen Vorstellungen geknüpft, sie sollte einfach nur besser klingen als meine bisher gebauten. Das war der Sinn des Experiments mit der Beleistung. Und sie klingt besser, das ist zumindest mein erster Eindruck. :D Gute Lautstärke, gute Ansprache, transparenter Sound.
Beispiel s. u.

bea hat geschrieben:
09.06.2019, 21:00
Stark. Was bringt die andere Beleistung?
(und irgendwann musst Du dann anbauen, weil die Klampfen Platz brauchen...)
.. oder ich muss komplett auf Ukulelen umsteigen, die brauchen den halben Platz. :)
Ich glaube mit der Beleistung ist es einfacher, effiziente Decken zu bauen. Obwohl ich immer noch ein bisschen auf Sicherheit baue, ist das Ergebnis besser als bei meinen bisherigen Steelstrings.
DoppelM hat geschrieben:
10.06.2019, 01:16
Hat der Halsfuss einen hintergedanken in der Kunstruktion oder ist das optik?
Ich weiß nicht genau, worauf deine Frage abzielt, die verschiedenen Hölzer im Fuß oder die Form des Fußes allgemein.
Also die verschiedenen Hölzer kommen einfach davon, dass vom Halsrohling ein Stück übrig war, das habe ich für den Klotz verwendet.
Die Bauform ergibt sich aus der Form der Zargen. Ein herkömmlicher Fuß würde hier beknackt aussehen. Und als Nebeneffekt kommst du mit dem Daumen fast bis zur Zarge.
ugrosche hat geschrieben:
10.06.2019, 09:22
Das Cherub GT6 habe ich vor einiger Zeit auch mal bestellt, aber immer noch nicht verbaut. Bist Du mit Klang und Möglichkeiten zufrieden? Da wäre ein Soundsample für mich sehr interessant ... :)
Auf die Schnelle kann ich sagen - für das Geld in Ordnung. Die Effektparameter sind fest aber brauchbar eingestellt und du kannst nur mehr oder weniger beimischen, aber das funktioniert recht gut. Einzig bei Delay auf Anschlag gibts zwischendurch kleine Tonschwankungen, wie sie sonst beim Verstellen der Zeit-Parameter auftreten.


Schneller Soundcheck, mit Kameramikro aufgenommen, keine weitere Bearbeitung: https://youtu.be/Hk82IUf3KEE
Grüße
Eduard

Letzter Baubericht: Harp Guitar
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
elektrojohn
Ober-Fräser
Beiträge: 984
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Steelstring 00-size

#9

Beitrag von elektrojohn » 11.06.2019, 22:13

Super, schön geworden! Sehr eigenwillig, sehr schlicht, sehr gelungen!
(clap3) (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 566
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steelstring 00-size

#10

Beitrag von glambfmbasdler » 13.06.2019, 08:49

Noch ein Sound-Beispiel:
https://youtu.be/ALShGv_KHww
Grüße
Eduard

Letzter Baubericht: Harp Guitar
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1810
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Steelstring 00-size

#11

Beitrag von penfield » 13.06.2019, 12:58

Genial! (clap3)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast