[Elektrisch, Gitarre] Snow White

Moderator: jhg

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

[Elektrisch, Gitarre] Snow White

#1

Beitrag von Simon » 28.12.2018, 16:06

Ja, ich bin doch mit von der Partie. Meine neueste Gitarre wird auch am Wettbewerb teilnehmen! :)

Startnummer: 033
Arbeitstitel: Snow White
Body: Kastanie
Top: Mooreiche
Hals: Riegelahorn, 1pc
PUs: Bare Knuckle
Hardware: Hipshot

Das Startmaterial (bis auf die Tuner) liegt schon bereit, und ich freu mich nun über die nächsten Tage endlich anzufangen!
Ich werde dieses Mal versuchen nur Zeitraffer Videos vom Bau hochzuladen. Sollteb wen Detailfotos interessieren bitte melden, dann versuch ich diese zu machen!
Dann noch schöne Feiertage, und allen nachträglich frohe Weihnachten!

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#2

Beitrag von Simon » 28.12.2018, 17:33

Weil diese Art von Dokumentation für mich Neuland ist hier mal Versuch 1:

https://youtu.be/WLqpXgZi4AA

Anzeichnen von Body und Hals auf die Rohlinge!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7325
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#3

Beitrag von Poldi » 28.12.2018, 17:36

Eine schneeweiße Tele ala Simon, ich freu mich (dance a)
Die Zeitraffa Videos find ich gut, aber ein paar Detailfotos sollten mMn schon sein. Sonst wird es zu "hektisch".

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#4

Beitrag von Simon » 28.12.2018, 17:43

Poldi hat geschrieben:
28.12.2018, 17:36
Eine schneeweiße Tele ala Simon, ich freu mich (dance a)
Die Zeitraffa Videos find ich gut, aber ein paar Detailfotos sollten mMn schon sein. Sonst wird es zu "hektisch".
Danke Micha fürs eherliche Feedback! Dann wers ich diese nachliefern immer nach den Videos! :)

Benutzeravatar
MattB90
Holzkäufer
Beiträge: 188
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#5

Beitrag von MattB90 » 28.12.2018, 17:57

Da bin ich gespannt, wie das schwarze Ebenholz?-Top? in ner schneeweissen Tele verwurschtelt wird. Sehr interessant schonmal. Gutes gelingen! :D
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#6

Beitrag von Simon » 28.12.2018, 18:24

MattB90 hat geschrieben:
28.12.2018, 17:57
Da bin ich gespannt, wie das schwarze Ebenholz?-Top? in ner schneeweissen Tele verwurschtelt wird. Sehr interessant schonmal. Gutes gelingen! :D
Mooreiche :)

Ich hab den Eingangspost un die verwendeten Materialien ergänzt :)

Benutzeravatar
cabriolet
Halsbauer
Beiträge: 481
Registriert: 12.09.2018, 09:50
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#7

Beitrag von cabriolet » 28.12.2018, 19:17

Die Mooreiche sieht ja mal richtig gut aus (dance a) . So gleichmäßig schwarz habe ich die noch nie gesehen, trotzdem sind die Eiche-typischen "Würmer" (Markstrahlen) deutlich zu sehen.
Das kann zusammen mit den "weißen" Hölzern nur geil werden... Hau´rein!

Gruß
Markus
Aktuelles Bauprojekt: Die "Couch-Gitarre"

Meine beiden Wettbewerbs-Gitarren:
[Elektrisch, Gitarre] Das hohle Ding aus dem Baumarkt: Baubericht und Galerie
[Akustisch] Eine "etwas andere" Nylonstring: Die Wohnzimmergitarre wird nicht mehr rechtzeitig fertig...

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1650
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#8

Beitrag von zappl » 29.12.2018, 01:07

Simon, auf den Thread freu ich mich und gespannt darüber wie Mooreiche mit Snow White zusammenkommt bin ich auch!
filzkopf hat geschrieben:
28.12.2018, 16:06
Ich werde dieses Mal versuchen nur Zeitraffer Videos vom Bau hochzuladen. Sollteb wen Detailfotos interessieren bitte melden, dann versuch ich diese zu machen!
Finde ich klasse und sehr lobenswert! Ist mal was anderes und ich weiß, dass die Videobearbeitung sehr schnell sehr zeitintensiv werden kann...

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1668
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#9

Beitrag von kehrdesign » 29.12.2018, 01:41

Mooreiche snow white? :o
... ich bin gespannt.
Verhinderer finden Gründe, Macher suchen Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#10

Beitrag von Simon » 29.12.2018, 15:19

Heute den großteil des Tages damit verbracht Schablonen zu bauen und das Top zu verleimen!

https://youtu.be/DH50EA5kJ6M

Achja, sind die Videos immer noch zu hektisch? Hab die Geschwindigkeit mal runter gedreht! Und bin hierfür für Tipps dankbar! :)

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 2326
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#11

Beitrag von thoto » 29.12.2018, 16:25

Also mir gefallen die Videos. Und ich bin ebenfalls sehr gespannt auf das Ergebnis.

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#12

Beitrag von wasduwolle » 29.12.2018, 16:54

Hi Simon,
Mir gefallen die Videos auch
Grüsse
Wolle

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2035
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#13

Beitrag von penfield » 30.12.2018, 09:54

Super Videos. Da kann man richtig mitleben. (clap3)

Wie sind die Video Einstellungen für den Zeitraffer?
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7325
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#14

Beitrag von Poldi » 30.12.2018, 10:33

So kommt das richtig gut rüber.

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#15

Beitrag von Simon » 30.12.2018, 17:19

penfield hat geschrieben:
30.12.2018, 09:54
Super Videos. Da kann man richtig mitleben. (clap3)

Wie sind die Video Einstellungen für den Zeitraffer?
danke! gefilmt mit einem iPhone 7, im Zeitraffer Mode (deshalb keine Ahnung in welchem Abstand die Bilder geschossen werden), dann in Splice bearbeitet und auf youtube hochgeladen! :)

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#16

Beitrag von Simon » 30.12.2018, 17:22

Heute mit dem Body angefangen:

https://youtu.be/BjCPSwkjG18

So sah es nach dem Fräsen aus:
Und aus dem Grund hab ich so unübliche Fräsungen gewählt:

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Beiträge: 3498
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#17

Beitrag von Alex » 30.12.2018, 17:32

Leute ich kann Euch versichern, dass die Videos fake sind...sorry ..,. is aber so...
.
.
.
Ich hab schon viele Gitarren mit Simon gebaut und never, ich betone NEVER ist Simon solange ohne Kaffee ausgekommen....
Wie gesagt, tolle Videos, sehr unterhaltsam und lehrreich, möchte ich nicht bestreiten, aber niemals ist das unser Simon...

(whistle)

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 2326
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#18

Beitrag von thoto » 30.12.2018, 21:36

Ganorin hat geschrieben:
30.12.2018, 17:32
Leute ich kann Euch versichern, dass die Videos fake sind...sorry ..,. is aber so...
.
.
.
Ich hab schon viele Gitarren mit Simon gebaut und never, ich betone NEVER ist Simon solange ohne Kaffee ausgekommen....
Wie gesagt, tolle Videos, sehr unterhaltsam und lehrreich, möchte ich nicht bestreiten, aber niemals ist das unser Simon...

(whistle)
:lol:

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2035
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#19

Beitrag von penfield » 31.12.2018, 00:52

filzkopf hat geschrieben:
30.12.2018, 17:19
penfield hat geschrieben:
30.12.2018, 09:54
Super Videos. Da kann man richtig mitleben. (clap3)

Wie sind die Video Einstellungen für den Zeitraffer?
danke! gefilmt mit einem iPhone 7, im Zeitraffer Mode (deshalb keine Ahnung in welchem Abstand die Bilder geschossen werden), dann in Splice bearbeitet und auf youtube hochgeladen! :)
Ich habe das auch schon versucht. Die Filme sehen deinen Videos punkto Bewegungsgeschwindigkeit recht ähnlich.
Meine Kamera kann 1 Bild/Sekunde, was leider immer noch ein wenig zu schnell ist.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4796
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#20

Beitrag von Haddock » 31.12.2018, 11:41

Hallo Simon,

grossartige Idee mit den Zeitraffer Clips und eine tolle Gitarre wird das onehin, aber ich muss Alex recht geben, so ohne Kaffee kenne ich Dich auch nicht ;)

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#21

Beitrag von Simon » 31.12.2018, 12:49

penfield hat geschrieben:
31.12.2018, 00:52
filzkopf hat geschrieben:
30.12.2018, 17:19


danke! gefilmt mit einem iPhone 7, im Zeitraffer Mode (deshalb keine Ahnung in welchem Abstand die Bilder geschossen werden), dann in Splice bearbeitet und auf youtube hochgeladen! :)
Ich habe das auch schon versucht. Die Filme sehen deinen Videos punkto Bewegungsgeschwindigkeit recht ähnlich.
Meine Kamera kann 1 Bild/Sekunde, was leider immer noch ein wenig zu schnell ist.
was ich vergessen habe zu schreiben: ich bearbeite die Videos sehr laienhaft dann in Slice, da kann man die Geschwindigkeit ändern; ich habe sie dann je nach Video anders eingestellt, damit es nicht so hektisch erscheint. Allerdings kommt mir vor der Zeitraffer Mode in meinem Iphone nimmt recht willkürlich auf. Manche Videos sind viel schneller als andere.

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#22

Beitrag von Simon » 31.12.2018, 12:51

Ganorin hat geschrieben:
30.12.2018, 17:32
Leute ich kann Euch versichern, dass die Videos fake sind...sorry ..,. is aber so...
.
.
.
Ich hab schon viele Gitarren mit Simon gebaut und never, ich betone NEVER ist Simon solange ohne Kaffee ausgekommen....
Wie gesagt, tolle Videos, sehr unterhaltsam und lehrreich, möchte ich nicht bestreiten, aber niemals ist das unser Simon...

(whistle)
Haddock hat geschrieben:
31.12.2018, 11:41
Hallo Simon,

grossartige Idee mit den Zeitraffer Clips und eine tolle Gitarre wird das onehin, aber ich muss Alex recht geben, so ohne Kaffee kenne ich Dich auch nicht ;)

Gruss
Urs
Danke euch beiden, ich habe mal beim nächsten Video gaaaaaaanz langsam Kaffee getrunken, damit man es im Zeitraffer erkennen kann ;)
ABER: der Kaffee im Hause meiner Eltern kommt nicht ansatzweise an Alex hervorragenden doppelten Espresso heran, darum trink ich hier viel weniger, und bevorzuge andere koffeinhaltige Getränke ;)

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5191
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#23

Beitrag von Simon » 31.12.2018, 12:55

Heute gibts nicht viel zu berichten! Ich habe die Decke noch auf der Innenseite an den Body angepasst, auf eine endgültige Stärke von 5mm

https://youtu.be/QtbHgIlx3rQ
Auch habe ich extra viel Kaffee getrunken ;)
Ich steh nun aber vor einer kleinen Entscheidung, wo ich gerne eure Hilfe hätte. Um meinem Schneewittchen Name gerecht zu werden brauche es Schwarz wie Ebenholz (also die Mooreiche), weiß wie Schnee (der Riegelahorn/ die Kastanie) und rot wie Blut. Nun bin ich mir nicht sicher, ob und wie ich den roten Teil einbauen soll. Eine Idee wäre ein Padouk Furnier zwischen Top und Body zu leimen, oder de Skunkstripe vom Ahornhals aus Padouk zu bauen? Was meint ihr?
Das wars heuer von dieser Baustelle! Guten Rutsch! :)

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1650
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#24

Beitrag von zappl » 31.12.2018, 12:58

Beides? Oder nur den Skunk.

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4796
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#25

Beitrag von Haddock » 31.12.2018, 13:24

Hallo Simon,

ich würde nur den Skunkstripe aus Padouk machen....im schlichten liegt die Schönheit.

Gruss
Urs

Antworten

Zurück zu „Kategorie Elektrische Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast