[Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

Moderator: jhg

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#176

Beitrag von Poldi » 05.09.2019, 12:01

Danke schön

Niko1909
Bodyshaper
Beiträge: 266
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#177

Beitrag von Niko1909 » 06.09.2019, 20:01

Mega! Ganz tolles Detail mit den Knöpfen und auch insgesamt total stilsicher. Sehr edel!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#178

Beitrag von Poldi » 09.09.2019, 06:04

Noch etwas gelötet....
und dann mal die Saiten aufgezogen um einen ersten Eindruck zu bekommen
Soweit erst mal alles bestens.
Jetzt müssen noch die Gurtpins und die Stringtrees montiert werden und noch ein paar kleine Einstellarbeiten erledigen, dann geht´s ab in die Galerie.

Benutzeravatar
micha70
Halsbauer
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#179

Beitrag von micha70 » 09.09.2019, 06:39

Großartig (clap3) Bei Dir wirkt zudem der Bau so entspannend zu sein.
Viele Grüße
Micha

Ich habe keine eigene Seite. Deswegen klemme ich mir die von meiner Tochter: www.quartetto-paganino.com

Benutzeravatar
ugrosche
Ober-Fräser
Beiträge: 810
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#180

Beitrag von ugrosche » 09.09.2019, 08:20

Sieht sehr sauber aus, die Gitarre. Gefällt mir ausgesprochen gut.
Ihr macht die Lötarbeiten immer so sauber; richtig mit Schrumpfschlauch und so. Urs macht da sogar kleine Skulpturen draus. Dagegen ist das bei mir immer ziemlich schlampig, Kontakt und keine Kurzschlüsse muss reichen. :D

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#181

Beitrag von Poldi » 09.09.2019, 08:48

micha70 hat geschrieben:
09.09.2019, 06:39
Großartig (clap3) Bei Dir wirkt zudem der Bau so entspannend zu sein.
Das täuscht.. :D

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 5083
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#182

Beitrag von filzkopf » 09.09.2019, 09:26

Schöner Hund! :) und tolle Gitarre
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1370
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#183

Beitrag von Yaman » 09.09.2019, 10:04

Schöne Gitarre. Was hast du denn auf der Wiese gephotoshopt?

Benutzeravatar
hansg
Zargenbieger
Beiträge: 1079
Registriert: 23.04.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#184

Beitrag von hansg » 09.09.2019, 10:52

Ja, wirklich schön die Gitarre (thumb)

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#185

Beitrag von Poldi » 09.09.2019, 11:34

Yaman hat geschrieben:
09.09.2019, 10:04
Schöne Gitarre. Was hast du denn auf der Wiese gephotoshopt?
Da war so ein hässlicher Blumenkübel drunter.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#186

Beitrag von Poldi » 09.09.2019, 11:36

filzkopf hat geschrieben:
09.09.2019, 09:26
Schöner Hund! :) und tolle Gitarre
Danke. Der Hund ist wirklich toll, aber auch schon 14,5 Jahre alt. Manchmal merkt man schon das er so seine Wehwechen hat, genauso wie sein Herrchen (whistle)

Benutzeravatar
MattB90
Holzkäufer
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#187

Beitrag von MattB90 » 09.09.2019, 12:34

Schönes Ding, das Shaping find ich klasse! (clap3) Darf ich fragen wieso im E-Fach keine Kupferfolie bzw. leitender Lack ist?
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#188

Beitrag von Poldi » 09.09.2019, 13:06

MattB90 hat geschrieben:
09.09.2019, 12:34
Schönes Ding, das Shaping find ich klasse! (clap3) Darf ich fragen wieso im E-Fach keine Kupferfolie bzw. leitender Lack ist?
Sicher darfst Du fragen....
Bei Humbuckern und bei dieser einfachen Verdrahtung kann man mMn darauf verzichten. Da brummt oder pfeift nix.
Auf Kundenwunsch mach ich das aber auch.

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 2231
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#189

Beitrag von thoto » 10.09.2019, 10:13

Sehr schön, die Gitarre.

Aber rückseitige String-Ferrules würden dem Teil auch noch stehen, oder kommen die sowieso noch?

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#190

Beitrag von Poldi » 10.09.2019, 12:41

thoto hat geschrieben:
10.09.2019, 10:13
Sehr schön, die Gitarre.

Aber rückseitige String-Ferrules würden dem Teil auch noch stehen, oder kommen die sowieso noch?
Die sind schon drinnen aber versenkt, ich mag das nicht wenn die soweit rausstehen.
Deshalb benutze ich lieber Bohrbuchsen ( https://www.norelem.de/de/de/Produkte/P ... chsen.html ) als die üblichen String-Ferrules.

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1572
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#191

Beitrag von zappl » 10.09.2019, 13:11

Rattenscharf!
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1370
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#192

Beitrag von Yaman » 11.09.2019, 10:48

Poldi hat geschrieben:
10.09.2019, 12:41
Deshalb benutze ich lieber Bohrbuchsen ( https://www.norelem.de/de/de/Produkte/P ... chsen.html ) als die üblichen String-Ferrules.
Wofür verwendet man diese Buchsen eigentlich?

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7218
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

#193

Beitrag von Poldi » 11.09.2019, 12:10

Yaman hat geschrieben:
11.09.2019, 10:48
Poldi hat geschrieben:
10.09.2019, 12:41
Deshalb benutze ich lieber Bohrbuchsen ( https://www.norelem.de/de/de/Produkte/P ... chsen.html ) als die üblichen String-Ferrules.
Wofür verwendet man diese Buchsen eigentlich?
Für Bohrvorrichtungen.

Antworten

Zurück zu „Kategorie Elektrische Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast