Regeln für den GBB Wettbewerb 2018/2019

Alle Wettbewerbsthreads bitte in die Unterkategorien

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4984
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Regeln für den GBB Wettbewerb 2018/2019

#1

Beitrag von filzkopf » 02.09.2018, 15:50

Regeln für den GitarreBassBau Wettbewerb 2018/2019

1. Ziel des Wettbewerbes: Während des Wettbewerbes sollen Mitglieder/-innen dieses Forum Saiteninstrumente im erlaubten Zeitfenster bauen, welche anschließend von allen Usern des Forums bewertet werden.

2. Zeitraum: Der Wettbewerb startet am 1.10.2018 um 00.00 und endet am 30.9.2019 um 23.59. Die Abstimmung startet am 1.10.2019 und endet darauf am 8.10.2019.

3. Dokumentation: Der Bau dieser Instrumente muss in einem separaten Thread im Unterforum „Wettbewerb 2018/2019“ dokumentiert werden. Es ist erlaubt den Thread bereits vor dem 1.10.2018 zu eröffnen um Vorbereitungen zu dokumentieren, Baubeginn darf aber erst der 1.10.2018 sein.

4. Teilnahme: alle Mitglieder/-innen des Forums sind herzlich eingeladen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Dazu bitte eine Nachricht an mich (filzkopf) schreiben, ich erteile dieser Person dann eine Startnummer. Weiteres muss die teilnehmende Person einen offiziellen Startzettel ausfüllen, welcher an diesem Post angehängt ist. Dieser muss ausgefüllt zusammen mit dem Startmaterial fotografiert werden.
Die Teilnehmenden Instrumente müssen vollständig innerhalb des Wettbewerb Zeitraums gebaut werden, ein Baubeginn vor dem Startzeitpunkt ist nicht erlaubt. Ausnahmen hierbei sind die Verwendung von bereits verleimte Bodyblanks und vorlaminierte Halsrohlinge.
Es können von jeder Person mehrere Instrumente angemeldet werden. Auch in der selben Kategorie.

5. Bewertung: Der Wettbewerb wird in vier Kategorien abgehalten, wobei die teilnehmende Person diese Kategorie vor Start festlegt, indem die Kategorie durch das ensptechende Unterforum gewählt wird:


-elektrische Saiteninstrumente: In dieser Kategorie sollen elektrische Saiteninstrumente gebaut werden, es gibt keine weiteren Grenzen. Alles was nicht in Kategorie „Recycling“ oder „Kopie" fällt.

-akustische Saiteninstrumente: Diese Kategorie ist für alle Saiteninstrumente, welche ohne Verstärkung gespielt werden (Auch akustische Gitarren mit eingebauten Tonabnehmern). Alles was nicht in Kategorie „Recycling“ oder „Kopie" fällt.

-Kopie eines berühmten Instruments: Ziel dieser Kategorie ist es, ein Instrument so genau wie möglich zu kopieren.

-Recycling: Hierfür sollen alle Holzteile des Instruments recycelt werden. Hardware kann gerne zugekauft werden.

Unabhängig von diesen Kategorien nimmt jedes Instrument automatisch in der Kategorie „beste Dokumentation“ teil.

Die Benennung der Threads sollte den folgenden Beispielen entsprechen:
[Elektrisch] Eigendesign: Superstrat mit durchgehendem Hals
[Akustisch] Steelstring OOO
[Kopie] Eric Clapton’s Blackie
[Recycling] Omas Schrank wird zum Bass


6. Punktesystem:

Mehr Infos hierzu später!
Dateianhänge
GitarreBassBau.pdf
(44.84 KiB) 136-mal heruntergeladen
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Antworten

Zurück zu „Gitarrebassbau Wettbewerb 18/19“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast