Mooer Hornet - Günstiger Kompakter Modeling Amp

die Plauderecke für Instrumente, Verstärker und Zubehör von der Stange
Antworten
Benutzeravatar
flyaway
Holzkäufer
Beiträge: 158
Registriert: 19.09.2017, 23:18
Wohnort: Bermatingen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Mooer Hornet - Günstiger Kompakter Modeling Amp

#1

Beitrag von flyaway » 31.10.2020, 18:31

Hallo Zusammen,

Ich bin seit letzter Woche Besitzer eines Mooer Hornet Weiß und bin begeistert.
Der kleine hat 15 Watt, hat ein überschaubares Angebot an Verstärker-Simulationen (bislang fand ich das bei den anderen immer zu erschlagend), Chorus/Flanger/Vibrato, Delay(Analog/Tape/Digital) und Hall (Feder, Raum, Kirche), Aux und Bluetooth und ein Stimmgerät und das für unter 100€

Gut, es gibt bessere Bluetooth Boxen für HiFi, aber um vom Handy einen Backingtrack einzuspielen eignet es sich hervorragend.
Natürlich gibt’s auch besser Modeling-Pedale; wobei in dem Preissegment wird das auch schwierig.

Den Hornet gibt’s in 2 Varianten, ich habe beide angespielt... der weiße ist zahmer (Blues/Jazz und HiGain Simulationen, dazu Bass und Akkustik); der schwarze ist wilder (1 Clean, 1 Crunch, dafür diverse HiGain). Muss auch sagen dass HiGain mit nem 6,5 Zoll Lautsprecher jetzt nicht so die Welt ist.
Aber der Weiße ist einen Tipp wert.

VG,
Bleibt gesund!

P.S.
Vielleicht können wir mal so einen Sticky-Thead über alle vorgestellten Amps und Pedale machen, so als Übersicht?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flyaway für den Beitrag:
Reverend Sykes

Antworten

Zurück zu „Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste