Skil Multischleifer

Rund um Maschinenwerkzeuge,
Bohrer, Fräser. Schleifbänder, Sägeblätter etc

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 2265
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Skil Multischleifer

#1

Beitrag von Drifter » 01.12.2021, 23:10

https://www.skil.at/skil-7261-aa-multis ... ductimage3

Da gibt es einen Aufsatz für Rundungen, z.B. für den Hals einer Gitarre. Hat das Ding schon mal wer ausprobiert? Ist das brauchbar? Gibt es da Alternativen?

Danke mal im Voraus

lG

Norbert

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2331
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Skil Multischleifer

#2

Beitrag von Rallinger » 02.12.2021, 08:01

Ich hatte dieses spezielle Gerät noch nicht in der Hand. Allerdings inzwischen einige andere von Skil und vergleichbaren Herstellern in dieser Preisklasse. Meiner Ansicht nach kann man mit diesen Geräten schon arbeiten. Aber wenn man ernsthaft damit arbeitet wird man schnell an einen Punkt kommen an dem man sich mehr wünscht.

Insbesondere habe ich meine Zweifel, ob der Klickmechanismus aus Plastik den Werkstattalltag sehr lange überleben wird. Ich hatte nun schon, ohne Hersteller nennen zu wollen, diverse Geräte in der Hand die schon halb beschädigt aus der Packung kamen. Das muss hier nicht so sein, aber zuraten würde ich dir nicht.

Außerdem, mal unter uns ... ein Gitarrenhals ist nicht wirklich schwer zugänglich. Mit der Schuhputzermethode kriegst du den schneller und sauberer geschliffen als mit jedem noch so fancy Schleifaufsatz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rallinger für den Beitrag:
Drifter

Benutzeravatar
Yaman
Luthier
Beiträge: 2952
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal

Re: Skil Multischleifer

#3

Beitrag von Yaman » 02.12.2021, 09:37

Für die gängigen Multitools gibt es auch entsprechende Vorsätze, die deutlich besser sind, Z. B.:

https://www.amazon.de/Bosch-Professiona ... th=1&psc=1

https://www.bauhaus.info/schleifen-poli ... JvEALw_wcB
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Yaman für den Beitrag (Insgesamt 2):
DrifterPoldi

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 2265
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Skil Multischleifer

#4

Beitrag von Drifter » 02.12.2021, 09:41

Yaman hat geschrieben:
02.12.2021, 09:37
Für die gängigen Multitools gibt es auch entsprechende Vorsätze, die deutlich besser sind, Z. B.:

https://www.amazon.de/Bosch-Professiona ... th=1&psc=1

https://www.bauhaus.info/schleifen-poli ... JvEALw_wcB
Das sind anscheinend wirklich brauchbare Alternativen!

Vielen Dank

lG

Norbert

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2331
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Skil Multischleifer

#5

Beitrag von Rallinger » 02.12.2021, 09:54

Vorsicht. Multitools machen radiale Bewegungen. Ich fürchte dabei besteht die Gefahr, dass du dir Stufen in den Hals schleifst. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber ich denke die Schuhputzermethode ist für den Feinschliff eines Gitarrenhalses jedem Elektrowerkzeug überlegen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rallinger für den Beitrag:
Drifter

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 2265
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Skil Multischleifer

#6

Beitrag von Drifter » 02.12.2021, 12:09

Ah ja, das ist natürlich ein Kriterium!

Danke

lG

Norbert

Antworten

Zurück zu „Maschinenwerkzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste