[Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

Das Board für eure Bauberichte!

Moderator: jhg

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 8036
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#51

Beitrag von Poldi » 09.12.2020, 08:52

Das sieht echt klasse aus. (dance a)

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#52

Beitrag von konsaw » 18.12.2020, 18:50

Danke @Poldi

Jetzt wurde noch:
- das Griffbrett angeleimt
- Hals auf Stärke gefräst
- Hals bündig mit dem Griffbrett gefräst
- dir erste Facette für die Krümmung abgefeilt
- die nächsten Facetten angezeichnet
F294C93D-EA82-4D90-9762-4CBF75175AD8.jpeg
2638852D-B006-4F97-A8C5-549B2E3CF14F.jpeg
D1EDFEB2-6A59-47C2-B89C-CE333E26911A.jpeg
E354B8DB-523D-405C-8FB4-B0DB76286ADA.jpeg
D452AE1F-770C-426B-91E3-75D751DE7BFC.jpeg
8816096D-1A05-418D-96E8-AD9A3BB35FD7.jpeg
2029FF77-8746-4E5F-8892-D00EDAFBEB21.jpeg

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#53

Beitrag von konsaw » 22.12.2020, 17:03

Hier ging es weiter mit Hals und Kopf
Hals für feinschliff ready.
Hals für feinschliff ready.
Übergang zum Kopf bearbeiten
Übergang zum Kopf bearbeiten
.
Übergang zum Kopf bearbeiten
Übergang zum Kopf bearbeiten
.
Übergang zum Kopf ready
Übergang zum Kopf ready
Nuss-Kopfplatte mit Inlay Ausschnitt und Padouk Furnier aufgeleimt
Nuss-Kopfplatte mit Inlay Ausschnitt und Padouk Furnier aufgeleimt

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#54

Beitrag von konsaw » 26.12.2020, 23:48

Und weiter ging es mit dem Kopf
Kopfplatte aufgeleimt
Kopfplatte aufgeleimt
.
An den Kopf angepasst.
An den Kopf angepasst.
.
Schlitze geöffnet
Schlitze geöffnet
.
Inlays eingeklebt.
Inlays eingeklebt.
Inlays müssen noch auf die Ebene angeglichen werden.

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5856
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#55

Beitrag von bea » 27.12.2020, 01:20

stark
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bea für den Beitrag:
konsaw
LG

Beate

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 8036
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#56

Beitrag von Poldi » 27.12.2020, 09:30

(clap3) :o
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
konsaw

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#57

Beitrag von konsaw » 29.12.2020, 22:21

Danke schööön.

Kleiner Fortschritt
Inlays sind geschliffen und die Spalten aufgefüllt.
F86030EF-18F9-49F0-8E76-90E1F44355D9.jpeg
Habe mal ein paar Tests bzgl Inlay Herstellung an meiner CNC durchgeführt
Hier das Ergebnis:
C92C0CA9-AF0F-4188-9B2A-D667B3927CB6.jpeg
Aufgelegt
Aufgelegt

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#58

Beitrag von Yaman » 30.12.2020, 08:39

konsaw hat geschrieben:
29.12.2020, 22:21
Habe mal ein paar Tests bzgl Inlay Herstellung an meiner CNC durchgeführt
Da ich mit meiner Mini-CNC auch Inlays fräsen will: hast du Daten zu Fräser, Vorschub Zustellung?

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#59

Beitrag von konsaw » 30.12.2020, 19:40

Yaman hat geschrieben:
30.12.2020, 08:39
konsaw hat geschrieben:
29.12.2020, 22:21
Habe mal ein paar Tests bzgl Inlay Herstellung an meiner CNC durchgeführt
Da ich mit meiner Mini-CNC auch Inlays fräsen will: hast du Daten zu Fräser, Vorschub Zustellung?
Habe von Sorotec ein 0,4mm Einschneider verwendet.
Das Material ist Zelluloid... also sehr Weich.
Hatte Angst das es schmiert und hab mich von unten an folgende Wette herangetastet:
- Drehzahl geringste mit meiner Fräse möglich: 3500 U/min
- Tiefenzustellung 0,2mm
- Vorschub 80mm/min
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor konsaw für den Beitrag:
Yaman

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#60

Beitrag von konsaw » 01.01.2021, 20:53

Bünde sind jetzt eingepresst und bündig gefeilt.
Sind aber noch nicht abgerichtet.
Schön ist jedenfalls das es schon jetzt als fast fertiges Instrument erkennbar ist.
6A34E892-76DD-4B42-9E9A-73A8EE284AE1.jpeg

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1873
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#61

Beitrag von Drifter » 01.01.2021, 22:30

Die wird großartig!

lG

Norbert

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#62

Beitrag von konsaw » 07.01.2021, 10:42

Danke @Drifter !

Die Bünde sind abgerichtet Rohlinge für Brücke und Sattel sind vorbereitet. Habe auch zum Test mal Saiten aufgespannt... klingt nicht schlecht..

Und auf der Rückseite (zwischen Korpus und Hals) habe ich die Kravatte angebracht.

Jetzt muss alles schön geschliffen und ausgebessert werden.
By the way: kann mir jemand ein transparenten Porenfüller empfehlen der gut schleifst ist und sich universell mit unterschiedlichen Lacke verträgt?
(Werde es aus Zeitgründen hier nicht einsetzen aber für das nächste Projekt)

Hier ein paar Fotos:
697D336A-CA7C-43E7-9B93-3916A6ED332C.jpeg
B67DEC4D-FCAD-4A2C-8649-E2E24CA13450.jpeg
2FBC1555-27E3-4EE1-A6D3-2999DE00C953.jpeg

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5789
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#63

Beitrag von Simon » 07.01.2021, 11:36

Mein transparenter Porenfüller der Wahl ist Epoxi, und zwar Härter und Harz L von R&G
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
konsaw

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#64

Beitrag von konsaw » 09.01.2021, 00:11

Kleines Update.
Schleifen und Poren füllen ist fertig.
Jetzt kommt sie für die erste Lackschicht zum Lackierer.
Jaaaa ich mach das nicht selbst.
Habe kein Ort zum selbst lackieren.
Abgesehen davon das es draußen zu kalt ist, werden die Nachbarn ohne Kammer nicht erfreut sein über Lacknebel.
DA5ACAE7-1862-4707-9C40-08DC9AACC4C9.jpeg

Benutzeravatar
micha70
Zargenbieger
Beiträge: 1284
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#65

Beitrag von micha70 » 09.01.2021, 08:46

Klebst Du die Stegposition vorher noch ab oder wie machst Du das mit dem späteren Aufleimen des Steg?

LG
Micha

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#66

Beitrag von konsaw » 09.01.2021, 08:52

micha70 hat geschrieben:
09.01.2021, 08:46
Klebst Du die Stegposition vorher noch ab oder wie machst Du das mit dem späteren Aufleimen des Steg?

LG
Micha
Hi Micha,
Der Steg liegt nur auf. Genau wie bei der Mandoline.
Die Saiten pressen den Steg auf Position

Benutzeravatar
micha70
Zargenbieger
Beiträge: 1284
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#67

Beitrag von micha70 » 09.01.2021, 11:08

Hi Sawas!

Vielen Dank für die Erklärung und schlechtes Zeugnis für mich ;) Hab ich beim ersten Mal nicht gut genug aufgepasst :lol:

LG
Micha

konsaw
Bodyshaper
Beiträge: 286
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#68

Beitrag von konsaw » 09.01.2021, 18:03

Sie ist jetzt beim Lackierer. Hab vorher noch ein paar bessere Fotos gemacht für ein Vorher/Nachher Vergleich. Die will ich euch nicht vorenthalten:
2EE37865-7CD0-4CD9-9129-29DA8E644433.jpeg
3F275326-50E4-4354-ABB2-0A55B70FE68B.jpeg
3076E9A7-8739-4BF3-98ED-1C0F03401385.jpeg
11183A2C-6117-4A3C-8CEF-5DEB3E1D4D45.jpeg
5AC349B3-7B5B-4163-80D5-194D7D81EE53.jpeg
1C654532-FB31-4F2C-8A63-3AA330C30ED2.jpeg

Benutzeravatar
Janis
Halsbauer
Beiträge: 471
Registriert: 16.04.2020, 11:05
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#69

Beitrag von Janis » 09.01.2021, 18:05

Sieht echt spitze aus! Tolle Arbeit!
Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 744
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Bauthread] Greek Bouzouki Nr 2

#70

Beitrag von glambfmbasdler » 14.01.2021, 10:49

(clap3) (clap3)
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Fertig: Obstler-Slide Jumbo
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Antworten

Zurück zu „Bauthreads sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste