Ukulele für Junior

Das Board für eure Bauberichte!

Moderator: jhg

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2398
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Ukulele für Junior

#51

Beitrag von penfield » 11.03.2020, 10:07

Letztens mit CA Kleber, aber waren keine besonders großen Spalten.
Sonst eingestaubtes Epoxy,
Wenn der Untergrund der Spalten farblich passt und diese nicht allzugroß sind,
geht auch Epoxy ohne Staub
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5453
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Ukulele für Junior

#52

Beitrag von Simon » 11.03.2020, 10:17

Mit Sekundenkleber hab ich die Erfahrung, dass der an den kleinen Schleifpartikel super schnell reagiert, und man deshalb nur sehr kurze Zeit hat die Mischung in die Rillen zu massieren. Bei kleinen Spalten kanns kein Problem sein, andere würde ich immer mit Epoxi machen; auch finde ich die Konsistenz von Epoxi mit Schleifstaub angenehmer zu schleifen als nur Epoxi :)

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 147
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#53

Beitrag von ST-Kulturkreis » 14.03.2020, 11:41

Habe jetzt mal ausprobiert der Holzstaub-Ponalmasse ein paar Tropfen Wasser zu zugeben bis sich die richtige Konsistenz einstellt. Das ging richtig gut

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 147
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#54

Beitrag von ST-Kulturkreis » 29.03.2020, 22:47

Jetzt geht der Spass mit dem Schellack los. Aus meiner Sicht - wenn man erstmal halbwegs begriffen hat wie's geht - eine einfache Methode wie man in häuslicher Umgebung ohne viel Gestank eine schöne Oberfläche hinbekommt. Den Bereich wo die Bridge hinkommt habe ich mit Abdeckband geschützt.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 147
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#55

Beitrag von ST-Kulturkreis » 07.04.2020, 10:26

Jetzt ist sie fertig...

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1640
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Ukulele für Junior

#56

Beitrag von Drifter » 07.04.2020, 11:58

Jau, die ist schön!

Danke für das Kino!

lG

Norbert

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 4731
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ukulele für Junior

#57

Beitrag von Gerhard » 07.04.2020, 13:22

Bravo!!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7605
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Ukulele für Junior

#58

Beitrag von Poldi » 07.04.2020, 16:49

Super. Die sieht echt klasse aus.

Antworten

Zurück zu „Bauthreads sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast