Ukulele für Junior

Das Board für eure Bauberichte!

Moderator: jhg

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Ukulele für Junior

#1

Beitrag von ST-Kulturkreis » 07.01.2020, 14:37

Mein Sohn hat die Welt der Ukulelen für sich entdeckt und da das Kind natürlich ein vernünftiges Instrument braucht, habe ich jetzt eine gute Ausrede für ein neues Projekt. 8)

Folgendes wird verbaut:
Elsbeere für den Korpus,
Riegelahorn für den Hals
Decke Fichte
Kopfplatte Makassar
Griffbrett Palisander

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1422
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Ukulele für Junior

#2

Beitrag von Drifter » 07.01.2020, 20:25

Aboniert!

Popcorn her.

lG

Norbert

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#3

Beitrag von ST-Kulturkreis » 07.01.2020, 21:02

Für die deutlich kleineren Biegeradien der Ukulele brauche ich ein neues Biegeeisen mit Durchmesser 5cm und entsprechend kleinere Glühlampen zum Heizen. 250 Watt war leider zu viel, da ist mir die Glühbirne durchgebrannt. 100 Watt hat gut funktioniert.
Dateianhänge

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#4

Beitrag von ST-Kulturkreis » 07.01.2020, 21:04

Nach dem Biegen über Nacht in die Form spannen, dann passt das erstmal.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#5

Beitrag von ST-Kulturkreis » 07.01.2020, 22:12

Eine Frage in die Runde: was haltet ihr von Stahlsaiten auf der Ukulele? Macht das Sinn?

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#6

Beitrag von ST-Kulturkreis » 08.01.2020, 10:28

Premiere bei diesem Projekt: Griffbrett schlitzen! Nachdem ich bei meiner ersten Akustikgitarre drei Rohlinge verdaddelt hatte, habe ich immer geschlitzte Griffbretter gekauft.
Meine neue Taktik:
Einen Streifen Klebeband auf den Rohling, Stahllineal aufzwingen und mit der Skalpellspitze an der Stelle wo der Bundschlitz hinkommt eine Markierung eindrücken. Durch das Klebeband ist die Markierung besser sichtbar, der Kugelschreiberstrich dient der besseren groben Orientierung.
Zum Sägen stecke ich die Skalpellspitze wieder in die Markierung, sie dient als Anschlag für den Winkel, den ich dann festzwinge und der mir als Führung für die Säge dient.
Fertig!

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#7

Beitrag von ST-Kulturkreis » 08.01.2020, 10:34

Den Hals gesägt und geschäftet.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#8

Beitrag von ST-Kulturkreis » 08.01.2020, 10:40

Die Rückseite der Kopfplatte habe ich am Übergang zum Hals abgerundet als Vorbereitung für das Furnier.
Das Furnier habe ich über der Tischkante mit dem Bügeleisen vorgebogen und dann aufgeleimt.
So sieht's jetzt aus.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#9

Beitrag von ST-Kulturkreis » 08.01.2020, 10:48

Es wird wie bei meinen Gitarren ein spanischer Halsfuss.
Die Rundung mit der Raspel ausarbeiten.
Die Schlitze für die Aufnahme der Zargen müssen auf ca. 2mm erweitert werden, dazu kommt ein dünnes Blech in den Schlitz, an dem entlang man dann sägt.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#10

Beitrag von ST-Kulturkreis » 08.01.2020, 10:52

Man kann das Instrument schon erahnen...

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#11

Beitrag von ST-Kulturkreis » 10.01.2020, 10:35

Den Halsfuss erstmal grob in Form gebracht...

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#12

Beitrag von ST-Kulturkreis » 12.01.2020, 20:56

Heute habe ich die Form der Kopfplatte entworfen und mit einer Schablone der Form den Bereich der Kopfplatte ausgesucht, der verwendet wird. Auch die Rosette wird aus dem gestreiften Ebenholz gemacht.

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1422
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Ukulele für Junior

#13

Beitrag von Drifter » 12.01.2020, 21:10

Schönes Holz!

Ich mag den Fred.

lG

Norbert

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3137
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Ukulele für Junior

#14

Beitrag von hatta » 12.01.2020, 21:57

Das gestreifte Ebenholz ist mega schön! :shock:
Aboniert! 8)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7384
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Ukulele für Junior

#15

Beitrag von Poldi » 13.01.2020, 05:55

Drifter hat geschrieben:
12.01.2020, 21:10
Schönes Holz!

Ich mag den Fred.

lG

Norbert
dito. (dance a)

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#16

Beitrag von ST-Kulturkreis » 13.01.2020, 22:07

Kopfplattenfurnier aufkleben...

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#17

Beitrag von ST-Kulturkreis » 13.01.2020, 22:12

Für das Inlay für das Griffbrett modifiziere ich ovale Inlays, die ich noch rumzuliegen habe. Den richtigen Radius gibt ein Besenstiel her, den ich mit Sandpapier umwickele...

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#18

Beitrag von ST-Kulturkreis » 15.01.2020, 10:43

Heute habe ich mit Hilfe der Schablone die Kopfplatte ausgefräst.

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#19

Beitrag von ST-Kulturkreis » 18.01.2020, 22:19

Heute kommen die Reifchen auf die Zargen...

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#20

Beitrag von ST-Kulturkreis » 20.01.2020, 17:24

Heute habe ich die Solera zusammen gebaut und den Fussklotz eingeleimt.
Den Halsfuss habe ich mit Sekundenkleber eingeleimt...

Benutzeravatar
elektrojohn
Zargenbieger
Beiträge: 1030
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Ukulele für Junior

#21

Beitrag von elektrojohn » 21.01.2020, 18:41

ST-Kulturkreis hat geschrieben:
07.01.2020, 22:12
Eine Frage in die Runde: was haltet ihr von Stahlsaiten auf der Ukulele? Macht das Sinn?
Das hat bei mir sehr gut funktioniert!
Wichtig ist, dass die Decke eine Stahlsaitenbeleistung bekommt (X-Brace), ein Halsstab kann auch nicht schaden...

Der Bauthread dazu ist hier

Viele Grüße
C.
Mein aktuelles Projekt: keins! :( und fertige: 12-StringSemi-Akustik,
Steelstring, Dreadnought, 2 Ukulelen

Benutzeravatar
ST-Kulturkreis
Holzkäufer
Beiträge: 131
Registriert: 27.12.2018, 08:16
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ukulele für Junior

#22

Beitrag von ST-Kulturkreis » 21.01.2020, 21:05

elektrojohn hat geschrieben:
21.01.2020, 18:41
ST-Kulturkreis hat geschrieben:
07.01.2020, 22:12
Eine Frage in die Runde: was haltet ihr von Stahlsaiten auf der Ukulele? Macht das Sinn?
Das hat bei mir sehr gut funktioniert!
Wichtig ist, dass die Decke eine Stahlsaitenbeleistung bekommt (X-Brace), ein Halsstab kann auch nicht schaden...

Der Bauthread dazu ist hier

Viele Grüße
C.
Könntest du mal bitte die klanglichen Unterschiede beschreiben?

Benutzeravatar
elektrojohn
Zargenbieger
Beiträge: 1030
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Ukulele für Junior

#23

Beitrag von elektrojohn » 21.01.2020, 22:31

ST-Kulturkreis hat geschrieben:
21.01.2020, 21:05
elektrojohn hat geschrieben:
21.01.2020, 18:41


Das hat bei mir sehr gut funktioniert!
Wichtig ist, dass die Decke eine Stahlsaitenbeleistung bekommt (X-Brace), ein Halsstab kann auch nicht schaden...

Der Bauthread dazu ist hier

Viele Grüße
C.
Könntest du mal bitte die klanglichen Unterschiede beschreiben?
Den Klang fand ich recht ansprechend (vielleicht kann Kellermann ein Soundsample beisteuern, ich habe die Ukulele nicht mehr...).
Der klangliche Unterschied ist so ähnlich wie zwischen einer Konzert- und Westerngitarre.
Mein aktuelles Projekt: keins! :( und fertige: 12-StringSemi-Akustik,
Steelstring, Dreadnought, 2 Ukulelen

Benutzeravatar
micha70
Ober-Fräser
Beiträge: 719
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Ukulele für Junior

#24

Beitrag von micha70 » 21.01.2020, 22:35

Hi!

So in etwa wie hier? https://vimeo.com/262303334 Dann wär‘s ziemlich genial.

LG
Micha

Benutzeravatar
elektrojohn
Zargenbieger
Beiträge: 1030
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Ukulele für Junior

#25

Beitrag von elektrojohn » 22.01.2020, 13:15

micha70 hat geschrieben:
21.01.2020, 22:35
Hi!

So in etwa wie hier? https://vimeo.com/262303334 Dann wär‘s ziemlich genial.

LG
Micha
Ich würde sagen, das trifft es ziemlich gut.
Mein aktuelles Projekt: keins! :( und fertige: 12-StringSemi-Akustik,
Steelstring, Dreadnought, 2 Ukulelen

Antworten

Zurück zu „Bauthreads sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste