2 Archtops

Das Board für eure Bauberichte!

Moderator: jhg

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 4121
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Archtops

#376

Beitrag von liz » 04.06.2017, 13:48

Hallo Bea, ja genau so ist es! Der Klang ist eigentlich wie erwartet - die Längsbebalkte klingt hölzern, trocken, direkt, kurzes Sustain, viel Druck. Die X-Bebalkte klingt runder, wärmer, hat eindeutig mehr Bassanteile. Mein Favorit ist ganz klar das X!
Bei Gelegenheit mache ich auch Soundfiles..

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4657
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: 2 Archtops

#377

Beitrag von bea » 04.06.2017, 18:20

Um den Gedanken mal weiterzuspinnen: wie ist das eigentlich bei den Konzertgitarren? Da gibt es doch (i.W.) Fächer, Kreuz und Leiter. Kann man da ebenfalls systematische Unterschiede ausmachen?

Übrigens: meine Sorgenkind 2 mit jetzt ja Fächerbalken hat ein ziemlich langes Sustain, klingt warm, ein bisserl mittig, scheint aber dennoch mehr Druck zu haben wie meine längsbebalkte Archtop.
LG

Beate

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 4121
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Archtops

#378

Beitrag von liz » 20.06.2017, 21:09

Hier passiert nichts mehr. Ab in die Galerie! viewtopic.php?f=9&t=6767#p117629

Antworten

Zurück zu „Bauthreads Semiakustik & Archtop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste