Stingray Mk2

Das Board für eure Bauberichte!

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
Arsen
Zargenbieger
Beiträge: 1480
Registriert: 22.05.2011, 20:43
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stingray Mk2

#26

Beitrag von Arsen » 26.11.2019, 17:10

Schön mal wieder einen Bauthread von dir lesen zu dürfen! (dance a)
12stringbassman hat geschrieben:
26.11.2019, 15:01
Das Abachi ist zwar schön leicht und lässt sich gut bearbeiten, ...
Würdest du daraus auch einen Hals Bauen (oder hast du vielleicht sogar schon)?
Gruß, Arsen

Benutzeravatar
12stringbassman
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5118
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Stingray Mk2

#27

Beitrag von 12stringbassman » 26.11.2019, 17:16

Arsen hat geschrieben:
26.11.2019, 17:10
Schön mal wieder einen Bauthread von dir lesen zu dürfen! (dance a)
Danke!!
Arsen hat geschrieben:
26.11.2019, 17:10
Würdest du daraus auch einen Hals Bauen (oder hast du vielleicht sogar schon)?
bei meiner weißen Explorer hab ich die beiden äußeren Streifen aus Abachi gemacht, den mittleren aus Auhorn. Würde ich nicht mehr machen. Zu weich ..... :roll:
"Denken ist wie googeln, nur krasser!"

Benutzeravatar
Arsen
Zargenbieger
Beiträge: 1480
Registriert: 22.05.2011, 20:43
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stingray Mk2

#28

Beitrag von Arsen » 26.11.2019, 17:30

Zu weich = Hals nicht steif genug oder dass er schnell Macken bekommt?

Bin gerade am Planen und würde evtl. ähnlich weiches Holz (vermutlich Meranti) für den Hals verwenden.
Habe daraus auch schon eine Hals gebaut, der war allerdings mit Ahorn laminiert.
Nun würde ich zwei Carbonstäbe mit einbauen, wenn ich das zusätzliche Hartholzlaminat weglasse...
Gruß, Arsen

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5688
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Stingray Mk2

#29

Beitrag von bea » 26.11.2019, 21:10

Saachemol Hiasl, warum quälst Du unsere Sinne eigentlich immer mit diesem elendiglich wuchsfehlerbehafteten Holz?
12stringbassman hat geschrieben:
26.11.2019, 16:51
so ca. 2-5-facher Wert der Kabelkapazität, z.B. 3,3nF. Da ergibt der Tone-Regler in meinen Ohren wieder Sinn...
Vor allem ergäben dann Klangregler pro PU einen Sinn - am Hals-Pu etwas größere Werte als am Steg...

Wie es scheint, versuchst Du grad, Deinen Lieblingsbass abzulösen?
LG

Beate

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 2248
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Stingray Mk2

#30

Beitrag von Titan-Jan » 28.11.2019, 14:32

Schön, freut mich sehr, dass es von dir mal wieder einen Bauthread gibt!!! Und die Birke ist ja einfach nur der Oberhammer!!!
Mein aktuelles Projekt:
CNC-Fräse

Antworten

Zurück zu „Bauthreads E-Bässe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast