JB Custom

Das Board für eure Bauberichte!

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2763
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: JB Custom

#76

Beitrag von MiLe » 28.04.2018, 10:44

Auch noch mit farblich passenden Blümchen auf der Wiese - so viel Perfektion ist schlicht zu viel :shock: (wall) :lol:
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1364
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: JB Custom

#77

Beitrag von zappl » 28.04.2018, 10:45

Sehr schöne Gitarre! und ein schönes Foto mit den farblich passenden Blümchen. :D

MiLe war schneller....

...Urs geb's zu, du hast Bauzeit und Farbplanung exakt auf die Blütezeit abgestimmt. :D
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: JB Custom

#78

Beitrag von AsturHero » 28.04.2018, 12:10

(clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (clap3) (dance a) (dance a) (dance a) wieder ein wunderschönes Stück!!! da stimmt wieder alles, Form, Verarbeitung und vor allem die Farbe... vor allem geil, das du passend zur Gitarre die Blümchen auf der Wiese auch in passenden Blau gefärbt hast :D
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: JB Custom

#79

Beitrag von AsturHero » 28.04.2018, 12:11

hehehe wir haben es wohl alle mit den Blümchen ;)
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: JB Custom

#80

Beitrag von AsturHero » 28.04.2018, 12:37

Huhu Urs,
da ich mich in meiner Umgebung auch mal nach Räuchereiche umsehe, was ist denn so ein realistischer Preis für ein 25-30mm Body fehlerfrei/rissfrei??
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4459
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: JB Custom

#81

Beitrag von Haddock » 28.04.2018, 19:08

Guten Abend,

Danke Jungs :)

@ zappl: Klar war die Bauzeit, Farbkonzept und Blütezeit aufeinander abgestimmt :D

Also Für einen einzelnen Räuchereiche Body, Zweiteilig würde maximal 40€ bezahlen. Ich kauf halt immer gleich Bohlen an 500x20x5 cm

Gruss
Urs

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: JB Custom

#82

Beitrag von AsturHero » 28.04.2018, 19:46

lieben Dank :) dann ist es ok was der Händler verlangt, da er noch ein bisschen drunter liegt :)
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Antworten

Zurück zu „Bauthreads E-Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste