.strandberg* EGS

Das Board für eure Bauberichte!

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

.strandberg* EGS

#1

Beitrag von crackout » 29.08.2015, 12:30

Hi,

wie versprochen reiche ich noch eine Dokumentation meines ersten Builds nach.


Natürlich ging's zuerst daran, die Schablonen herzustellen. Ola bietet auf seiner Website zwar eine PDF mit den groben Umrissen, aber ohne genaue Bemaßung. Ich hab's dann kurzerhand einfach im CAD mit Splines nachgebaut. Geplottet, auf MDF geklebt losgelegt:

Bild


Die Holzwahl fiel auf Sumpfesche für den Korpus, Nussbaum für die Decke und Ebenholz für's Griffbrett.

Bild


Korpus verleimen:

Bild


Und die Decke mit der bewährten Einklemmmethode:

Bild


TrussRod Kanal gefräst und die TR testweise aufgelegt:

Bild


Den Hals wollte ich nicht mit Holzschrauben befestigen, daher entschied ich mich für Einschlagmuttern. Proof of concept:

Bild


Korpus bündig gefräst und künstlerisch wertvoll bemalt :) :

Bild


Dann für den "Relief" gesorgt:

Bild

Bild


Dann die Decke aufgeleimt:

Bild

Bild


Dann den Hals ausrichten um die Halstasche anzuzeichnen:

Bild


Fertig gefräst:

Bild


Tight!

Bild


Einschlagmuttern eingeschlagen und Löcher gebohrt:

Bild


Dann das Ebenholzgriffbrett gesägt. Keine Ahnung ob's an meiner miesen Technik lag, aber das hat ewig gedauert. Die Säge hat sich eigentlich dauerhaft verkantet. Liegt das an der Härte des Holzes?

Bild


Aufleimung:

Bild


Dann mit Elektronikfach angefangen:

Bild


Und noch den Bereich für die Zargenbuchse ausgefräst:

Bild


Dann die grobe Halsform mit meinem genialen Aufbau gefräst. Eine Tischfräse wäre himmlisch... :cry: :

Bild


Dann die Nuten für die Nut und die Stringocks ins Griffbrett gefräst und die Löcher gebohrt. Wegen diesem Design musste ich übrigens ein Bass-FB bestellen. Die für Gitarren sind nicht lang genug. Hier gab's auch einen heiklen Moment: Die beiden inneren Löcher gehen recht knapp an der Bohrung für den Inbus der TR vorbei, hat aber alles hingehauen. :)

Bild


Installierte StringLocks:

Bild


Dann die Vertiefungen für die Brücke gefräst. Die beiden inneren (3 & 4) sind 1mm im Korpus versenkt, 2 & 5 jeweils 1.5mm und 1 & 6 schließlich 2mm.

Bild


Die seitlichen Fretmarker eingefügt:

Bild


Dann waren die BodyCuts dran:

Bild

Bild


Nut und Nullbund eingefügt:

Bild

Bild


Bünde vorbereitet. Ohne "Tang Nipper" eine Tortur.

Bild


Fertig bundiert:

Bild


Gewindebuchsen für die Schrauben des Fachdeckels eingeklebt. Ich bin einfach kein Freund von Schrauben die ins Holz gehen.

Bild


Dann ging's schon ans Ölen. Ich habe mich hier für die bekannte Auro-Kombination entschieden.

Bild

Bild


Nach endlosem Schleifen, Nachölen und Warten konnte ich dann endlich mit dem Setup beginnen:

Bild

Bild


Das fertige Resultat:

Bild

Bild


Ich habe zwischenzeitlich noch die flush-mounted StrapLocks von Dunlop eingebaut.


Hier noch der erste Prototyp aus Karton und das finale Biest.

Bild
Say my name.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6386
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: .strandberg* EGS

#2

Beitrag von Poldi » 29.08.2015, 18:59

Saubere Arbeit.

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4374
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: .strandberg* EGS

#3

Beitrag von Haddock » 29.08.2015, 19:06

Hallo,

Gut gemacht.

Gruss
Urs

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#4

Beitrag von crackout » 29.08.2015, 19:08

Ich werde nachhher noch die Thumbnailfunktion nutzen.
Sorry für die eingebetteten Bilder. :)
Say my name.

Benutzeravatar
gitabou
Ober-Fräser
Beiträge: 510
Registriert: 01.03.2013, 22:38
Wohnort: Bad Waldsee
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: .strandberg* EGS

#5

Beitrag von gitabou » 29.08.2015, 20:59

Tolle Doku, tolle Gitarre!
http://www.gitabou.de | Zeichnungen und Schablonen für den E-Gitarrenbau

...

Benutzeravatar
thoro
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 29.08.2014, 11:30
Kontaktdaten:

Re: .strandberg* EGS

#6

Beitrag von thoro » 30.08.2015, 11:54

Wow, sehr geschmackvoll und mit sehr vielen interessanten Anregungen. Tolle Gitarre.

Die Herangehensweise mit den Einschlagmuttern am Hals finde ich gut. Was für Schrauben hast du verwendet? Die Köpfe sehen so schön schlank aus.

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2583
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: .strandberg* EGS

#7

Beitrag von hatta » 31.08.2015, 12:17

(geil) (sabber) (geil)

sehr schön!
Gruß
Harald

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1722
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: .strandberg* EGS

#8

Beitrag von thoto » 31.08.2015, 12:31

Schönes Teil! (clap3)

Ich hätte mal eine neugierige Frage zum Chambering: Warum hast du "nur" einzelne Löcher gemacht und keine großflächigen Höhlungen?
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#9

Beitrag von crackout » 31.08.2015, 12:41

Das weiß ich selbst nicht mehr so genau. Ich denke ich wollte die Steifheit nicht maßgeblich beeinflussen.
Die Gitarre hat zwar keinen Neckdive, aber sehr viel leichter soltte der Korpus zudem nicht mehr sein, da ich ein dickes und schweres Ebenholzgriffbrett auf dem Hals habe. ;)

Schrauben: M5 Senkschopf mit Innensechskant
Say my name.

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1722
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: .strandberg* EGS

#10

Beitrag von thoto » 31.08.2015, 12:48

Alles klar, danke für die Antwort.

Was wiegt das schöne Stück denn eigentlich insgesamt?
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#11

Beitrag von crackout » 31.08.2015, 12:51

2.35kg :D
Say my name.

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1722
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: .strandberg* EGS

#12

Beitrag von thoto » 31.08.2015, 15:19

Na dann... :D
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#13

Beitrag von crackout » 14.09.2015, 19:06

So, das Flightcase für die EG ist fertig. :)
Den Schaumstoff wollte ich eigentlich per CNC fräsen lassen, aber der Shop hat sich nach zwei Wochen immer noch nicht gemeldet.
Jetzt hab ich's per Hand schneiden lassen. (whistle)
Say my name.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6386
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: .strandberg* EGS

#14

Beitrag von Poldi » 14.09.2015, 20:04

Klasse, super gemacht. Wie bekommt man den den Schaumstoff so sauber geschnitten?

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#15

Beitrag von crackout » 14.09.2015, 20:16

Wird glaube ich mit einem Faden mit einer Vorrichtung ähnlich einer Dekupiersäge gemacht. (think)
Say my name.

Benutzeravatar
Bermann
Ober-Fräser
Beiträge: 675
Registriert: 23.04.2010, 19:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: .strandberg* EGS

#16

Beitrag von Bermann » 14.09.2015, 20:48

Schaumstoff wird mit Bandsägen und Messerbändern, modifizierter Stichsäge mit Messer oder mit einer Thermosäge (Styropor-Schneider) mit einem Strom durchflossenen Draht.

Gruß Hermann

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#17

Beitrag von crackout » 08.11.2015, 10:45

Kleiner Nachtrag: Ich habe die EG zwischenzeitlich auf versenkte Dulop Straploks umgebaut.
Dunlop Straploks
Dunlop Straploks
Say my name.

Benutzeravatar
hansg
Ober-Fräser
Beiträge: 974
Registriert: 23.04.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: .strandberg* EGS

#18

Beitrag von hansg » 08.11.2015, 11:09

Saubere Arbeit (clap3)

Gruss
Hans

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#19

Beitrag von crackout » 27.11.2015, 09:58

Der Miniswitch hat mir irgendwie nicht gefallen, daher habe ich jetzt etwas Massiveres eingebaut. :)

Und wenn schon eine Tribute an die Boden, dann auch einen passenden Stand dazu.
Say my name.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6386
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: .strandberg* EGS

#20

Beitrag von Poldi » 27.11.2015, 12:29

(clap3) (clap3)

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9837
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal

Re: .strandberg* EGS

#21

Beitrag von capricky » 27.11.2015, 13:14

Ja dieser Schalter ist besser, aber mit Verlaub - der Potiknopp wirkt wie ein Türstopper... (think)

capricky

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#22

Beitrag von crackout » 27.11.2015, 13:23

Der ist auch noch nicht final.
Knob aus Ebenholz ist unterwegs. :)
Say my name.

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9837
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal

Re: .strandberg* EGS

#23

Beitrag von capricky » 27.11.2015, 14:56

crackout hat geschrieben:Der ist auch noch nicht final.
Knob aus Ebenholz ist unterwegs. :)
Jottseidank, ich bin erleichtert! ;)

capricky

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4895
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: .strandberg* EGS

#24

Beitrag von bea » 28.11.2015, 00:33

crackout hat geschrieben:
Und wenn schon eine Tribute an die Boden, dann auch einen passenden Stand dazu.
Cooles Projekt - alles - Gitte, Kiste und Ständer. Klasse.
LG

Beate

Benutzeravatar
crackout
Bodyshaper
Beiträge: 258
Registriert: 15.03.2015, 20:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: .strandberg* EGS

#25

Beitrag von crackout » 02.12.2015, 17:18

Ebenholz-Knob ist da. :D
Say my name.

Antworten

Zurück zu „Bauthreads E-Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste