Wie Brückenplatte genau platzieren?

Wie baue ich mir eine elektrische Gitarre?

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
viento
Halsbauer
Beiträge: 477
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Wie Brückenplatte genau platzieren?

#1

Beitrag von viento » 05.11.2017, 16:18

Ich habe eine thinline Telecaster (2 singlecoils), die eine neue ABM Brücke bekommen soll.
Wie kann ich diese Platte mit den Reiterchen genau platzieren?
Wo muß ich messen, damit alles der Mensur entsprechend ist?
G-Saite am 12.Bund messen und dann verdoppeln oder an anderer Stelle?
Löcher für die Befestigung der Platte sind noch nicht gebohrt.
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2461
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal

Re: Wie Brückenplatte genau platzieren?

#2

Beitrag von Yaman » 05.11.2017, 16:30

Wenn du hiermit (http://www.stewmac.com/FretCalculator.html) die Position der Bundstäbchen berechnest, wird am Ende auch die Position für die gängigen Brücken (auch Telecaster) angegeben. Vielleicht hilft dir das schon mal weiter.

Benutzeravatar
tunes650
Neues Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 01.05.2011, 11:35
Wohnort: Weil am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wie Brückenplatte genau platzieren?

#3

Beitrag von tunes650 » 05.11.2017, 18:11

Oder mal hier schauen: http://www.yitars.de/stegplatzierung.html

LG Dieter

Benutzeravatar
viento
Halsbauer
Beiträge: 477
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wie Brückenplatte genau platzieren?

#4

Beitrag von viento » 06.11.2017, 01:00

Ich danke Euch!!! (thumb)
Freundlicher Gruß!

Antworten

Zurück zu „E-Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste