Randlose Bundschlitze

Wie baue ich mir eine elektrische Gitarre?

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
macblen
Planer
Beiträge: 63
Registriert: 16.05.2014, 16:29
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 0

Randlose Bundschlitze

#1

Beitrag von macblen » 04.05.2021, 18:17

Hi, ich hab eine Frage zu Bundschlitzen, die nicht bis nach außen zum Rand laufen, sonder kurz davor enden. Wie viel Material würdet ihr an den Rändern stehenlassen? Dachte da so an 2 mm?

Lumael
Ober-Fräser
Beiträge: 695
Registriert: 08.02.2012, 19:19
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Randlose Bundschlitze

#2

Beitrag von Lumael » 04.05.2021, 22:01

so 1 bis 1,5 mm,...2 ist mir fast ein bisschen zu viel, da du dann praktisch 4mm Bundlänge hast die nicht durch Widerhaken fixiert ist. Da kann es beim Bund setzen schon mal ärgerlich werden. Ich säge die Bundschlitze immer komplett durch und leime dann einfach eine passende Randeinlage hin. Bei Ebenholz wird das praktisch unsichtbar und bei anderen Hölzern fällt es auch nicht negativ auf.

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lumael für den Beitrag:
macblen

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1758
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal
Kontaktdaten:

Re: Randlose Bundschlitze

#3

Beitrag von zappl » 05.05.2021, 10:23

Bin da bisher immer auf 1.5mm gegangen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zappl für den Beitrag:
macblen

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: Randlose Bundschlitze

#4

Beitrag von jhg » 05.05.2021, 11:40

1,5mm sind ein guter Wert. Du musst ja noch dazurechnen, dass du den Steg ein wenig mehr kürzt, damit es nicht irgendwann das Bundstäbchen durch das Griffbrett drückt wenn das mit der Zeit ein wenig schwindet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag:
macblen

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

Re: Randlose Bundschlitze

#5

Beitrag von Gerhard » 05.05.2021, 13:08

1,4mm reicht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gerhard für den Beitrag:
macblen

Benutzeravatar
dieratec
Holzkäufer
Beiträge: 155
Registriert: 21.02.2020, 21:26
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Randlose Bundschlitze

#6

Beitrag von dieratec » 05.05.2021, 13:40

Bei meinem Tele Hals habe ich ein 2mm Bindig um das Griffbrett gezogen und die Bünde entsprechend ausgeklinkt.
Dabei habe ich darauf geachtet, dass die STUD so weit wie möglich an der Außenkannte saßen.
Ich kann keinerlei Probleme verzeichnen. Für mich sind 2mm in Ordnung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dieratec für den Beitrag:
macblen
Gruß Rainer

Antworten

Zurück zu „E-Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste