Schaltpläne zeichnen

Welche Software hilft mir beim Planen?
Womit kann ich den Abstand der Bundstäbchen berechnen?
Antworten
Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 2022
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Schaltpläne zeichnen

#1

Beitrag von Titan-Jan » 20.06.2013, 10:51

Hallo,

kennt jemand ein gutes/einfaches Programm um Schaltpläne (nicht Layouts) zu zeichnen? Bei Powerpoint ist das soooo lästig :oops: ;)

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4927
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Schaltpläne zeichnen

#2

Beitrag von 12stringbassman » 20.06.2013, 10:56

Target3000:
http://server.ibfriedrich.com/wiki/ibfw ... Hauptseite

Damit male ich alle meine Schaltpläne.

Du kannst natürlich auch LT-Spice nehmen:
http://www.linear.com/designtools/software/

Grüße

Matthias
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4330
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schaltpläne zeichnen

#3

Beitrag von Haddock » 20.06.2013, 11:02

Hallo Matthias,

abeitest Du mit der Freeware?

Gruss
Urs

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4927
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Schaltpläne zeichnen

#4

Beitrag von 12stringbassman » 20.06.2013, 11:28

Target? Da hab ich die Smart-Version mit 700 Pins/Pads.
Aber für kleinere einfache Sachen wie Onboard-PreÄmp oder einfache Bedentreter müsste die Freeware reichen.
Der Funktionsumfang ist ansonsten identisch.
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
Trollo
Planer
Beiträge: 76
Registriert: 22.06.2011, 13:32

Re: Schaltpläne zeichnen

#5

Beitrag von Trollo » 20.06.2013, 16:44

Das LT-Spice ist klasse.
Damit kann man nicht nur prima Malen, sondern anschließend auch die Schaltung durchsimulieren.
Schon echt nützlich.
Γρήγορα ψήνει το ψωμί, αλλά ψήνει άσχημα.
.
Trollo bei YouTube: >Klick!<

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4927
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Schaltpläne zeichnen

#6

Beitrag von 12stringbassman » 20.06.2013, 18:22

Dafür ist ja eigentlich da ;)
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Antworten

Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast