Cabinet Impulse Response

Welche Software hilft mir beim Planen?
Womit kann ich den Abstand der Bundstäbchen berechnen?
Antworten
Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 992
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Cabinet Impulse Response

#1

Beitrag von vrooom » 11.03.2011, 07:36

Was ist das? (Es scheint um typische Frequenzbeeinflussungen von Lautsprechern, Cabinets, zu gehen)
Es geht hierum...
http://de.wikipedia.org/wiki/Filter_mit ... ulsantwort
...oder genauer gesagt, um die Form - nämlich als WAV-File - in der Impluse Responses vorliegen und wie man sie benutzbar macht.

Hier...

http://dallashodgson.info/dhtipsntricks.htm#IRCORNER

...fand ich einige Impulse Responses, die als WAV-Files downloadbar sind. Ich habe keine Ahnung, wie man das in ein VST-Set als Cabinetsimulation einbindet. Es muß ja gehen, denn der Autor ist ja von seiner Engl 530-Simulation ganz angetan und fordert einen auf, das Ding mal auszuprobieren.
Die einzigen Cabinets die ich habe, sind als VSTs vorliegend. Die kann man natürlich problemlos in VST-Host laden. Aber was zum Hack macht man mit einem "Impulse Response", der als WAV-Datei vorliegt?

Benutzeravatar
TripleFan
Holzkäufer
Beiträge: 185
Registriert: 25.04.2010, 21:46
Wohnort: Stockach / KN-Bodensee
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Cabinet Impulse Response

#2

Beitrag von TripleFan » 11.03.2011, 09:39

Du nimmst eine "Boxensimulation" wie z.B. Voxengo Boogex oder SIR und bindest diese als VST-Plugin in Deinen Effektweg ein (logischerweise hinter der Vorstufen-Sim). In diese Boxensimulation wird dann das WAV-File geladen und rechnet in den Frequenzverlauf Deines Signals die Verfremdung ein, die durch die Kombination Verstärker(-Endstufe)/Box/Mikrofonierung dem Signal im echten Leben aufgeprägt wird.
Genau das ist es nämlich, was in diesem WAV-File abgelegt ist: die Differenz zwischen einem (genormten) Sinussignal am Eingang und dem was aus der Box wieder raus- und beim Mikro ankommt.
'M' - Metallica Cover
http://www.jumpinthefire.net

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 992
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Cabinet Impulse Response

#3

Beitrag von vrooom » 11.03.2011, 12:02

Danke! Wieder wurde mir ein Auge geöffnet :)

Hier findet man einen netten Haufen Impulse Responses:

http://www.grgr.de/IR/

Benutzeravatar
Bassassasin
Neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 15.06.2012, 12:01

Re: Cabinet Impulse Response

#4

Beitrag von Bassassasin » 07.11.2012, 01:32

Ich weiss das der Thread schon 1,5 Jahre alt ist, aber für sowas empfehle ich als Impulseloader "Lecab2" da sich bis zu 6 IR´s laden lassen. http://lepouplugins.blogspot.co.at/2010 ... ndows.html
In verbindung mit dem Le456 und dem Hybrit sind das schon mal gute vorraussetzungen.
Ich kann das...OH...ich muss weg

Antworten

Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast