Video-Tagebuch für Archtop-Instrumente

Ein empfehlenswertes Video zum Bau eines Instrumentes gesehen, ein gutes Buch gelesen? Das lässt sich hier in einem Review oder Erkundigung unterbringen
Antworten
Benutzeravatar
kachelofen
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2018, 11:28

Video-Tagebuch für Archtop-Instrumente

#1

Beitrag von kachelofen » 11.02.2018, 12:09

Hallo allerseits,
ich hab in den letzten Wochen eine Menge Zeit damit verbracht, sämtliche Archtop-Bauberichte aus dem Forum zu lesen und mich daran zu erfreuen - gewiss werde ich in mittlerer Zukunft auch mal die Ressourcen zusammensuchen und selbst tätig werden.
Naja, als alle Berichte durchwaren, bin ich jedenfalls zu Youtube gewechselt, wobei mir zwei ausgezeichnete Video-Dokumentationen des Fertigungsprozesses über den Weg gelaufen sind.

Tomy Havington stellt in seinem Videotagebuch die einzelnen Schritte zur Herstellung einer Archtop Mandoline vor, erläutert zwischendurch, warum er was tut und hat auch sonst eine sehr angenehme Art - es macht Spaß, ihm zuzusehen! Nebenbei gibt er auch Hinweise, die ich hier im Forum so noch nicht gesehen habe (zB hier ab Sekunde 29, als er eine Stimmgabel zum Testen der Klangkörpereigenschaften verwendet und hinterher die Klangeigenschaften anhand der F-Holes und der Braces verändert - Stichwort TapTuning ;) )

Bert van der Meij begeistert mich ebenfalls - so wie er arbeitet, muss es sein. Ganz entspannt, mit Bleistift hinters Ohr geklemmt, die Ruhe weg. Der Eindruck wird natürlich durch die coole Hintergrundmusik verstärkt; er erklärt weniger, und dann auch nur mittels eingebelendetem Text.

Beide zeigen allerhand kritische Schritte des Fertigungsprozesses und stellen im gewissem Maße Work-around und natürlich selfmade-jigs vor. Bei beiden gibts auf den Kanälen außerdem noch eine Reihe anderer Videos rund um den Instrumentenbau und es sind gewiss nicht die einzigen im Land der Videos, die sich damit beschäftigen.

Viel Freude damit und weiterhin gutes Gelingen beim Bauen

Peter


PS: Da ihr Archtopper ja eh durchweg Bendetto nutzt, wird die englische Sprache bestimmt für niemanden ein Hindernis darstellen.

Antworten

Zurück zu „Bücher, DVD's, Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste