Und nochmal Treppe - Dortmund

Angebote bei eBay entdeckt? Hier rein damit!
Antworten
Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Und nochmal Treppe - Dortmund

#1

Beitrag von glambfmbasdler » 17.07.2018, 22:18

"Rötliches Hartholz" - könnte Mahagoni sein - sehr attraktiver Preis aber für mich zu weit weg :cry: https://www.quoka.de/handwerk-hausbau/s ... tholz.html
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#2

Beitrag von AsturHero » 17.07.2018, 22:29

wir ahben aber viele Mitglieder aus der Ecke..da kann man bestimmt was machen...ist ja gerade IN, Treppen zu recyclen :D
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#3

Beitrag von Yaman » 18.07.2018, 08:35

Da ich in Dortmund wohne, werde ich ihn mal kontaktieren. Falls die Stufen noch da sind, möchte jemand welche?

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 956
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#4

Beitrag von Drifter » 18.07.2018, 09:11

Oh yess! Das klingt sehr verlockend!


(dance a)

Ein einteiliger Body...... (think)

Lieferung wäre aber Österreich!

lG

Norbert

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#5

Beitrag von glambfmbasdler » 18.07.2018, 09:18

2-3 würde ich nehmen.

Habt ihr euch die Bilder angesehen - ist das Mahagoni?
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1331
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#6

Beitrag von zappl » 18.07.2018, 09:21

Yaman hat geschrieben:
18.07.2018, 08:35
Falls die Stufen noch da sind, möchte jemand welche?
Im Lager wäre noch Platz. :lol:

Wenn nicht zuviel gestückelt wurde wäre das sehr interessant. Auf dem ersten Foto glaube ich zu erkennen, dass die breite Stufe aus vier Stücken besteht. Die Bohle auf Bild 2 und 4 sieht wiederum sehr versprechend aus. (think)

Dortmund wäre für mich prinzipiell auch noch eine Strecke die mit dem Auto zu bewältigen wäre und dank LPG halbwegs erschwinglich.
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6560
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#7

Beitrag von Poldi » 18.07.2018, 10:24

Wenn da was brauchbares bei ist dann würde ich auch 2-3 nehmen.
Allerdings bin ich noch ne Woche im Urlaub...

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#8

Beitrag von AsturHero » 18.07.2018, 10:29

von der Maserung her bestimmt eine MAhagoni-Art
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5083
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#9

Beitrag von bea » 18.07.2018, 12:19

Wie früher schon erwähnt: vier aufeinanderfolgende Stufen aus einem Bogen könnte ich gebrauchen, um wieder eine Treppe draus zu basteln. Für den Gitarrenbau hab ich ja noch meine alte Tür....
LG

Beate

thonk
Planer
Beiträge: 62
Registriert: 24.07.2010, 00:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#10

Beitrag von thonk » 18.07.2018, 12:24

Yaman hat geschrieben:
18.07.2018, 08:35
Falls die Stufen noch da sind, möchte jemand welche?
Das ist preislich wirklich wieder sehr verlockend. Wenn es brauchbar ist würde ich eine kleine Menge haben wollen.

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#11

Beitrag von glambfmbasdler » 18.07.2018, 13:39

Hier gibts auch noch eine Abachi-Treppe. Laut https://www.holzvomfach.de/fachwissen-h ... bc/abachi/ ist es aber sehr weich. Weiß nicht, ob es für den Klampfenbau geeignet ist. Andererseits - wenn's als Treppe taugt... :? ??
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1706
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#12

Beitrag von AsturHero » 18.07.2018, 13:49

wieso nicht? als Body mit entspreckender (Klar)Lackierung? schön leicht auf alle Fälle und die Maserung sieht auch fein aus auf den Bildern..nur bei 20€ je Stufe lohnt sich das nur, wenn man da in der Nähe wohnt...ansonsten wären da die gängigen Holzhändler bei einem schon fix und fertigen Blanc günstiger
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#13

Beitrag von Yaman » 18.07.2018, 16:29

zappl hat geschrieben:
18.07.2018, 09:21
Wenn nicht zuviel gestückelt wurde wäre das sehr interessant. Auf dem ersten Foto glaube ich zu erkennen, dass die breite Stufe aus vier Stücken besteht. Die Bohle auf Bild 2 und 4 sieht wiederum sehr versprechend aus. (think)
Falls gestückelt wurde, reicht es doch auch für einen oder mehrere Hälse. So wie bei dieser Stufe: https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic ... 48#p136948

Benutzeravatar
Lollipop
Bodyshaper
Beiträge: 222
Registriert: 25.04.2010, 11:50
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#14

Beitrag von Lollipop » 18.07.2018, 20:22

ich meld auch mal Interesse an 1-2 Stücken an

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1331
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#15

Beitrag von zappl » 19.07.2018, 15:18

@Yaman Hast du eine Rückmeldung bekommen?
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#16

Beitrag von Yaman » 19.07.2018, 20:24

Endlich hat der Verkäufer sich gemeldet und ich konnte mir die Stufen ansehen.
Die meisten Stufen sind einteilig, einige aber auch zweiteilig. Leider sind viele Stufen auf den Stirnseiten eingerissen, da dort kein Lack war. Einige Risse sind mehrere cm tief.
Ich habe erst mal eine gekauft, um zu sehen, was es für ein Holz ist. Ich habe eine Ecke freigehobelt. Ich tippe auf Sapele oder Sipo. Die Stufe ist jedenfalls wesentlich leichter als meine Mahagonistufe, die ich gestern aufgesägt habe.

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#17

Beitrag von glambfmbasdler » 19.07.2018, 20:33

Da tippe ich auf Khaya, wenn's so leicht ist.
Kannst du sagen, wie weit die Risse ins Material laufen? Ist vermutlich schwierig abzuschätzen.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4417
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#18

Beitrag von Haddock » 19.07.2018, 20:45

Guten Abend,

ach kommt schon, 2-3 Risse im Holz sind halb so schlimm, stellt Euch mal nicht so an ;) :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#19

Beitrag von Yaman » 19.07.2018, 20:48

Die kleineren Risse sind ca. 4-5 cm, bei einigen Stufen war es auch wesentlich mehr. Auf einigen Stufen ist noch eine Leiste aufgeleimt und genagelt. An den Kopfseiten stecken jeweils zwei Nagelreste.

Edit: einige aufgeleimte Leisten hat der Besitzer schon selbst entfernt und dabei Holz aus der Stufe herausgebrochen.

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#20

Beitrag von Yaman » 20.07.2018, 10:33

Da der Zustand der Stufen sehr schlecht ist, werde ich keine weiteren Stufen kaufen. Die ich gekauft habe war die beste.
Für einen möglichen Versand müsste ich aufgrund des Zustands die einzelnen Stufen fotografieren und dann fragen, ob jemand die jeweilige Stufe mit den gegebenen Fehlern haben möchte. Das ist mir etwas zuviel des Aufwands und dazu habe ich auch keine Zeit. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1331
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#21

Beitrag von zappl » 20.07.2018, 10:46

Na klar, da hätte ja am Ende keiner was von.
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2759
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#22

Beitrag von MiLe » 20.07.2018, 11:11

Ausserdem ist der Versand von Bauschutt bzw. Bau-Mischabfall schädlich für die Umwelt :lol:
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#23

Beitrag von glambfmbasdler » 20.07.2018, 11:22

Yaman hat geschrieben:
20.07.2018, 10:33
Da der Zustand der Stufen sehr schlecht ist, werde ich keine weiteren Stufen kaufen. Die ich gekauft habe war die beste.
Für einen möglichen Versand müsste ich aufgrund des Zustands die einzelnen Stufen fotografieren und dann fragen, ob jemand die jeweilige Stufe mit den gegebenen Fehlern haben möchte. Das ist mir etwas zuviel des Aufwands und dazu habe ich auch keine Zeit. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.
Alles ok! :)
Hab mir eh schon überlegt, ob ich in Anbetracht der zweifelhaften Beschaffenheit einen Rückzieher mache.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6560
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#24

Beitrag von Poldi » 20.07.2018, 12:06

Alles klar und vollstes Verständnis.
Danke trotzdem für deine Mühen.

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 956
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Und nochmal Treppe - Dortmund

#25

Beitrag von Drifter » 20.07.2018, 19:03

Danke für die Mühe, aber es ist gut so!

lG

Norbert

Antworten

Zurück zu „eBay Watch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast