Mal wieder Treppenstufen

Angebote bei eBay entdeckt? Hier rein damit!
Antworten
skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Mal wieder Treppenstufen

#1

Beitrag von skol » 02.10.2018, 07:13

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 90-84-5659

Vielleicht Mahagoni? Preis ist auf jeden Fall sehr attraktiv - mir ist es leider zu weit. Nehme aber gerne was ab wenn es weg muss! :D

skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#2

Beitrag von skol » 02.10.2018, 07:16


Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#3

Beitrag von Rallinger » 03.10.2018, 14:50

Und hier ein Angebot in Niedersachsen, schaut aus wie Sapeli pommeliert. 11 Stufen für 100€
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 98-84-2866

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1476
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#4

Beitrag von DoppelM » 03.10.2018, 18:42

Oha, das ist fast schon Ostwestfalen. Die sehen extrem schick aus, und günstig sind sie auch. Leider zu Weit von HH fürn spontanen Besuch
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#5

Beitrag von skol » 23.08.2019, 22:10

Falls jemand hier in der Nähe wohnt, könnte interessant sein: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 60-87-8998
Das hier vielleicht auch: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 48-88-8151

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#6

Beitrag von Rallinger » 23.10.2019, 08:24

Dieses Mal bei Nürnberg. Mahagoni:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 61-84-5664

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5688
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#7

Beitrag von bea » 23.10.2019, 13:02

Wenn die jemand nehmen sollte - ich suche gerade vier Stufen aus einer 1/4 Wendel mit geraden Außenkanten (zum Recyclen als Treppe) und würde mich ganz gern beteiligen.
LG

Beate

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 634
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Treppenstufen

#8

Beitrag von glambfmbasdler » 23.10.2019, 13:11

bea hat geschrieben:
23.10.2019, 13:02
Wenn die jemand nehmen sollte - ich suche gerade vier Stufen aus einer 1/4 Wendel mit geraden Außenkanten (zum Recyclen als Treppe) und würde mich ganz gern beteiligen.
Ich fahr voraussichtlich heute nachmittag hin. Was genau brauchst du?? Bei entsprechender Länge wäre es doch wurscht, ob die Kanten gerade sind??
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
Lollipop
Bodyshaper
Beiträge: 292
Registriert: 25.04.2010, 11:50
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#9

Beitrag von Lollipop » 23.10.2019, 18:40

Hallo Edi,
falls du dir sie geschappt hast, und nicht alle benötigst würde ich dir gerne 2-4 Stufen abnehmen ;-)
schöne Grüße
alex

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 634
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Treppenstufen

#10

Beitrag von glambfmbasdler » 23.10.2019, 19:05

Lollipop hat geschrieben:
23.10.2019, 18:40
Hallo Edi,
falls du dir sie geschappt hast, und nicht alle benötigst würde ich dir gerne 2-4 Stufen abnehmen ;-)
schöne Grüße
alex
Hab mir 10 Sück (je 5 Öre) rausgelassen - er hat also noch 30.
Sollten noch mehr Wünsche anstehen, kann ich evtl. nochmal hinfahren. Es ist aber zu bedenken, dass der Versand nachher evtl. teurer wird als das Holz. Hab die Teile leider nicht gewogen und jetzt isses zu finster aufm Garagendachboden.
Wir hatten doch vor nicht allzu langer Zeit eine größere Versandaktion. Hat der betroffene Akteur evtl. noch die Preise aufm Schirm?

Es handelt sich augenscheinlich um Sipo oder Sapelli. Die Stufen sind in gutem Zustand, leicht verstaubt mit Farbklecksen, auf der Unterseite haben sie jeweils 4 Bohrungen.
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#11

Beitrag von Rallinger » 23.10.2019, 22:36

glambfmbasdler hat geschrieben:
23.10.2019, 19:05
Wir hatten doch vor nicht allzu langer Zeit eine größere Versandaktion. Hat der betroffene Akteur evtl. noch die Preise aufm Schirm?
Das war ich. Hier hab ich es aufgeschrieben. Ob die Preise noch aktuell sind weiß ich allerdings nicht. https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic ... 25#p136747

Aber mal unter uns. Du weißt schon was du dir da antust? Bei aller Liebe zum Forum und Dankbarkeit für die super Tipps die man hier kriegt. Treppenstufen in so einem Format versandfertig zu verpacken ist eine Katastrophe. Ich würde eine solche Beute jederzeit wieder teilen. Gegen persönliche Abholung ...

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 634
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Treppenstufen

#12

Beitrag von glambfmbasdler » 24.10.2019, 09:17

Rallinger hat geschrieben:
23.10.2019, 22:36
glambfmbasdler hat geschrieben:
23.10.2019, 19:05
Wir hatten doch vor nicht allzu langer Zeit eine größere Versandaktion. Hat der betroffene Akteur evtl. noch die Preise aufm Schirm?
Das war ich. Hier hab ich es aufgeschrieben. Ob die Preise noch aktuell sind weiß ich allerdings nicht. https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic ... 25#p136747

Aber mal unter uns. Du weißt schon was du dir da antust? Bei aller Liebe zum Forum und Dankbarkeit für die super Tipps die man hier kriegt. Treppenstufen in so einem Format versandfertig zu verpacken ist eine Katastrophe. Ich würde eine solche Beute jederzeit wieder teilen. Gegen persönliche Abholung ...
Servus Ralf - danke für den Hinweis.
Die Aktion ist für mich jetzt auch abgeschlossen. Das Interesse war ja gering und mein kleiner Bestand ist jetzt auch "verbraucht".
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5688
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Mal wieder Treppenstufen

#13

Beitrag von bea » 25.10.2019, 23:53

glambfmbasdler hat geschrieben:
23.10.2019, 13:11
Ich fahr voraussichtlich heute nachmittag hin. Was genau brauchst du?? Bei entsprechender Länge wäre es doch wurscht, ob die Kanten gerade sind??
Stimmt. Aber so lang sind diese Stufen in aller Regel nicht. Es geht um 1/4 Wendel mit "ausgefüllten Ecken üblicher Treppenhäuser" bei den üblichen 85-90 cm in den nicht gewendelten Bereichen. Und aus den geraden Abschnitten sowas zusammenzufügen wird aufwendig und gibt viel Verschnitt.

Aber das Thema scheint ja durch zu sein. Und 250 km ist ein bisserl weit.

Ok, kommt Zeit, kommt neue Treppe.

Fürs Gitarrebauen bin ich ja sogar ganz gut eingedeckt mit meiner Mahagonitür und den geraden (!) Mahagonistufen für 2 Stockwerke.
LG

Beate

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 634
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Treppenstufen

#14

Beitrag von glambfmbasdler » 17.11.2019, 19:02

Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Antworten

Zurück zu „eBay Watch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast