Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

Schablonen und Hilfskonstruktionen

Moderator: jhg

Antworten
Simonfunk
Holzkäufer
Beiträge: 111
Registriert: 19.09.2014, 10:50
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#1

Beitrag von Simonfunk » 16.05.2020, 23:35

Hi zusammen,

ich habe vor ein paar Jahren einen Fox Bender inkl Temperaturregelung konstruiert, gebaut und ganz vergessen die 3D Daten zu verlinken:
sc2.png
https://www.guitarts.de/guitar-side-bender/

Unter dem Link findet ihr auch das Verdrahtungsschema für Regelung und Timer etc.

Ich benutze den Bender relativ häufig und war bisher zu faul etwas dran zu verbessern
Die Druckklötze würde ich etwas breiter bauen, wie es auch mittlerweile Andreas Rall anbietet.
Die Form für die Presse fräse ich individuell auf meiner CNC. Hier empfehle ich ebenso die Rall Konstruktion zwecks der Flexibilität.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simonfunk für den Beitrag (Insgesamt 5):
RallingerPoldi100WChrisSvenMattB90

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 612
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#2

Beitrag von 100WChris » 17.05.2020, 20:06

Alter Falter, wie cool ist das denn! Da baue ich das Ding und der Konstrukteur ist hier aktiv :D
Danke Simonfunk!! Danke für die großzügige Veröffentlichung des Files und das ich das jetzt sogar quasi-persönlich erledigen kann, macht die Sache umso besser!
Für alle Nachbauer: Verifiziert :D
beste Grüße
Chris

Simonfunk
Holzkäufer
Beiträge: 111
Registriert: 19.09.2014, 10:50
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#3

Beitrag von Simonfunk » 18.05.2020, 13:10

100WChris hat geschrieben:
17.05.2020, 20:06
Alter Falter, wie cool ist das denn! Da baue ich das Ding und der Konstrukteur ist hier aktiv :D
Danke Simonfunk!! Danke für die großzügige Veröffentlichung des Files und das ich das jetzt sogar quasi-persönlich erledigen kann, macht die Sache umso besser!
Für alle Nachbauer: Verifiziert :D
Gerne (dance a), ich habe damals versäumt, die komplette Teileliste zu verlinken, da sich ja auch die Frage nach den richtigen Federn etc. stellt. Beim nächsten Projekt mache ich das vielleicht, wobei ich momentan eher auf Instagram poste und nicht dazu komme GuitARTS.de zu pflegen. Selbst das Erstellen einer Zeichnung fällt in der Regel flach, weil ich die Teile auf der CNC Maschine produziere. Aber CAD ist ja mittlerweile für jedermann als Open Source Projekt zugänglich. Hattest du die Teile per Hand oder CNC gefertigt? Ich habe gesehen, dass du auch die Fixierungsbohrungen mit übernommen hast :o

Grüße, Simon

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 612
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#4

Beitrag von 100WChris » 18.05.2020, 19:35

Hi Simon,
ich hab die Teile auf der CNC gefertigt. Ich habe mir dazu Dein File im CAD "auseinander gepfrimmelt" und mir die Teile exportiert die ich zu brauchen glaubte, kann sein, dass da ein paar unnötige Bohrungen dabei waren :) Im Prinzip hab ich am Ende nur die Seitenteile gefräst, der Rest wurde passend zusammengeschustert.
Ich habe auch Dein Elektro-Layout weitgehend übernommen, weil es passt und gut aussieht.
Die Hardware wie Spindel und Federn habe ich teils von Rall und teils aus dem Baumarkt. Die Biege-Schuhe habe ich mir von Andreas Rall abgeschaut und für meine Größe nachgebaut. Heizmatte und Bleche sind ebenfalls von Andreas Rall.
Die größte Hürde warf die Verkabelung der Heizelektronik aber dank deiner Layout-Grafik ist auch das gelungen!
Insgesamt bin ich Dir sehr dankbar, ohne deine Vorarbeit hätt ich das vermutlich nicht hinbekommen, vor allem die Regelung ist echt Klasse und genügt vmdl auch professionellen Ansprüchen.
Falls Interesse besteht, kann ich meine verbauten Teile gerne auflisten…
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2293
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 621 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#5

Beitrag von Rallinger » 18.05.2020, 19:37

100WChris hat geschrieben:
18.05.2020, 19:35
Falls Interesse besteht, kann ich meine verbauten Teile gerne auflisten…
Interesse :D

Benutzeravatar
MattB90
Halsbauer
Beiträge: 401
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#6

Beitrag von MattB90 » 19.05.2020, 01:50

Rallinger hat geschrieben:
18.05.2020, 19:37
100WChris hat geschrieben:
18.05.2020, 19:35
Falls Interesse besteht, kann ich meine verbauten Teile gerne auflisten…
Interesse :D
Dito (whistle) :D
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 612
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#7

Beitrag von 100WChris » 19.05.2020, 10:45

Servus,
OK, hier sind die Teile:
- CAD-File von Simons Webseite (weiter oben verlinkt)
- Biegeschuhe sind nach Bildern aus dem Netz nachgebaut

Heizregelung von pohltechnik.de
- Temperaturregler: A-Senco Temperaturregler TR-81y Output: SSR + Relais LINK
- Zeitschaltuhr LINK
- PT100 Kapton-Fühler LINK
- SSR LINK
- Kühlkörper für SSR LINK
- Temperatursicherung 10A LINK
- Taster (230V, 1,5A) für den Timer-Reset LINK
- Klaltgerätestecker und Buchse LINK + LINK
- Wippschalter mit Beleuchtung LINK
- eine 3-Pol XLR-Buchse und ein 3-Pol XLR Stecker von Hicon, anschluss für den Fühler (hatte ich da)
- IEC-Buchse und Sicherungshalter für 400mA Feinsicherung (hatte ich da)
Verkabelt habe ich das Ganze nach Simons Plan.

Von Andreas Rall stammt:
- die Spindel LINK
- die Heizmatte LINK
- die Biegebleche LINK
- zwei Federnsätze für die Biegeschuhe LINK
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 100WChris für den Beitrag:
Rallinger
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
MattB90
Halsbauer
Beiträge: 401
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#8

Beitrag von MattB90 » 19.05.2020, 12:55

Besten Dank :)
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
MattB90
Halsbauer
Beiträge: 401
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Fox Bender 3D Daten und Verdrahtungsplan

#9

Beitrag von MattB90 » 06.06.2021, 02:01

Hallöle,

ich habe mir die letzten Wochen den Bender und das Regelgerät zusammengebaut.
Den Regler habe ich heute fertig verkabelt (ich muss noch auf die Heizmatte warten) und wollte gleich mal die Funktion überprüfen. Nun habe ich folgendes Problem:
- Wenn ich anschalte, dann schalten sich Regler und Timer ein (soweit so gut).
- Der Timer hat aber ein ganz komisches Problem, sobald ich vorne den Plastikdeckel raufklippse, schaltet er wie verrückt rum und geht so halb aus - die LED anzeige leuchtet noch ein kleines bisschen.. An der Versorgung kanns normalerweise nicht liegen, Regler und Timer sind parallel geschaltet und die Kabel sind auch alle fest. - Kann es hier vielleicht sein, dass es ein Problem gibt, weil ich zum Probeaufbau alles in Holz eingebaut habe? (kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen)
Ich werde auf jeden Fall morgen nochmal die Kabel überprüfen, vielleicht ists ja doch einfach nur n Wackler (würde ja viel dafür sprechen)

Und: wenn der Thermofühler nicht angeschlossen ist zeigt die Anzeige HHHH (dürfte soweit auch passen)
ABER, wenn ich den PT100 anschließe, zeigt der Regler auch einen Wert (17 oder 19°C), aber wenn ich den Fühler vorne mit meinen Händen wärme, passiert nichts, sprich der angezeigte Ist-Wert geht nicht rauf.

Hat hier jemand eine Idee, was da sein könnte?
80D3B354-E035-4AD5-88A4-2EA4A7EAE8C1.jpeg
F017350E-FF62-433D-B31C-73D6A05D4189.jpeg
945FE027-7DE3-4F90-B709-A3A4E75A9E89.jpeg
F3CF5A7B-90A0-4886-8BBB-AC09721623A9.jpeg

EDIT: Jetzt klappts, ich hatte vergessen, dass ich am Regler noch den PT100 als verwendeten Fühler einstellen musste. Jetzt macht er auch, was er soll (whistle)
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Antworten

Zurück zu „Schablonen und Jigs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast