Neue CNC Maschine

Vom einfachen Akku-Schrauber bis hin zur CNC Maschine,
alles über elektrische Werkzeuge und Maschinen-Zubehör

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
guanre
Planer
Beiträge: 88
Registriert: 20.05.2011, 11:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neue CNC Maschine

#1

Beitrag von guanre » 13.07.2019, 20:58

Hallo Forum,
nachdem ich genug Gitarren gebaut habe und es an der Zeit ist neue Ufer zu betreten habe ich mir nach langer Überlegung vorgenommen
eine CNC Maschine zu bauen welche Holzteile und ev. auch Alu fräsen kann. Die Frage nach dem "Warum" stellt sich hier nicht, ich mache es jetzt einfach mal. Nach geschätzten 10 Jahren Recherche und Sammeln und Verwerfen und Verschieben jetzt also an die Umsetzung.
Pläne und Anleitungen gibts ja zu genüge in Inet.
Als Grundlage meines Eigenbaus ist dieser hier: https://id2cnc.com/cnc-plan-for-sale/id ... -1-0-sale/
Den Plan habe ich käuflich erworben weil ich nicht alles selbst zeichnen wollte und mir der Plan an sich als seriös erschien. Mein Fazit hier: der Plan ist seinen Preis wert. Bisher habe ich noch keine Fehler gefunden.

Die Alu Profile ( Profile Nut 6 Raster 30 leicht ) und Alu Platten sind von Kritec, die Kugelumlaufspindel und die Profilschienen sind von Letmathe. Dazu kommen natürlich etliche Kleinteile usw. In Summe etwa 800 EUR bis jetzt ohne elektronik.

Die Maße der Maschine sind 930X730 über alles.

Die X und Y Achse sind soweit fertig fehlt noch die Z Achse.

Anreissen, Bohren, Entgraten, Gewinde schneiden und Überlegen dauerte 2 1/2 Tage inklusive aller Fehler.

Das Projekt wird in den nächsten Wochen aufgrund von Urlaub und Arbeit ruhen.

In loser Folge nun die Bilder.
Dateianhänge
IMG_20190712_100003630.jpg
IMG_20190710_161126143.jpg
IMG_20190710_161042959.jpg
IMG_20190710_145151644.jpg
IMG_20190709_104529048.jpg
IMG_20190708_192139283.jpg
IMG_20190708_151522237.jpg
IMG_20190708_131435028.jpg

Benutzeravatar
Titan-Jan
Luthier
Beiträge: 2534
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Neue CNC Maschine

#2

Beitrag von Titan-Jan » 16.07.2019, 09:06

Geiles Projekt!
Na wenn die erstmal fertig ist, wird dir schon noch was einfallen, was man damit machen kann...

Außerdem: Hast du wirklich geschrieben "genug Gitarren"? Musst deinen Text deswegen jetzt mehrfach lesen und bin immer noch verwirrt... :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 611
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Neue CNC Maschine

#3

Beitrag von 100WChris » 17.07.2019, 19:48

Titan-Jan hat geschrieben:
16.07.2019, 09:06
Na wenn die erstmal fertig ist, wird dir schon noch was einfallen, was man damit machen kann...
Oh ja, da ergeben sich im Laufe der Zeit viele Anwendungen :)
Meine zeichnet zB ganz gerne :D
Gruß
Chris
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
guanre
Planer
Beiträge: 88
Registriert: 20.05.2011, 11:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue CNC Maschine

#4

Beitrag von guanre » 26.10.2019, 10:51

So, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Jetzt ist auch endlich die Z_Achse fertig und die Elektronik ist auch eingetroffen.

Spezifikation der elektronik:
1 x MDLCNC Schrittmotorkarte neuste Version mit 4,5A Endstufen und Zubehör
3 x 2,5A MDLCNC Schrittmotoren, 180Ncm
3 Schrittmotorstecker
1 x Schaltnetzteil 36V, 9,7A
6 Endschalter Typ B
USB CNC Interface (fertig aufgebaut und getestet
USB CNC Software, incl. Volllizenz und Updateberechtigung
Passender Apapter vom USB Interface zur MDLCNC Steuerung

Als Software arbeite ich mich gerade in Fusion 360 ein CAD/CAM in einen.
Dateianhänge
elektronik.jpg
z_achse.jpg

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 3001
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Neue CNC Maschine

#5

Beitrag von penfield » 26.10.2019, 10:55

Cool
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Yaman
Luthier
Beiträge: 2709
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 722 Mal

Re: Neue CNC Maschine

#6

Beitrag von Yaman » 26.10.2019, 11:03

Was haben dich die Elektronikteile gekostet?

Benutzeravatar
guanre
Planer
Beiträge: 88
Registriert: 20.05.2011, 11:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue CNC Maschine

#7

Beitrag von guanre » 26.10.2019, 14:12

Yaman hat geschrieben:
26.10.2019, 11:03
Was haben dich die Elektronikteile gekostet?
374 EUR

Benutzeravatar
guanre
Planer
Beiträge: 88
Registriert: 20.05.2011, 11:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue CNC Maschine

#8

Beitrag von guanre » 15.08.2020, 15:52

So, mal wieder viel Zeit ins Land gegangen :-(

hier mal ein provisorischer lauf der Maschine mit fliegender Verdrahtung.
https://youtu.be/LF0g0PaHmk0

Und 2 Fotos der Abstandhalter für die Motoren. Bei einem sieht man ganz deutlich das nach fest gleich los kommt.

Ich hoffe dann mal das das mit der Verkabelung nicht noch ein Jahr dauert.
IMG_20200810_190818715.jpg
IMG_20200810_190306377.jpg

Antworten

Zurück zu „elektrische Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste