Kapptischkreissäge?

Vom einfachen Akku-Schrauber bis hin zur CNC Maschine,
alles über elektrische Werkzeuge und Maschinen-Zubehör

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 2063
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Kapptischkreissäge?

#1

Beitrag von Titan-Jan » 20.02.2018, 08:48

Hey Leute,

weiß jemand, wie man sowas nennt?
Ist eine Tischkreissäge mit Kappsägenfunktion. Hatte der Tischler, der bei uns die Küche eingebaut hat, wusste aber nicht mehr woher. Scheint mir sehr kompakt und vielseitig zu sein und könnte ich perfekt brauchen! Hat jemand eine Idee, wo man sowas findet? Oder kann jemand noch etwas dazu sagen?
Vlt ist das ja für euch auch interessant, dachte ich.

Viele Grüße :-)

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kapptischkreissäge?

#2

Beitrag von jhg » 20.02.2018, 09:08


Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2675
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Kapptischkreissäge?

#3

Beitrag von hatta » 20.02.2018, 09:15

Gibts aktuell bei Westfalia Versand als jubiläumsangebot für unter 100 euro.

Wie die qualität ist weis ich nicht...
Gruß
Harald

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1850
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kapptischkreissäge?

#4

Beitrag von thoto » 20.02.2018, 11:53

Ganz schön gruselig! Allein bei der Vorstellung, wie die bedient wird...
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10092
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Kapptischkreissäge?

#5

Beitrag von capricky » 20.02.2018, 12:16

Titan-Jan hat geschrieben:
20.02.2018, 08:48
Hey Leute,

weiß jemand, wie man sowas nennt?
Invalidenmacher! :badgrin:

Da gehört unbedingt eine sichere Schutzhaube drauf.

capricky

Benutzeravatar
Mischaell
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2014, 01:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kapptischkreissäge?

#6

Beitrag von Mischaell » 24.08.2018, 16:00

die Elu TGS-171 (z.B.) ist alt, aber "Kult".
Mit einem Handgriff Funktion gewechselt.

Benutzeravatar
elektrojohn
Ober-Fräser
Beiträge: 927
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Kapptischkreissäge?

#7

Beitrag von elektrojohn » 24.08.2018, 18:41

Ich würde mir lieber eine vernünftige Tischkteissäge zulegen...
Für präzise Schnitte brauchst Du einen größeren Tisch mit vernünftigem Anschlag.
Mit einem Schiebeschlitten (den man leicht selber bauen kann) hast Du die Funktion der Kappsäge ganz gut abgedeckt.

Du kommst so auch mit einer Maschine aus, hast aber mehr Spaß dran.

Gruß
Chtistian

Antworten

Zurück zu „elektrische Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste