Stichsäge -> Tischsäge

Vom einfachen Akku-Schrauber bis hin zur CNC Maschine,
alles über elektrische Werkzeuge und Maschinen-Zubehör

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
bussela
Ober-Fräser
Beiträge: 722
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Stichsäge -> Tischsäge

#1

Beitrag von bussela » 20.05.2020, 21:29

Huhu!

Ich will mir eine Tischsäge bauen. Das ist ja leicht, werdet ihr jetzt sagen. Schließlich muß da nur das erste S zwei Stellen nach rechts versetzt werden und fertig. Aber ich mach das ganz anders. Mein Rezept:

Man nehme einen solchen Stuhl
und entferne die Rückenlehne dilettantisch mit der Säge und weiterhin auch das Polster. Dafür braucht man laut Zeitstempel gerade mal eine Minute. (Ok, ich hab geschummelt. :oops: )
Anschließend zeichne man präzise die Mittellinie an, um die in weiser Voraussicht rechtzeitig vorher erstandene Stichsäge mittig darauf zu platzieren, um anschließend die Position des Auflagetisches anzuzeichnen.
Dann entferne man alle Komponenten der Stichsäge außer der Kunststoffplatte des Auflagetisches, um die Position der Löcher für die Befestigungsschrauben anzuzeichnen.
Um die erforderliche Länge der Befestigungsschrauben zu errechnen addiere man zu der Tiefe, welche die Schrauben in den Auflagetisch der Stichsäge eindringen, die Dicke des Brettes, an welchem die Stichsäge befestigt werden soll
woraufhin man sogleich feststelle, keine M4er-Schrauben in der passenden Länge in dem Werkstattsurrogat vorrätig zu haben und verschiebe darauffolgend den Weiterbau und dazugehörigen Thread auf unbestimmte Zeit.
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4892
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stichsäge -> Tischsäge

#2

Beitrag von Haddock » 21.05.2020, 15:52

Hallo Rüdiger,

sehr coole Idee mit dem Stuhl und sensationelles Wortspiel! Gutes gelingen, ich bin gespannt :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
bussela
Ober-Fräser
Beiträge: 722
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stichsäge -> Tischsäge

#3

Beitrag von bussela » 21.05.2020, 15:56

Jetzt, wo du das so sagst, merke ich auch, daß es ja gar keine Tischsäge wird, sondern eine Stuhlsäge.
Sei's drum. :D
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Antworten

Zurück zu „elektrische Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste