Online-Werkzeughandel / Silverline

von Hobeln, Sägen und Feilen bis zu Spezialhandwerkzeugen

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1130
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Online-Werkzeughandel / Silverline

#1

Beitrag von DoppelM » 20.10.2018, 13:53

Hat schonmal jemand von euch Erfahrungen mit diesem Shop https://www.online-werkzeughandel.de/da ... arbeitung/

bzw. den Silverline Werkzeugen gemacht? Ich glaube diese Dinger tauchen auch oft bei Chinahändlern in der Bucht auf, mich würde interessiern was davon zumindest Hobbytauglich ist - ich vermute mal einfach dass vieles täglichen Profieinsatz nicht so lange überleben würde, aber manche sachen wie die Streichmaße, Winkel oder Fügezwingen haben ja doch sehr interessante Preise...

Auch bei den Hobeln könnte ich mir vorstellen dass die mit guten Eisen und etwas bearbeitung brauchbar sein könnten...
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
MattB90
Planer
Beiträge: 67
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Online-Werkzeughandel / Silverline

#2

Beitrag von MattB90 » 21.10.2018, 01:44

Hallo,

hab mir hierüber einen Silverline Nr. 6 Hobel gekauft. Der Hobel kam wie angegeben nach 10 Tagen, auch super verpackt. Die Qualität ist natürlich dementsprechend, kostete ja auch nur 26€. Er hatte tiefe Riefen in der Sohle, da muss man schon lange mit gutem Schleifpapier schleifen. Ich gatte Gott sei Dank Zugang zu einer konventionellen Fräse, draufgespannt, plangefräst, jetzt hat er eine tolle Oberfläche, wenn auch ein bisschen bauchig. Vielleicht schleif ich des noch mit drm Glasplattenttick, mal schauen.
Und ich hab auch noch ein neues Stanley-Messer reingetan. Jetzt bin ich schon wirklich zufrieden. Nen 6er Hobel bekommt man auch gebraucht für 46€ (26€ Hobel, 20€ Messer) nur sehr schwierig.
Es war auch sonst noch bissl arbeit fällig. An der Schraube am vorderen Griff ist ein Grat weggestanden, der, hätte man nicht aufgepasst und beherzt zugegriffen, eine ordentliche Schnittverletzung nach sich ziehen hätte können. Und der Frosch ist auch nicht am besten verarbeitet. Fette Lackschicht an den Montageflächen der Schrauben, dass diese beim festspannen des Frosches den Frosch gerne bissl schief rücken. Und der Hebel für die Neigung des Eisens ist auch nicht mittig, sodass der Hebel bei geradem Eisen schief ist. Aber alles wirklich keine Sachen die man nicht beheben könnte oder die Funktion erheblich beeinschränken würden.

Nichts desto trotz glaub ich hab ich durch diese Aktion aber jetzt einen ganz anderen Blickwinkel auf Qualitätswerkzeug und werd bei dem nächsten Hobel wahrscheinlich auf einen gebrauchten alten 4 1/2 Stanley aus England setzen.

Fugzwingen hab icv auch von Silverline, was soll man da sagen, die machen was sie sollen. 2 Stück für 10-20€? Aber die hab ich von Amazon.

Achja, nen gewölbten Schweifhobel für nen 5er hab ich damals auch mitbestellt, bin ich auch, nach kurzer Einarbeit, sehr zufrieden.

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1458
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Online-Werkzeughandel / Silverline

#3

Beitrag von penfield » 21.10.2018, 09:10

Ich habe auch ein paar Sachen von Silverline, darunter ein paar C-Zwingen, Fräser und letztens eine Bandfeile, alles über Amazon. Die Bandfeile ist gut. Die Zwingen sind recht günstig und funktionieren auch, die Gewinde sind aber sehr grob, manche davon leicht- andere beinahe unbenutzbar schwergängig - ich verwende jetzt meist Stanley Zwingen.
Hobel habe ich auch ausprobiert, aber wieder zurückgeschickt, weil deren Sohle krumm war.
Von meiner Anfangszeit habe ich auch ein paar Fräser; die funktionieren zwar, es gibt aber inzwischen deutlich Besseres in diesem Preissegment.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar eingeschoben...

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 119
Registriert: 28.02.2015, 05:44
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Online-Werkzeughandel / Silverline

#4

Beitrag von Andreas Fischer » 21.10.2018, 14:57

Ich habe bei Amazon Zwingen und einen kleinen Schraubstock gekauft. Bin zufrieden.
Andreas Fischer
*******************

Signatur: comming soon

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1130
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Online-Werkzeughandel / Silverline

#5

Beitrag von DoppelM » 21.10.2018, 18:17

Danke für eure Urteile :)
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Antworten

Zurück zu „Handwerkzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste