Erster Erfinder einer Spruchweisheit

Dies und das
Antworten
Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1003
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#1

Beitrag von vrooom » 22.03.2018, 18:55

Letztens hat mir jemand erzählt, der hübsche Spruch "Wenn alle Stricke reißen, hänge ich mich auf!" käme vom Künstler Kippenberger.
Dabei ist der schon uralt!

So, ich bin aber der Erste der den hier abfeuert:

"Lieber intelligente Kunst, als künstliche Intelligenz!"

Google hat mir jedenfalls nichts angezeigt...

:D

Benutzeravatar
gitabou
Ober-Fräser
Beiträge: 512
Registriert: 01.03.2013, 22:38
Wohnort: Bad Waldsee
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#2

Beitrag von gitabou » 26.03.2018, 15:42

Lieber vorbeugen, als nach hinten umkippen.
http://www.gitabou.de | Zeichnungen und Schablonen für den E-Gitarrenbau

...

Jenser
Halsbauer
Beiträge: 443
Registriert: 12.01.2016, 13:03
Wohnort: Gerlingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#3

Beitrag von Jenser » 26.03.2018, 16:48

gitabou hat geschrieben:
26.03.2018, 15:42
Lieber vorbeugen, als nach hinten umkippen.
Lieber vorbeugen, als auf die Schuhe zu kotzen. :D
Grüßle Jens


Dumm ist der, der dummes tut...

Benutzeravatar
helferlain
Ober-Fräser
Beiträge: 993
Registriert: 25.04.2010, 20:07
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#4

Beitrag von helferlain » 26.03.2018, 17:23

Lieber scharf sehen als scharf aussehen
Grüße, helferlain
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5007
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#5

Beitrag von bea » 27.03.2018, 02:48

Lieber arm dran als Arm ab
LG

Beate

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6478
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#6

Beitrag von Poldi » 27.03.2018, 05:28

Kein Schwa...ist so hart wie das Leben.

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1003
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#7

Beitrag von vrooom » 27.03.2018, 14:02

Kam soeben aus meiner Buchstabenfräse: "Seit ich über meinen Schatten springe, lande ich am Tellerrand"

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1603
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#8

Beitrag von DoubleC » 27.03.2018, 17:19

bea hat geschrieben:
27.03.2018, 02:48
Lieber arm dran als Arm ab
.....war das nicht eher: "Lieber Bein ab, als Arm 'dran"?????

Urhebertechnisch würde ich da bei Tetsche suchen............oder Papan..........irgendwie 70ies......

Gruss

2"sprucharm"C

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1603
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#9

Beitrag von DoubleC » 27.03.2018, 17:21

Lieber auf Rosen gebettet
als in Hosen geplättet...............

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5007
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#10

Beitrag von bea » 27.03.2018, 20:44

DoubleC hat geschrieben:
27.03.2018, 17:19
Urhebertechnisch würde ich da bei Tetsche suchen............oder Papan..........irgendwie 70ies......
den Spruch kenn ich in dieser Form vom Schulhof. Erste Hälfte 70er
LG

Beate

Benutzeravatar
Pilpui
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 23.03.2018, 13:40
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#11

Beitrag von Pilpui » 28.03.2018, 08:40

Die Welt ist wie der eigene Garten, was hinterm Zaun ist, interessiert keinen

bisschen Nährstoff fürs gehirn :P
Klimper Klimper, meist folgt nix dahinter

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1603
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#12

Beitrag von DoubleC » 28.03.2018, 11:45

Improvisation und Variation frei nach JS Bach .......... "der wohltemperierte Sinnspruch"

Wer Anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein
Wer Anderen eine Grube gräbt, wird Sturm ernten
Wer Anderen in der Nase bohrt, ist selbst ein Schwein
Wer Anderen in die Nase pupst, ist selbst ein Schwein
Wer Anderen eine Blume sät, blüht selber auf
Wer Anderen eine Klampfe baut, kann selbst nicht spielen

Wer sich in Gefahr begibt, wird darin uuuuumkommen! (Altes Bienensprichwort nach Willi........der Bundesdrohne)

Gruss

DoppelZeh

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1003
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#13

Beitrag von vrooom » 01.04.2018, 14:33

Lieber frohe Ostern als traurige Western

wünscht Euch,
vrooom

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5007
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#14

Beitrag von bea » 04.04.2018, 12:06

Hab das grad woanders gelesen:

Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick.
LG

Beate

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1003
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#15

Beitrag von vrooom » 04.04.2018, 13:42

:lol: Passt auch zum Frühling.

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1003
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Erster Erfinder einer Spruchweisheit

#16

Beitrag von vrooom » 12.04.2018, 10:52

Bassistenbeschimpfung: "Du Morus Bassanus!"
(Nur so als Scherz... Ich habe absolut nichts gegen Bassisten. Ich spiele ja selber. Und angesichts meiner bescheidenen Künste auf diesem langen Ding wäre ich dann meinerseits ein Morus Bassanus :) )


Edit: Ist das fies: Diese schönen Tiere heißen deswegen so, weil sie ebenso zutraulich wie schmackhaft sind und deswegen von den Seefahrern gern gesnackt wurden! - Viva Morus Bassanus! Hack' den Sch**ßkerlen die Augen aus! (whistle)

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste