Es ist Zeit, danke zu sagen!

Dies und das
Antworten
Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 794
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Es ist Zeit, danke zu sagen!

#1

Beitrag von Drifter » 02.10.2017, 12:43

Mit Hilfe des Wissens, dass ich mir in diesem Forum angeeignet habe, habe ich für meine 6-monatige Enkeltochter ein Schaukelpferd gebaut. Und die hat es sich nicht nehmen lassen und selber getestet. Sie war sichtlich zufrieden! Besonders erwähnte sie die gleichmässigen Schaukelbewegung, die ohne seitliches Wackeln oder Kippen auskommen, bedingt durch das Kopierfräsen der Kufen. Ebenso angetan war sie von der platzsparenden Variante der Füße, die durch Taschen die Kufen aufnehmen und die stabile Halsaufnahme.

Soweit die Testerin!

Vieles, das im Gitarrenbau gilt, gilt auch für den Schaukelpferdbau. Genaues Messen (am besten 3 mal), genaues Sägen und (Kopier)Fräsen.

Vielen Dank an Euch alle!

Zur Belohnung gibt es ein Foto, geschossen während der intesivsten Phase des Testlaufs!

lG

Norbert
Dateianhänge

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9751
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#2

Beitrag von capricky » 02.10.2017, 13:10

Das beste Instrument, dass je in diesem Forum vorgestellt wurde! (clap3)
In diesem Forum ist ja unter anderem das Großartige die "Kolateralschäden" die man davonträgt. Anfänglich hat man zwei linke Hände voller Daumen, aber spielerisch, nebenbei und unbemerkt wird man zu einem brillanten, multitalentierten Universalhandwerker! 8)

capricky

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1232
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#3

Beitrag von penfield » 02.10.2017, 13:34

Herzig, dein Enkerl.

Saubere Arbeit. Sieht aus wie echt (clap3)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia.
Arbeitet am FrameBird, an Les Paulownia und an einem Violin Bass Bausatz

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 794
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#4

Beitrag von Drifter » 02.10.2017, 13:48

capricky hat geschrieben:
02.10.2017, 13:10
Das beste Instrument, dass je in diesem Forum vorgestellt wurde! (clap3)
In diesem Forum ist ja unter anderem das Großartige die "Kolateralschäden" die man davonträgt. Anfänglich hat man zwei linke Hände voller Daumen, aber spielerisch, nebenbei und unbemerkt wird man zu einem brillanten, multitalentierten Universalhandwerker! 8)

capricky
Wie wahr Deine Worte! :D

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4320
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#5

Beitrag von Haddock » 02.10.2017, 13:58

Hallo,

schönes Schaukelpferd has Du da gebaut, bravo!
Es ist für mich auch das beste Forum, tolle Umgangsform untereinander und ein geballtes Wissen Querbeet. Vorallem aber super und aktive Leute hat es hier.

Gruss
Urs

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1594
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#6

Beitrag von DoubleC » 02.10.2017, 14:14

Das schreit nach alliterarischem! gut gelungener geiler ginder* gaul!

capricky hat geschrieben:
02.10.2017, 13:10
Das beste Instrument, dass je in diesem Forum vorgestellt wurde! (clap3)
In diesem Forum ist ja unter anderem das Großartige die "Kolateralschäden" die man davonträgt. Anfänglich hat man zwei linke Hände voller Daumen, aber spielerisch, nebenbei und unbemerkt wird man zu einem brillanten, multitalentierten Universalhandwerker! 8)

capricky

Wohl wahr.........aber eine alte Beamtenweisheit sagt ja, dass man sich tunlichst für nichts qualifizieren soll.......Wenn ich mal Zeit habe, kommen alte Möbel, verrottete Fussböden, fehlende Schneidebretter, unschöne Balkongmöbel und all so Zeux dazu.............das mit den Gitarren muss dann hintenanstehen.........("Du hast doch schon eine gebaut" - letzte Woche hast Du doch mindestens eine Stunde 'rumgeklimpert" - "Schatz, das Vertiko wackelt und bei meiner Mama klemmt die Wohnungstür" - "Papa, mein Sofa hängt durch")

:?

2C

*) sächsisch für Kinder........wird wohl auch gern mit Günther verwechselt

P.S. Ja, dieses Forum ist einfach Klasse!!!!!! It feels like home........

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2513
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#7

Beitrag von hatta » 02.10.2017, 15:40

Tolles schaukelpferd. Und wenn es dem kritischen tes der Enkeltochter besteht... herz was willst du mehr?

Und ja, dieses forum ist eines der besten die ich kenne, einfach toll!! :D
Gruß
Harald

Benutzeravatar
armfri
Planer
Beiträge: 69
Registriert: 02.08.2014, 10:57
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#8

Beitrag von armfri » 02.10.2017, 15:58

Gratuliere der Kleinen für das tolle Schaukelpferd und für den Opa dem sie das Wert ist :D

Gruß
Armin

Benutzeravatar
gitabou
Ober-Fräser
Beiträge: 506
Registriert: 01.03.2013, 22:38
Wohnort: Bad Waldsee
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#9

Beitrag von gitabou » 02.10.2017, 21:24

Sehr gut!

Vergiss aber nicht, einen Baum zu fällen und gut zu lagern, damit du dann in ein paar Jahren eine Gitarre aus dem Holz des Geburtjahres deiner Enkeltochter für deine Enkeltochter bauen kannst. :D
http://www.gitabou.de | Zeichnungen und Schablonen für den E-Gitarrenbau

...

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1095
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#10

Beitrag von zappl » 02.10.2017, 23:53

Danke!

Unser 7 Monate alter Windelpupser ist leider unterversorgt mit handwerklich ambitionierten Großvätern und benötigt dringend ein eigenes Schaukelgefährt. Da hab ich jetzt wohl ein neues Projekt! (dance a)
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 794
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#11

Beitrag von Drifter » 03.10.2017, 07:04

gitabou hat geschrieben:
02.10.2017, 21:24
Sehr gut!

Vergiss aber nicht, einen Baum zu fällen und gut zu lagern, damit du dann in ein paar Jahren eine Gitarre aus dem Holz des Geburtjahres deiner Enkeltochter für deine Enkeltochter bauen kannst. :D
Das kann ich leider nicht, wir haben da nicht unbedingt geeignetes Holz zum Schlägern. Aber Einkaufen könnte ich noch. Gute Idee!
zappl hat geschrieben:
02.10.2017, 23:53
Danke!

Unser 7 Monate alter Windelpupser ist leider unterversorgt mit handwerklich ambitionierten Großvätern und benötigt dringend ein eigenes Schaukelgefährt. Da hab ich jetzt wohl ein neues Projekt! (dance a)
Das war meine Bauanleitung: https://www.logosol.de/cms/downloads/ba ... lpferd.pdf
Vielleicht hilft es Dir!

Und solltest Du noch die Kulleraugen brauchen, ich hab genügend noch daheim, hab nur 2 Stück aus der Packung genommen. Geholt hab ich sie von Tedi https://www.tedi.com/at/ , um 1 Euro. Keine Ahnung, ob Du einen in Deiner Nähe hast. Wenn nicht: sag es mir, ich schick sie Dir zu!


lG

Norbert

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1658
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#12

Beitrag von thoto » 04.10.2017, 12:58

Ja, cool! Saubere Arbeit!

(das erinnert mich daran, dass ich ja noch ein Feature um unsere Sandkiste bauen muss... neulich: "Papa, du musst jetzt aber wirklich mal unser Piratenschiff fertig machen! Du brauchst keinen Plan zu malen! Ich kann dir helfen! Ich sage dir, wo die Bretter hin müssen" :D )
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 978
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#13

Beitrag von vrooom » 04.10.2017, 18:09

Operator scheint glücklich zu sein.
Sieht auch nach korrektem Schaukelholz aus.
Kiefer ist ja bekanntermaßen verwacklungsarm und hat diesen Extraschwung in der Mittelposition :-)

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1095
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#14

Beitrag von zappl » 24.12.2017, 13:27

zappl hat geschrieben:
02.10.2017, 23:53
Da hab ich jetzt wohl ein neues Projekt! (dance a)
Gerade noch so geschafft...
Aufgrund der vergrößerten Kopfplatte stellt sich zwar eine minimale Kopflastigkeit ein, ansonsten 'rockt' das Pferdchen ganz gut. ;)

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest, kommt endlich zur Besinnung! 8)
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6298
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#15

Beitrag von Poldi » 24.12.2017, 15:38

Klasse. Auch dir ein frohes Weihnachtsfest.

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4730
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#16

Beitrag von bea » 24.12.2017, 17:57

Sehr schön. Aus dem Schaukelpferdbaualter bin ich glücklicherweise raus und noch glücklichererweise noch nicht wieder drin...

Also schöne Feiertage Euch allen - für "Frohe Weihnacht" isses ja noch ein bisserl zu früh ...
LG

Beate

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 794
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#17

Beitrag von Drifter » 25.12.2017, 08:21

@zappl :

Cool, auf die Kantenrundungen hab ich ganz vergessen, schaut gleich nochmals viel besser aus!

Ich hoffe, der neue Besitzer des Gauls hat genau so viel Spaß wie meine Enkelin mit ihrem!

lG

Norbert

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1658
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Es ist Zeit, danke zu sagen!

#18

Beitrag von thoto » 25.12.2017, 15:41

Sieht klasse aus! Hast du es schon ausprobiert? Falls ja, bitte ich um Fotos davon! :lol: :lol: :lol:
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste