Eure neuesten Errungenschaften...

Dies und das
Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2770
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1626

Beitrag von MiLe » 21.09.2018, 23:07

Danke - den haben momentan eher die anderen, wenn sie mir beim dilettieren zugucken. Ich bin zwar offenbar völlig talentfrei, aber mit um so mehr Begeisterung bei der Sache :lol:
:D - stimmt - komplett Carbon-frei. Zwar gibt's auch 1000 (sündhaft teure) Teile aus Carbon zum Austauschen und Dranschrauben, aber erstens wären die ja nicht selbst gemacht und zweitens passt das für meinen Geschmack nicht so wirklich zum Vintätsch-Charakter der R nineT (think)
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2824
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1627

Beitrag von hatta » 21.09.2018, 23:19

Edit: Erste Frage hat sich grad selber beantwortet...

Ich bewege mich ja mit ner R100 von 1980 :) ... also auch Boxerverliebt.

Schöne Maschine :D
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1021
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1628

Beitrag von Docwaggon » 09.10.2018, 21:05

über ebay kleinanzeigen gekauft :

bosch gks 85 s (von 1991 ?)
1700W aufnahme bzw. 1100W abgabe
inkl. faltbarem kreissägetisch

das sägeblatt kann man noch gebrauchen aber für die schönen schnitte werde ich mir noch ein passendes blatt dazu kaufen.
EDIT : inzwischen habe ich mir den no-name sägetisch angesehen, den ich eher überraschend so mitbekommen habe ..
.. und bin noch mal sehr erfreut (dance a)
steht sehr stabil,
hat einen unterspannungsschutzschalter,
hat einen einsatz für eine OF inkl. öffnung für eine höheneinstellung von oben (wenn die OF das hergibt),
und die arbeitfläche lässt sich wenn man 2 schrauben gelöst hat einfach umklappen damit man an die maschinen darunter drankommt.

für 100,- für beides zusammen werde ich mich nicht beklagen ..
und das schwätzchen mit dem vorbesitzer war auch sehr unterhaltsam :lol:

Benutzeravatar
hansg
Zargenbieger
Beiträge: 1052
Registriert: 23.04.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1629

Beitrag von hansg » 09.10.2018, 22:16

MiLe hat geschrieben:
21.09.2018, 15:44

Natürlich wurde auch schon reichlich modifiziert: Sozius-Rahmen wech, kurzer Sattel, kurzes Heck, seitlicher Nummernschild-Halter - schließlich sind wie hier bei den Selberbauern ;)
Die 9T hat was.
Ich fahr momentan noch eine f800, aber
ich bin schon am überlegen ob
sowas das nächste Moped wird.

Deine Modifikationen sehen Super aus (thumb)

Gruss
Hans

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1219
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1630

Beitrag von DoppelM » 11.10.2018, 19:01

Oh Ebay unser, wir danken dir für all das was du uns bescherest. Heute für dieses kleine alte Regal, ca 77x14x3cm
Frage ist: was wird er damit tun?

a) Griffbretter? (vielleicht für die Wettbewerbsbariton, deshalb war ich auf die Suche gegangen)
b) Decke?
c) One Piece Neck? (Für die Bariton reichts nicht, da es zu den rändern hin dünner wird)
Vielleicht geht sogar Decke und Bariton-Griffbrett, das müsste ich kalkulieren, da die Unterseite gerundet ist...
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 122
Registriert: 28.02.2015, 05:44
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1631

Beitrag von Andreas Fischer » 11.10.2018, 19:08

Habe mir gerade mein erste kleine Bandsäge gekauft und bin sehr glücklich damit.
Andreas Fischer
*******************

Signatur: comming soon

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1021
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1632

Beitrag von Docwaggon » 11.10.2018, 21:41

Andreas Fischer hat geschrieben:
11.10.2018, 19:08
Habe mir gerade mein erste kleine Bandsäge gekauft und bin sehr glücklich damit.
welche hast du denn gekauft ?

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 122
Registriert: 28.02.2015, 05:44
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1633

Beitrag von Andreas Fischer » 11.10.2018, 21:51

Die Low Budget Bandsäge mit den besten Bewertungen und Reviews bei YouTube
Eine Scheppach HBS20
Andreas Fischer
*******************

Signatur: comming soon

Benutzeravatar
headstock
Ober-Fräser
Beiträge: 688
Registriert: 19.09.2012, 13:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1634

Beitrag von headstock » 12.10.2018, 07:07

Moin,
Hab ein neues (altes) Auto. Mussten natürlich neue Radkappen an die Winterräder... (dance a)
Gruß Martin

Benutzeravatar
12stringbassman
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5060
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1635

Beitrag von 12stringbassman » 12.10.2018, 10:57

(thumb)
"Denken ist wie googeln, nur krasser!"

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6848
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1636

Beitrag von Poldi » 12.10.2018, 11:22

Geil

Benutzeravatar
bigbluecoconut
Neues Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25.07.2017, 23:17
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1637

Beitrag von bigbluecoconut » 13.10.2018, 16:57

Da es mich zur Zeit gelüstet was akustisches zu bauen, muss erst mal Werkzeug her.
z.B. Zwingen, jede Menge Zwingen.
Hatte heute 2h um was zu versuchen:
(quick and really dirty) (whistle)
Es werden noch einige folgen...

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1219
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1638

Beitrag von DoppelM » 13.10.2018, 17:34

Die sind Selbstgebaut? Geil :)
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
bigbluecoconut
Neues Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25.07.2017, 23:17
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1639

Beitrag von bigbluecoconut » 13.10.2018, 17:40

Klar, das sieht man doch :D
Keine Alternative zu Stahlzwingen, aber für den Instrumentenbau reichts locker.

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1512
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1640

Beitrag von kehrdesign » 13.10.2018, 22:00

Einen Roland Cube:
Da ich meine FXs gerne in per Hand zugänglicher Höhe unterbringe, hat mich die Anordnung der Bedienelemente an der hinteren Oberseite des Cube gestört. Darum hat er ein neues Gehäuse als Frontbediener bekommen, stilmäßig an den Blues-Cube angenähert.
Obendrauf ein Panel mit mit zwei Multieffekt-Geräten, einem Mid-Booster und einem Preamp. Das rechte, noch freie Fach ist für einen ordentlichen Digitalrecorder vorgesehen (zur Erstellung und Wiedergabe von Begleitungen, z.B. ein Boss Micro BR, z. Zt. ein Aroma-AG-03M). Rückseitig ist eine frontal geschaltete Steckerleiste für die div. Netzteile angebracht.
Da dieser Amp nicht für den Bühnenbetrieb, sondern hauptsächlich zum Testen/Anspielen meiner Gitarren sowie für Soundbasteleien vorgesehen ist, erfüllt er seine Aufgabe in dieser Konfiguration ziemlich gut. Auch reichen die 60 Transistor-Watt dicke aus. Er klingt und funktioniert deutlich besser als mein bisheriger Line 6. Die Modell-Sektion des Cube ist für meine Zwecke bedienerfreundlicher weil übersichtlicher und die Grundmodelle kommen mir klangmäßig im Vergleich zum Line 6 unverfälschter und näher am Original vor.
Um etwas zu verhindern finden sich immer Gründe, um etwas zu erreichen findet man Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6848
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1641

Beitrag von Poldi » 14.10.2018, 10:53

Das is mal eine saubere Lösung. Toll gemacht.

Goldschmied
Holzkäufer
Beiträge: 171
Registriert: 03.08.2016, 20:23
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1642

Beitrag von Goldschmied » 14.10.2018, 21:36

@kehrdesign Ich sehe das der "Black Panel" Amp eingestellt ist. Zufall, oder der "Amp" der dir am meisten zusagt? Mir persöhnlich gefällt dieser Sound am besten beim Qube :D

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1512
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1643

Beitrag von kehrdesign » 15.10.2018, 13:40

@Goldschmied
Das ist kein Zufall, aber für 'ne richtig dreckige Zerre kommt zum Gainregler im Anschlag noch der (Mid-)Booster zum Einsatz. Das ist dann mein Lieblings-(Singlecoil-)Sound. Alternativ kann ich am Zoom505 das Blues-Modell über den Clean-Kanal des Amp wählen, aber auch leicht "angeboostet"; dann "kreischt" er so richtig. (dance a)
Und clean ist ein Twin Reverb für mich ohnehin unübertroffen. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung.
Um etwas zu verhindern finden sich immer Gründe, um etwas zu erreichen findet man Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1613
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...DoubelC kann nur kaufen

#1644

Beitrag von DoubleC » 15.10.2018, 20:41

Aloha!

es ist peinlich........ :oops: .....aber da ich zeitmäßig seit fast 4 Jahren überhaupt nicht mehr zum Bauen komme, habe ich bauen lassen.

Was ich immer schon mal machen/haben wollte........eine Schossstahlgitarre nach Hermann Weissenborn. Ohne Tropenhölzer ausschließlich aus italienischer Kirsche (Piemont-Kirsche.....von Laura Bertani) gefertigt, ohne Schnick y Schnack (wie der Spanier sagt).......ja, untemperiert, komische Sitz- und Spielhaltung aber SOUND!!!
Der brave Italiener hat mir Baubilder geschickt, so dass ich jetzt für den Fall eines Selbstbaues mit einem Beleistungsmuster versehen bin (whistle) (whistle) (whistle) .


Der dicke, faule Willi
Die dicke Blödbiene rechts.....
Die dicke Blödbiene rechts.....
unter den Buildern

Grusz


DoubleC

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6848
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...DoubelC kann nur kaufen

#1645

Beitrag von Poldi » 16.10.2018, 06:02

DoubleC hat geschrieben:
15.10.2018, 20:41
Aloha!

es ist peinlich........ :oops: .....

DoubleC
Jau... :badgrin:
Glückwunsch zu dem schönen Teil. (dance a)

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4911
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1646

Beitrag von filzkopf » 23.10.2018, 20:56

Ich wollte ja kein Holz mehr kaufen, und stolperte dann auf Instagram auf folgenden Händler aus UK:

https://www.instagram.com/alpherwoodworks/

Das Holz ist wirklich wunderschön, der Kontakt sehr gut, ich werd sicher noch öfter was kaufen :)
Dateianhänge
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2824
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1647

Beitrag von hatta » 23.10.2018, 21:00

Boah pornös Simon ! :shock:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1219
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1648

Beitrag von DoppelM » 23.10.2018, 21:22

Geil! Das dunkelbraune links ist roasted Maple?
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4911
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1649

Beitrag von filzkopf » 23.10.2018, 21:30

DoppelM hat geschrieben:
23.10.2018, 21:22
Geil! Das dunkelbraune links ist roasted Maple?
Curly Redwood, hab ewig danach gesucht, und nun endlich eines gefunden :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1703
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#1650

Beitrag von penfield » 23.10.2018, 22:05

Schönes Holz!
Die Griffbretter sind der Wahnsinn!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste