R.I.P.

Dies und das
Benutzeravatar
MiLe
Zargenbieger
Beiträge: 2374
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

#251

Beitrag von MiLe » 18.11.2017, 16:29

echt bitter :oops: :cry:
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 757
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: R.I.P.

#252

Beitrag von Drifter » 18.11.2017, 19:12

Tut weh....

R.I.P.

Benutzeravatar
Basteltobi26
Planer
Beiträge: 60
Registriert: 02.07.2015, 17:08

Re: R.I.P.

#253

Beitrag von Basteltobi26 » 19.11.2017, 13:45

https://www.youtube.com/watch?v=rov5qTvTNO8
1min16sec!!!

AC/DC brachten mich zum Gitarre spielen, Malcolm mit seiner ranzigen Jet schließlich zum Gitarre bauen... :( die schlimme Nachricht bewegt mich grad sehr.
Danke für heftigen Rock'n'Roll und viel Inspiration!

Aber anstatt hier auf der Welt zu leiden, rockt er jetzt wieder mit Bon Scott die Hölle :badgrin: ...

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 2462
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: R.I.P.

#254

Beitrag von hatta » 19.11.2017, 19:02

Ich muss noch ein video verlinken. Ab minute 2:20 einfach mal den malcolm beachten wie smooth er die gitarre wechselt.

https://youtu.be/h7L6ItGyTjk

Er war und bleibt einfach mein absolutes vorbild! Und wie recht er hatte als er sagte, dass AcDc keine rockband, sondern eine rockn roll band war/ist. Seine riffs reissen mich immerwieder mit, sie motiviern, holen einen wieder aus der versenkung wenns einem nicht gut geht.

Das schaffen wehnige songs anderer bands.
Gruß
Harald

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 972
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: R.I.P.

#255

Beitrag von vrooom » 07.01.2018, 22:16

Ich war 7 oder 8 Jahre alt als ich sie das erste mal hörte und habe "Zwei Apfelsinen im Haar" und "Der Computer Nr. 3" niemals vergessen! - R.I.P. France Gall

https://www.youtube.com/watch?v=7Rtdb_zgqdQ

Benutzeravatar
MiLe
Zargenbieger
Beiträge: 2374
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

#256

Beitrag von MiLe » 07.01.2018, 22:25

alleine der Bass-Einsatz am Anfang von Babacar..... da krieg' ich immer noch Gänsehaut....
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4916
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: R.I.P.

#257

Beitrag von 12stringbassman » 11.01.2018, 17:58

"Fast" Eddie Clarke, Gitarrist der Motörhead Urbesetzung. Mit 67 :shock:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/pop-m ... -1.3821942
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6248
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: R.I.P.

#258

Beitrag von Poldi » 12.01.2018, 05:48

:shock: :(

Jararkure
Neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.01.2018, 14:48
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: R.I.P.

#259

Beitrag von Jararkure » 12.01.2018, 06:26

Mein Beileid, leider ist jeder mal dran. Das ist das einzige wo jeder gleich ist.

Benutzeravatar
Delayar
Ober-Fräser
Beiträge: 782
Registriert: 26.04.2010, 08:20
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: R.I.P.

#260

Beitrag von Delayar » 15.01.2018, 20:12

Heute ist auch Dolores O'Riordan, die Sängerin der Cranberries, mit 46 von uns gegangen.
Eine Einzigartige Stimme, die viel zu früh verstummt ist.

RIP, Dolores
https://www.youtube.com/watch?v=RUmdWdEgHgk

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4669
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: R.I.P.

#261

Beitrag von bea » 16.01.2018, 01:08

Ja, schade. 46, verdammt früh.

R.I.P.
LG

Beate

polytune
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 26.04.2010, 04:33

Re: R.I.P.

#262

Beitrag von polytune » 22.01.2018, 18:01

Christian Burchard von Embryo ist tot.
http://www.br.de/themen/kultur/christia ... f-102.html

Merzerark
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2018, 10:53

Re: R.I.P.

#263

Beitrag von Merzerark » 26.01.2018, 13:14

Ein Unterthema als "Todesanzeige" würde ich auch toll finden. Hoffe das kriegen wir durch

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5454
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: R.I.P.

#264

Beitrag von clonewood » 26.01.2018, 14:59

Merzerark hat geschrieben:
26.01.2018, 13:14
Ein Unterthema als "Todesanzeige" würde ich auch toll finden. Hoffe das kriegen wir durch
Am besten im klassischen Design, schwarz umrandet ....... oder wie???? Also bei mir strebt da der unbekümmerte Forumsspassfaktor gegen 0

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 972
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: R.I.P.

#265

Beitrag von vrooom » 26.01.2018, 19:14


Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4669
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: R.I.P.

#266

Beitrag von bea » 26.01.2018, 19:23

Puh, der war gerade mal ein paar Wochen älter als ich...

Nicht nur der , sondern auch Jim Rodford, einer der ehemaligen Kinks-Bassisten, hat sich entschlossen, der himmlischen BigBand beizutreten:

https://www.rollingstone.com/music/news ... 76-w515670
LG

Beate

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast