Interessante MuVis

Dies und das
Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1595
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Interessante MuVis

#976

Beitrag von DoubleC » 09.10.2016, 12:22

Tonholz → Eschenstiel mit Edelstahlbody....... :p

https://www.youtube.com/watch?v=V9-ltPsbw9g

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4927
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Interessante MuVis

#977

Beitrag von 12stringbassman » 09.10.2016, 17:36

"Geile Schlittergitarre" würde jetzt Elena sagen, wäre sie noch unter uns.
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
derHimself
Planer
Beiträge: 74
Registriert: 14.09.2016, 10:20
Wohnort: Piesendorf / Salzburg

Re: Interessante MuVis

#978

Beitrag von derHimself » 09.10.2016, 20:04

DoubleC hat geschrieben:Tonholz → Eschenstiel mit Edelstahlbody....... :p
So als kleine Zwischenprojekt... ?!
Teile Hätt ich alle da.. (think)
"erd morgen wohl mal in den Baumarkt düsen :D
Wenns nicht rockt isses fürn arsch!

Benutzeravatar
Izou
Zargenbieger
Beiträge: 1107
Registriert: 15.09.2010, 09:40
Wohnort: Schweiz, am Zürisee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Interessante MuVis

#979

Beitrag von Izou » 01.11.2016, 11:30

Leute, schaut euch den mal an. Die Gitarre hat sicher die besten Tage hinter sich, aber was er aus dem Instrument rausholt, einfach nur Hammer! :shock: https://www.youtube.com/watch?v=qWEeCtU ... e=youtu.be
Gruss Marcel

"You Can'T Fix Stupid, not Even with Duct Tape!"

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6332
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Interessante MuVis

#980

Beitrag von Poldi » 01.11.2016, 11:43

Echt der Hammer.

Benutzeravatar
Bermann
Ober-Fräser
Beiträge: 673
Registriert: 23.04.2010, 19:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Interessante MuVis

#981

Beitrag von Bermann » 01.11.2016, 13:27

Ist euch aufgefallen, das er verbogene Bünde hat zwecks besserer Intonation ?

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9786
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Interessante MuVis

#982

Beitrag von capricky » 01.11.2016, 14:29

Wat lernt uns das? Intakte Gitarrendecken und Tonholz werden bei akustischen Gitarren völlig überbewertet! :badgrin:
Wichtisch is ne saubere Intonation, egal ob nun Steg und Sattel oder Bünde! 8)

capricky

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2548
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Interessante MuVis

#983

Beitrag von hatta » 01.11.2016, 17:41

Der hat doch nur die saitenlage mit dem vorschlaghammer tiefer gelegt :badgrin:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Izou
Zargenbieger
Beiträge: 1107
Registriert: 15.09.2010, 09:40
Wohnort: Schweiz, am Zürisee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Interessante MuVis

#984

Beitrag von Izou » 03.11.2016, 10:58

In Ermangelung eines besseren Ortes, platzier ich den Link mal hier rein. Schaut euch mal die Arbeit von dem Gitarrenbauer an, eine superschöne Arbeit.... :shock:

https://www.facebook.com/david.sanchezl ... 136482848/
Gruss Marcel

"You Can'T Fix Stupid, not Even with Duct Tape!"

Benutzeravatar
Izou
Zargenbieger
Beiträge: 1107
Registriert: 15.09.2010, 09:40
Wohnort: Schweiz, am Zürisee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Interessante MuVis

#985

Beitrag von Izou » 04.11.2016, 07:48

Hab mal wieder was interessantes gefunden.... Hört euch das mal an... :-)

https://www.facebook.com/andygrahamprod ... 379573016/
Gruss Marcel

"You Can'T Fix Stupid, not Even with Duct Tape!"

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1254
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Interessante MuVis

#986

Beitrag von penfield » 04.11.2016, 08:52

Cool. Danke für den Link.BGP
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia.
Arbeitet am FrameBird, an Les Paulownia und an einem Violin Bass Bausatz

Benutzeravatar
helferlain
Ober-Fräser
Beiträge: 993
Registriert: 25.04.2010, 20:07
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Interessante MuVis

#987

Beitrag von helferlain » 06.11.2016, 11:54

Grüße, helferlain
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6332
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Interessante MuVis

#988

Beitrag von Poldi » 06.11.2016, 13:34

Cool..

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2548
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Interessante MuVis

#989

Beitrag von hatta » 06.11.2016, 13:36

:lol: das läuft irgendwie bei uns überall rauf und runter...
Holzi holzi holz (whistle)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Izou
Zargenbieger
Beiträge: 1107
Registriert: 15.09.2010, 09:40
Wohnort: Schweiz, am Zürisee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Interessante MuVis

#990

Beitrag von Izou » 09.12.2016, 10:11

Das ist ja mal ein geiles Gerät ein Kaleidophon. Ist schon etwas älter, aber wer von euch kannte das? Ich nicht.

https://www.facebook.com/BBCArchive/vid ... 940694376/
Gruss Marcel

"You Can'T Fix Stupid, not Even with Duct Tape!"

Benutzeravatar
Sven2
Halsbauer
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Interessante MuVis

#991

Beitrag von Sven2 » 08.01.2017, 23:54

Ein witziges Gitarrenbau-Video, mehr sag ich nicht:
https://www.youtube.com/watch?v=pMhiXIAw2XU
:-)

Sven

Der Sängerchor trinkt Bier vom Fass,
benebelt sind schon vier vom Bass.

Benutzeravatar
Sven2
Halsbauer
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Interessante MuVis

#992

Beitrag von Sven2 » 09.01.2017, 01:19

Ahh! Selten eine so tolle Aufführung dieses Stückes gehört und gesehen!
https://www.youtube.com/watch?v=i4qePY2Wdss

Sven

Der Sängerchor trinkt Bier vom Fass,
benebelt sind schon vier vom Bass.

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1291
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#993

Beitrag von jhg » 25.02.2017, 21:06

Auch ein interessantes Musikinstrument - hab ich so auch noch nicht gesehen ....
https://www.youtube.com/watch?v=Ds9QgZbb-3Y

Benutzeravatar
Paula82
Holzkäufer
Beiträge: 144
Registriert: 17.01.2014, 19:50

Re: Interessante MuVis

#994

Beitrag von Paula82 » 20.03.2017, 20:39

Wollte auch mal wieder einen interessanten Gitarristen einstellen. Einfach ein schönes Gitarrenspiel. Ich hoffe es gefällt euch.

https://www.youtube.com/watch?v=waoLNxjcAG8

Gruß, Rainer

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9786
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Interessante MuVis

#995

Beitrag von capricky » 20.03.2017, 21:26

Is ja leicht, mim Kemper!

capricky 8)

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 981
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Interessante MuVis

#996

Beitrag von vrooom » 04.05.2017, 17:45

Vor ein paar Tagen im Dokumentarfilm "Die Silicon Valley Revolution" von Tenhaven entdeckt: Amon Düüls "Archangel's Thunderbird", von 1970. Einmal davon abgesehen, dass es ein ziemlich punkiger Kracher in 6/4tel (!) ist, ist der Gesang von Renate Knauf grandios: Sie scheint ohne eine Idee von Rhythmus und Melodie drauflos zu singen, macht die kuriosesten Pausen und betont unbedeutende Silben, wechselt zwischen heiserem Geschrei und zarter Kopfstimme. Man findet überhaupt keinen Halt als Hörer und gleichzeitig wird man von dieser Stimmer umso mehr gefangen genommen, je schwindeliger einem dabei wird. Hypnotisierend! Die deutschen Jefferson Airplane, nur viel dilettantischer und wagemutiger.

https://www.youtube.com/watch?v=_pcla5zyZfA

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2548
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Interessante MuVis

#997

Beitrag von hatta » 07.05.2017, 18:01

vrooom hat geschrieben:
04.05.2017, 17:45
Vor ein paar Tagen im Dokumentarfilm "Die Silicon Valley Revolution" von Tenhaven entdeckt: Amon Düüls "Archangel's Thunderbird", von 1970. Einmal davon abgesehen, dass es ein ziemlich punkiger Kracher in 6/4tel (!) ist, ist der Gesang von Renate Knauf grandios: Sie scheint ohne eine Idee von Rhythmus und Melodie drauflos zu singen, macht die kuriosesten Pausen und betont unbedeutende Silben, wechselt zwischen heiserem Geschrei und zarter Kopfstimme. Man findet überhaupt keinen Halt als Hörer und gleichzeitig wird man von dieser Stimmer umso mehr gefangen genommen, je schwindeliger einem dabei wird. Hypnotisierend! Die deutschen Jefferson Airplane, nur viel dilettantischer und wagemutiger.

https://www.youtube.com/watch?v=_pcla5zyZfA
Hm... naja, der 6/4tel Takt kann einen schon verwirren.
Aber ohne eine Idee von Rhythmus würde ich nicht sagen. Eher kommt mir die gesamte Komposition ziemlich ausgecheckt vor 8)

Abgesehen davon aber recht schräg :lol: ... aber nicht schlecht :)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4783
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Interessante MuVis

#998

Beitrag von bea » 07.05.2017, 18:15

hatta hat geschrieben:
07.05.2017, 18:01
Aber ohne eine Idee von Rhythmus würde ich nicht sagen. Eher kommt mir die gesamte Komposition ziemlich ausgecheckt vor 8)
Aber Hallo! Und wie. Da ist gar nichts Zufall oder schräges Unvermögen - die Krautrocker gehen halt einen Schritt weiter als Jefferon Airplane.
LG

Beate

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 981
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Interessante MuVis

#999

Beitrag von vrooom » 07.06.2017, 17:36

Eine Supergroup, von der ich bisher nichts wusste.
Wem es ebenso geht, sollte sich auch "I talk to the wind" von dieser Truppe anhören (McDonalds Flötenspiel!).

Und habe ich je John Wetton diesen Song singen hören?
Er sang so großartig.
Man vergleiche einmal die Versionen von "Starless" Wetton/Jobson 2012 und King Crimson 2017 mit Jakko Jakszyk (leicht zu finden auf Youtube). - Nicht das Jakszyk irgendwie mäßig wäre. Er macht einen echt guten Job bei KC und ist hundertmal besser als Belew, wie ich finde. Aber Wetton war magisch!

https://www.youtube.com/watch?v=L_MSK_zt-nM

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1291
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1000

Beitrag von jhg » 09.07.2017, 00:04

Auch sehr interessant - Bäume in Scheibchen geschnitten und per Stop/Motion einen Film draus gemacht. Sieht ein bisschen aus wie ein CT:

https://vimeo.com/bfophoto/woodswimmer

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Titan-Jan und 5 Gäste