1x15 Bassbox

Lautsprecher-Boxen Selbstbau
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Planer
Beiträge: 55
Registriert: 08.04.2016, 21:17
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

1x15 Bassbox

#1

Beitrag von Martin » 19.01.2018, 19:00

Im Container vor meiner Tür lag ein Brett, dass für mich aussah, als würde es sich ein zweites Leben als Lautsprecher wünschen.
Also online Instrumentenhändler von teuer nach preiswert sortiert, ne schicke Box ausgesucht (hab mich für die Maße der M. Boogie Subway ultra-lite entschieden) und drauflos gebaut.

Material:
- Eminence Beta 15 A, 85 Euro
- Strukturlack, 25 Euro
- Schalengriff, 5,50 Euro
- Holz aus dem Schrottcontainer
- 8 Kunstroffecken, zusammen 5,20 Euro
- Klinkenbuchse aus defektem Audiointerface

Ein passendes Lochblech hatte ich noch da.
Auf ein Hochtöner hab ich verzichtet.

Diese Woche hatte ich sie im Proberaum.
Sie klappt & klingt.
Im direktem Vergleich mit meiner 4x12er Trace Elliot hat mir beim spielen nichts gefehlt.

Wenn ihr Ideen habt, was ich hätte besser machen können oder noch verändern kann, bin ich dankbar.

Konkret hätte ich die Frage ob die Luflöcher ausreichen dimensioniert sind?

Martin
Dateianhänge

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10159
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: 1x15 Bassbox

#2

Beitrag von capricky » 19.01.2018, 20:30

Die Leisten und die "Verstärkungsecken" sind nur geschraubt? Wenn ja, dann kaufe eine Kartusche Montagekleber und ziehe ein paar Raupen über die Spalte, die klappern sich sonst irgendwann lose.
Die Lüftungslöcher sind ok. Gut, dass du sie nicht Bassreflexöffnungen genannt hasst! 8)

capricky

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5123
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: 1x15 Bassbox

#3

Beitrag von bea » 19.01.2018, 22:05

capricky hat geschrieben:
19.01.2018, 20:30
Die Lüftungslöcher sind ok. Gut, dass du sie nicht Bassreflexöffnungen genannt hasst! 8)
Hast schon recht. Kann aber gut sein, dass das zufällig recht nahe bei der korrekten Abstimmung herauskommt.
LG

Beate

Benutzeravatar
Martin
Planer
Beiträge: 55
Registriert: 08.04.2016, 21:17
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 1x15 Bassbox

#4

Beitrag von Martin » 19.01.2018, 22:40

Oje. Da klaffen echt ganz schöne Spalten.
Hab alles geleimt & geschraubt. Aber das mach ich mal bei Gelegenheit mit dem Montagekleber. Danke.

Antworten

Zurück zu „Boxenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste