Frontbespannung Fender Supersonic

Lautsprecher-Boxen Selbstbau
Antworten
Motorkopf
Planer
Beiträge: 67
Registriert: 21.01.2012, 13:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Frontbespannung Fender Supersonic

#1

Beitrag von Motorkopf » 10.01.2022, 21:38

Hi, kann mir jemand sagen welche Frontbespannung ich für einen Fender Supersonic 22 (schwarz) brauche? Also Farbebezeichnung. Größe ist klar.
0A503A4A-271B-4CD1-916B-C15928FE6C4F.jpeg

Benutzeravatar
darkforce
Halsbauer
Beiträge: 434
Registriert: 05.10.2017, 12:24
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#2

Beitrag von darkforce » 10.01.2022, 22:53

Ich denke bei TubeTown solltest du fündig werden:
https://www.tube-town.net/ttstore/front ... 90-cm.html

Motorkopf
Planer
Beiträge: 67
Registriert: 21.01.2012, 13:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#3

Beitrag von Motorkopf » 11.01.2022, 21:25

Danke, der siebt gut aus. Ich mach das zum ersten Mal, sollte ich lieber 2 bestellen? Oder kann man das problemlos ein paar mal versuchen wenns doch nicht so spannt?

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 11433
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 1208 Mal

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#4

Beitrag von capricky » 11.01.2022, 23:42

Motorkopf hat geschrieben:
11.01.2022, 21:25
Danke, der siebt gut aus. Ich mach das zum ersten Mal, sollte ich lieber 2 bestellen? Oder kann man das problemlos ein paar mal versuchen wenns doch nicht so spannt?
Der Trick ist die Frontbespannung auf eine "Hilfsplatte" passender Größe mittels zweier Leisten und mehreren Schraubzwingen "oben" und "unten" auf die Platte zu spannen. Darauf kann der Stoff nach Geradlinigkeit, Muster ausgerichtet und so oft wie nötig korrigiert werden. Die eigentliche Schallwand (Baffle) wird mit Weißleim eingestrichen und nachdem er leicht angetrocknet ist, auf die Platte mit dem Stoff gepresst. Nachdem der Leim trocken ist, kann die überstehende Frontbespannung stressfrei um die Kanten und Ecken gelegt werden und miitels Leim und/oder Klammern befestigt werden.

capricky
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor capricky für den Beitrag:
darkforce

Motorkopf
Planer
Beiträge: 67
Registriert: 21.01.2012, 13:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#5

Beitrag von Motorkopf » 12.01.2022, 20:15

Danke für die Tipps. Ich wollts so machen.
https://youtu.be/BQ1H3_uv2uE

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 11433
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 1208 Mal

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#6

Beitrag von capricky » 12.01.2022, 23:53

Motorkopf hat geschrieben:
12.01.2022, 20:15
Danke für die Tipps. Ich wollts so machen.
So würde ich das bei einer 4x12 oder 4x10 Box auch machen. Bei einer 1x12 oder1x10 Box ist die Leimmethode bedeutend fehlertolerabler.

capricky

Motorkopf
Planer
Beiträge: 67
Registriert: 21.01.2012, 13:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Frontbespannung Fender Supersonic

#7

Beitrag von Motorkopf » 15.01.2022, 14:56

Eine 2x12 ist es.

Antworten

Zurück zu „Boxenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste