Solton Chorus 60

Amp / Effektgeräte selbst bauen oder reparieren
Antworten
Benutzeravatar
micha70
Halsbauer
Beiträge: 374
Registriert: 27.08.2018, 08:38
Wohnort: Knopf im Ohr
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Solton Chorus 60

#1

Beitrag von micha70 » 23.10.2018, 21:42

Hallo!

Beim Reifenwechsel auf dem Garagendachboden auf meinen ersten Amp getroffen den ich mit 14 geschenkt bekommen habe. Da ist mal der Speaker durchgeknallt. Jetzt finde ich alle mögliche Info über diesen Amp aber nichts über den damals verbauten Speaker. Auch über Solton ist nichts zu erfahren. Muss wohl damals eine andere Firma gewesen sein. Gibt es hier eine Info was für ein Speaker da drin war? Ich vermute ein Breitband speaker. Der Ton ist jetzt mit einem G12L-70 lang nicht derselbe wie er in meiner Erinnerung war.

Der Amp hat einen wunderschönen Chorus der leider rauscht wie blöde. Vom Vorbesitzer ist auch eine Effektschleife nachgerüstet worden.

Würde sich dieser Amp eventuell sogar als Akustikgitarrenamp eignen?

Ein paar nähere Infos zum verwendeten Lautsprecher wären schön.

EDIT: Was sind den für Lautsprecher im Roland Jazz Chorus? Könnte doch recht ähnlich sein, oder?
Dateianhänge
Viele Grüße
Micha

Ich habe keine eigene Seite. Deswegen klemme ich mir die von meiner Tochter: www.quartetto-paganino.com

Antworten

Zurück zu „Amp-/Effektgerätebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste