Trafoanschlüsse zuordnen

Amp / Effektgeräte selbst bauen oder reparieren
Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#26

Beitrag von clonewood » 13.08.2019, 18:14

capricky hat geschrieben:
13.08.2019, 17:41
Das Lötösenboard sieht sehr "übersichtlich" aus! :D

capricky
ja......da moduliert es schon rein optisch...... (paint)

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10619
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 387 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#27

Beitrag von capricky » 13.08.2019, 20:48

Hast du die Lötleiste selbst genietet?

capricky

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#28

Beitrag von clonewood » 13.08.2019, 22:26

ja.....das war aber ein recht unerfreuliches Unterfangen.......

die ersten Tests mit irgendwelchen alten Ösen verliefen gut........

ich hatte aber nicht genug für das Brett, also habe ich neue Ösen besorgt.....diese sind aber irgendwie schwachbrüstiger, haben sich ganz anders verhalten......jede 1zehnte Öse habe ich "verdetscht"......

ich bin mir nicht sicher, ob ich das nochmal machen möchte

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2973
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#29

Beitrag von hatta » 14.08.2019, 18:47

Ich bin da bekennender Turret Fan (whistle)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#30

Beitrag von clonewood » 14.08.2019, 21:11

Du nietest sowas gerne zusammen?

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#31

Beitrag von clonewood » 16.08.2019, 17:53

.............angeschaltet und funktioniert ... (wie langweilig)
ok.....das Gerät hat bis gerade verlässlich funktioniert..............

nun plötzlich ein Knistern .....Lautstärkeverlust.......ein Blick auf das Gerät......Feuerwerk / Funkenflug / Überschläge in einer Endröhre...... wohl Kurzschluss .....unverzüglich ausgeschaltet.......noch nicht weiter geforscht......

2 neu gekaufte, aber schon länger gelagerte Sovtec Röhren.............aber der Fehler kann ja auch woanders liegen......

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10619
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 387 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#32

Beitrag von capricky » 16.08.2019, 22:06

clonewood hat geschrieben:
16.08.2019, 17:53


nun plötzlich ein Knistern .....Lautstärkeverlust.......ein Blick auf das Gerät......Feuerwerk / Funkenflug / Überschläge in einer Endröhre...... wohl Kurzschluss .....unverzüglich ausgeschaltet.......noch nicht weiter geforscht......

2 neu gekaufte, aber schon länger gelagerte Sovtec Röhren.............aber der Fehler kann ja auch woanders liegen......
Passiert...! Ich glaube nicht an einen mysteriösen Fehler, ich denke die Röhre war selbst die Ursache.
Nimm nach Möglichkeit keine JJ oder Sovteks, nur welche wo EL84M / E84L / 6P14P-EB draufsteht. Die letzen in der Aufzählung sind die besten/langlebigsten. Die klingen nicht besser, sondern nur länger gut. 8)

capricky

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2973
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#33

Beitrag von hatta » 16.08.2019, 22:31

So hat sich mein JTM45 vor der Reparatur auch verabschiedet. Im Endeffekt war die Heizung einer KT66 durch :roll:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#34

Beitrag von clonewood » 16.08.2019, 22:35

ich habe nun ein Pärchen Mesa EL84 gesteckt (blaue Schrift Mesa....finde ich nicht so im Netz....die müssen wohl schon was älter sein, aber noch gut gemessen)

Gerät läuft wieder....

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5867
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Trafoanschlüsse zuordnen

#35

Beitrag von clonewood » 17.08.2019, 16:09

für etwas mehr Betriebssicherheit habe ich nun die Kathodenwiderstände auf 300R erhöht

Antworten

Zurück zu „Amp-/Effektgerätebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast