JangleBox "summt" leicht

Potis, Schalter, Tonabnehmer, Kondensatoren und Platinen;
wie verschalte ich was richtig?
Antworten
Benutzeravatar
viento
Holzkäufer
Beiträge: 198
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 59 Mal

JangleBox "summt" leicht

#1

Beitrag von viento » 10.01.2018, 23:32

Meine JangleBox "summt" ganz leicht. Das wird einen Tick leiser wenn ich die Saiten berühre.

Wie kann das abgestellt werden?

Vielleicht hat jemand dagegen einen Tipp...?

Diese ist´s :

Bild
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1379
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: JangleBox "summt" leicht

#2

Beitrag von AsturHero » 10.01.2018, 23:57

andere Steckdose/anderes Netzteil/Gitarre schlecht geerdet/zu nah an Leuchtstoffröhren/verträgt sich nicht mit anderem Effektgerät in der Kette etc. etc. etc.
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
viento
Holzkäufer
Beiträge: 198
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 59 Mal

Re: JangleBox "summt" leicht

#3

Beitrag von viento » 11.01.2018, 17:31

...vielleicht auch besseres Kabel...?
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2582
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: JangleBox "summt" leicht

#4

Beitrag von MiLe » 11.01.2018, 17:52

Kann es eventuell sein, dass der Kompressor selbst gar nicht brummt sondern gemäß seiner Aufgabe das leise Brummen von der Gitarre/Kabel nur verstärkt? Dann wäre die Ursache jedenfalls woanders zu suchen. (think)
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Groover13
Neues Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 02.08.2017, 10:25
Wohnort: 42555 Velbert
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: JangleBox "summt" leicht

#5

Beitrag von Groover13 » 11.01.2018, 22:14

Hallo,

kann es sein, daß die Saiten schlecht oder gar nicht geerdet sind ?

Benutzeravatar
viento
Holzkäufer
Beiträge: 198
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 59 Mal

Re: JangleBox "summt" leicht

#6

Beitrag von viento » 21.03.2018, 12:08

Jetzt aber endlich mein herzliches "DANKE" für Eure Hilfen!
Sehr zeitversetzt aber doch herzlich... (clap3)
Freundlicher Gruß!

Antworten

Zurück zu „Gitarren/Bass-Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast