String Ferrule Block Empfehlung

Von Floyd-Rose bis zu Tulip-Tuners alles rund um die Hardware
Antworten
skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

String Ferrule Block Empfehlung

#1

Beitrag von skol » 25.11.2019, 21:32

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem String-Ferrule Block wie diesem hier:
https://www.btnmusic.co.uk/product/grai ... -block-10-

Hat jemand einen Tipp wo man so was in Deutschland bekommt? Bin bisher nur im Ausland (Alibaba, etc.) fündig geworden.

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#2

Beitrag von Rallinger » 25.11.2019, 21:56

Bei Schaller. Allerdings nicht ganz billig ...
https://schaller.info/en/replacement-ki ... plate?c=40

skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#3

Beitrag von skol » 26.11.2019, 20:27

Danke für den Tipp. Schade, dass da weder String-Spacing noch Abmessungen angegeben sind. Ideal wäre zudem, wenn es oben eine Lippe hätte, würde beim Fräsen etwas weniger Präzision erfordern! ;-) Vielleicht probiere ich bei dem Preis doch mal das Alibaba Angebot...

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#4

Beitrag von Rallinger » 27.11.2019, 13:47

skol hat geschrieben:
26.11.2019, 20:27
Danke für den Tipp. Schade, dass da weder String-Spacing noch Abmessungen angegeben sind. Ideal wäre zudem, wenn es oben eine Lippe hätte, würde beim Fräsen etwas weniger Präzision erfordern! ;-) Vielleicht probiere ich bei dem Preis doch mal das Alibaba Angebot...
Das mit der Lippe versteh ich nicht ganz ... aber die Abmessungen findest du bei der Hannes-Bridge, das Teil gehört zu dieser Bridge.

Benutzeravatar
cabriolet
Halsbauer
Beiträge: 486
Registriert: 12.09.2018, 09:50
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#5

Beitrag von cabriolet » 27.11.2019, 23:30

Rallinger hat geschrieben:
27.11.2019, 13:47
Das mit der Lippe versteh ich nicht ganz ...
Naja, wenn er das Teil dann nicht versenkt, deckt die Lippe eine ungenaue Fräsung ab. So wie manch einer auch die normalen Ferrules nicht versenkt ;) : https://i.ytimg.com/vi/Tqk0-k0aYFM/maxresdefault.jpg

Gruß
Markus
Aktuelles Bauprojekt: Die "Couch-Gitarre"

Meine beiden Wettbewerbs-Gitarren:
[Elektrisch, Gitarre] Das hohle Ding aus dem Baumarkt: Baubericht und Galerie
[Akustisch] Eine "etwas andere" Nylonstring: Die Wohnzimmergitarre wird nicht mehr rechtzeitig fertig...

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1406
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#6

Beitrag von Rallinger » 28.11.2019, 09:07

Ah, jetzt hat's geschnackelt. Danke. Ich wusste gar nicht, dass es das für solche Stringretainer auch gibt.

Aber nochmal zur Schaller-Version: 28 Euro würde ich dafür wohl auch nicht ausgeben. Aber wenn die Präzision das Argument sein sollte - ich habe mir dafür mit der CNC ein Template angefertigt. Gefräst hab ich die Nut mit einem 3mm Spiralnutfräser ohne Anlaufring im Bohrständer, der Schaft lief direkt am Template entlang. Wenn man vorsichtig ist und nicht so sehr andrückt geht das schon.

Hier hab ich es beschrieben: https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic ... 50#p154325

Wenn's wäre kann ich dir das Template schon leihen. Ist nicht so dass ich jeden Tag eine Hannes Bridge einbauen würde. Und wenn ich es wieder machen sollte, fräse ich das direkt mit der CNC in den Body.

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10718
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#7

Beitrag von capricky » 28.11.2019, 12:51

Solch eine "Lippe" nennt sich auch "Bund"! ...zB. "Bundbuchse" (googeln!)

capricky

https://www.btnmusic.co.uk/product/grai ... ck-10-5mm/

skol
Planer
Beiträge: 82
Registriert: 15.10.2017, 10:49
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: String Ferrule Block Empfehlung

#8

Beitrag von skol » 28.11.2019, 18:45

Danke schon mal für Eure Antworten. Ich schaue mir am Wochenende nochmal das Angebot in Asien an und entscheide dann. Bündig einlassen fänd ich eigentlich auch schöner. Mal sehen was ich mache!

@Rallinger Danke auch für das Angebot mit der Frässchablone. Wenns die Hannes werden sollte, komme ich nochmal auf Dich zu.

Antworten

Zurück zu „Hardware & Teile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste