Platzhalterstreifen für Abaloneinlay?

Einlegearbeiten und Bindings aller Art, Späne, Ränder und anderes
Antworten
Benutzeravatar
viento
Ober-Fräser
Beiträge: 672
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Platzhalterstreifen für Abaloneinlay?

#1

Beitrag von viento » 04.10.2022, 12:11

Ich will Abalonestreifenn den Rand einfügen. Insgesamt mit 2 dünnen sws Furnierstreifen daneben kommen ca. 4mm zusammen. Die Abalonestückchen sind nur 2mm breit.
Bei Stewmac gibt es Teflonstreifen, die leider etwas zu schmal sind.

Hat jemand eine andere Idee wie ich das hinkriege oder eine Bezugsquelle?
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 5217
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Zell am See
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: Platzhalterstreifen für Abaloneinlay?

#2

Beitrag von Gerhard » 04.10.2022, 14:12

Ich benutze dafür Zipflex, das sind flexible Abalonestreifen die du direkt mit den Randeinlagen einleimst. Gibt's bei madinter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gerhard für den Beitrag:
viento

Benutzeravatar
viento
Ober-Fräser
Beiträge: 672
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Platzhalterstreifen für Abaloneinlay?

#3

Beitrag von viento » 04.10.2022, 14:55

Ja, die kenne ich, die gibt es auch bei Stewmac, die die leider nicht außerhalb de US verschicken.
Madinter hat sie auch, die haben sie sicher von Stewmac, aber solche Abalonestreifen hat auch "Rall Guitars & Tools". Bei ihm sind sie etwas preiswerter.

>>> Nur, ich meinte nicht die Abalonestreifen, sondern die Teflonstreifen, die als Platzhalter benutzt werden,die zwischen die Einfassungsstreifen gelegt werden. Sie werden zum Einfügen der Abalonenstücke wieder rausgenommen und halten denen den Platz leim-frei.
Freundlicher Gruß!

Antworten

Zurück zu „Inlays, Binding - Material und Techniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast