Künstliches Perlmutt fräsen

Einlegearbeiten und Bindings aller Art, Späne, Ränder und anderes
Antworten
Benutzeravatar
Dave84
Holzkäufer
Beiträge: 103
Registriert: 17.11.2017, 14:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Künstliches Perlmutt fräsen

#1

Beitrag von Dave84 » 11.11.2020, 11:03

Hallo zusammen

Hat jemand von euch Erfahrung, welcher Fräser sich am besten für das fräsen (CNC) von künstlichem Perlmutt eignet? Ich kenne die Materialeigenschaften nicht und denke da an einen einschneidigen Fräser mit polierter Schneide (analog Kunststoff).
Ev kann mir da jemand weiterhelfen.

Gruss Dave

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3419
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: Künstliches Perlmutt fräsen

#2

Beitrag von hatta » 11.11.2020, 12:35

Ich hab dafür einen Spiralfräser von Frasa CNC genommen, funktionierte super :D

Es ich hab auch einen Diamantfräser probiert, welcher sich allerdings in echtem Perlmut besser schlägt.

Gruß
Gruß
Harald

Benutzeravatar
bigbluecoconut
Planer
Beiträge: 73
Registriert: 25.07.2017, 23:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Künstliches Perlmutt fräsen

#3

Beitrag von bigbluecoconut » 11.11.2020, 18:49

Ich hatte bisher bisher nie Probleme, sei es mit diamantverzahnten oder 2-Schneider Spiralfräsern.
Sollten halt noch relativ scharf sein. ;)

Antworten

Zurück zu „Inlays, Binding - Material und Techniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast