Mattes Finish für Steelstring Gitarre

wie und womit erreiche ich das gewünschten Finish?
Antworten
Oranje81
Neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2015, 17:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#1

Beitrag von Oranje81 » 30.07.2020, 10:43

Hallo zusammen,

ich baue derzeit eine Steelstring-Gitarre (OM-Form), mit Mahagoni-Korpus, Mahagoni-Hals, Fichtendecke und Ebenholz-Griffbrett. Auch wenn es bis zur Oberflächenbehandlung noch eine Weile hin ist, überlege ich schon, wie ich das bei dieser Gitarre angehen soll. Ich möchte einen matten, natürlichen Look für die Gitarre. Vielleicht habt ihr ja da ein paar Empfehlungen und Tipps, mit welchen Produkten und Techniken ich arbeiten könnte?
Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen dazu.
Beste Grüße

Patrick

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 1972
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#2

Beitrag von Rallinger » 30.07.2020, 11:27

Ich hab gute Erfahrungen mit Tru Oil und Antikwachs gemacht. Zwar bei Brettgitarren aber zumindest von der funktionalen Seite sollte da ja kein großer Unterschied sein.

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 4813
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#3

Beitrag von Gerhard » 30.07.2020, 11:49

Hartölwachs oder gespritzter Mattlack.

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 668
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#4

Beitrag von glambfmbasdler » 30.07.2020, 13:28

Auro 123 Hartöl, Rustins Danish Oil, Asuso NL Hartöl. Hab alle 3 schon für Gitarren verwendet. Vom Ergebnis her sind sie ähnlich - ich könnte im nachhinein nicht mehr sagen, welches Instrument mit welchem Öl behandelt wurde.

Asuso NL und Danish Oil sind etwas dünnflüssiger und ziehen tiefer ein.
Bei Asuso NL und Auro 123 hab ich bisher mit 2-3 Behandlungen im Abstand von minimum 24 Stunden gearbeitet.

Danish Oil trocknet von den dreien am schnellsten (anscheinend mehr Chemie drin), kommt also der Ungeduld etwas entgegen, Auftrag 2 - 3 Schichten.


Eine Möglichkeit wäre auch Auro 128 Öl-Wachs. Das habe ich bisher nur auf Türen verwendet (Gitarren-Test kommt noch), macht eine schöne Oberfläche (bei den Türen hat mir ein Auftrag gereicht), riecht aber sehr lang nach Leinöl.

Bei Hartöl wegen Selbsentzündungsgefahr immer dran denken - Lappen danach ins Wasser oder in luftdichte Blechkiste.
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Fertig: Jumbo Vihuela De Mano
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Oranje81
Neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2015, 17:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#5

Beitrag von Oranje81 » 30.07.2020, 13:40

Vielen Dank schon einmal für eure Tipps! Und Öl/Hartwachsöl haltet ihr auch bei einer Akustikgitarre für geeignet? Ich habe das bisher nur einmal bei einer E-Gitarre verwendet (Osmo Hartwachsöl), hatte das aber mit Blick auf Akustikgitarren noch nicht am Schirm. Ist aber eine Überlegung wert.
Gibt`s auch konkrete Empfehlungen zu einem matten Sprühlack (Dose), der sich einfach verarbeiten lässt? Für den Fall, dass ich doch in Richtung Lack gehe.
Besten Dank!
Patrick

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 4813
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#6

Beitrag von Gerhard » 30.07.2020, 14:05

Oranje81 hat geschrieben:
30.07.2020, 13:40
Und Öl/Hartwachsöl haltet ihr auch bei einer Akustikgitarre für geeignet?
Ich öle regelmäßig Akustikgitarren. Die Frage, die du dir stellen musst: Hast du deine Spieltechnik so unter Kontrolle, dass die Decke verschont bleibt? Denn einen mechanischen Schutz für das weiche Deckenholz bietet nur ein Lack.

Benutzeravatar
Janis
Bodyshaper
Beiträge: 281
Registriert: 16.04.2020, 11:05
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#7

Beitrag von Janis » 30.07.2020, 14:15

Ich habe Bondex Hartöl, Osmo Hartwachsöl & Top Oil, Le Tonkinois und "normales" Leinöl-Firnis probiert.

- Bondex Hartöl auf einer Gitarre: recht flüssig, gut aufzutragen, dunkelt aber ordentlich nach.
- Osmo Hartwachsöl: Auf Teak Möbeln (nicht als Auffrischung sondern Erstauftrag): minimal dickflüssiger,
weniger nachdunkelnd als das Bondex, die schönste "Griffigkeit" und die Oberfläche wirkt auch ordentlich resistent.
- Osmo Top Oil: Auf Nadelholz-Küchentisch mit einigen Zwischenschliffen, Haptik toll, Farbe mittelmäßig dunkler (wärmer)
- Le Tonknois: Auf einem Ahorn-Bettgestell, recht gelblich geworden, dickflüssiger und vor allem harzig.
Geht bei mehrfachem Auftragen auch mehr ins seiden-glänzende.
- Leinöl feuert m.m.n. nur etwas an und lässt Wasser abperlen, eine strapazierbare Deckschicht ist aber nicht spürbar.
Ist aber recht lange her.

Des Weiteren habe ich Schellack-Mattierung erfolgreich für Möbel benutzt.
Die Farbe ist hier natürlich schön über die verwendete Lacksorte zu bestimmen

Die stärkste Schutzschicht war bei den Osmos zu spüren. Das hängt aber von Holzsorte und der Anzahl der
Aufträge ab.
Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Janis
Bodyshaper
Beiträge: 281
Registriert: 16.04.2020, 11:05
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#8

Beitrag von Janis » 31.07.2020, 19:23

Ich wollte noch kurz zwei Bilder nachreichen, die das Nachdunkeln und den Seidenglanz besser als Worte beschreiben.

Holz ist Limba, geölt mit Bondex Hartöl.
DB3E737D-0391-4E56-8AF9-EEE3A15DBAFF.jpeg
9FD81ACC-396E-4F52-9D21-479FA40198DF.jpeg
Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7763
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#9

Beitrag von Poldi » 31.07.2020, 20:19

Sehr schön.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
Janis

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2501
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Mattes Finish für Steelstring Gitarre

#10

Beitrag von penfield » 01.08.2020, 10:21

Poldi hat geschrieben:
31.07.2020, 20:19
Sehr schön.
+1 (clap3)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor penfield für den Beitrag:
Janis
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Antworten

Zurück zu „Oberflächenfinish und Aging“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste