Einfluss des Halsholzes auf Klang und Sustain eines elektrisch verstärkten Zupfinstruments

Diskussionen über Hölzer für den Bau von Instrumenten
Herkunft, Trocknung, Lagerung und Eigenschaften

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 11558
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 773 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Einfluss des Halsholzes auf Klang und Sustain eines elektrisch verstärkten Zupfinstruments

#1

Beitrag von capricky » 24.11.2023, 15:33

"Jugend forscht", eine Bachelorarbeit:

https://libdoc.fh-zwickau.de/opus4/fron ... t_2021.pdf

capricky
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor capricky für den Beitrag (Insgesamt 5):
U. Fischer12stringbassmanReverend Sykesdarkforceblackforest

Düsentrieb
Halsbauer
Beiträge: 471
Registriert: 19.10.2020, 20:21
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Einfluss des Halsholzes auf Klang und Sustain eines elektrisch verstärkten Zupfinstruments

#2

Beitrag von Düsentrieb » 24.11.2023, 15:43

Oh man, das gibt wieder Streit... :D

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6632
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 536 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal

Re: Einfluss des Halsholzes auf Klang und Sustain eines elektrisch verstärkten Zupfinstruments

#3

Beitrag von Simon » 24.11.2023, 18:19

hui, danke! werd ich mir die Tage mal in Ruhe zu Gemüte führen! :)

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 3447
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Einfluss des Halsholzes auf Klang und Sustain eines elektrisch verstärkten Zupfinstruments

#4

Beitrag von penfield » 24.11.2023, 23:51

Spoiler: " das Halsholz hat einen sehr geringen, zu vernachlässigenden Einfluss
auf den Klang einer elektrisch verstärkten Gitarre, oder in diesem Fall einer E-Ukulele. Das
Sustain kann allerdings durch die Holzauswahl – sowohl Hals- als auch Korpusholz –
tendenziell beeinflusst werden." (S 6-48)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar, Semmelblonden JMs, Les Paulownia. Hab ausgemistet und eine Flying V begonnen, die liegt jetzt aber auch schon länger...

Antworten

Zurück zu „Holz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste