Holzhilfe?

Diskussionen über Hölzer für den Bau von Instrumenten
Herkunft, Trocknung, Lagerung und Eigenschaften

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1148
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Holzhilfe?

#1

Beitrag von Drifter » 03.01.2019, 13:50

Auch ich bräuchte mal Hilfe bei der Holzbestimmung. Zwei Kantel, eine Bohle. Ich hab zwar bei allen drei eine Idee, aber ich will sicher gehen:

Gehen wir es an:
Jetzt die Bohle:
Vielen Dank mal im Voraus

lG

Norbert

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 566
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzhilfe?

#2

Beitrag von glambfmbasdler » 03.01.2019, 16:49

Bei den Halskantzeln würde ich vom äußeren Anschein her auf Cedro (links) und Sipo(rechts) tippen. Bei der Bohle würde ich ebenfalls auf eine Mahagoni-Art tippen.
Grüße
Eduard

Letzter Baubericht: Harp Guitar
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1148
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Holzhilfe?

#3

Beitrag von Drifter » 05.01.2019, 11:46

Herzlichen Dank.

Komischerweise dachte ich bei der Bohle an Kirsche, ich muss mir mal das Stück Rinde anschauen..... (think)

Auch bei dem hellen Holz dachte ich an etwas anderes, aber da dürftest Du Recht haben!


lG

Norbert

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 566
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzhilfe?

#4

Beitrag von glambfmbasdler » 05.01.2019, 11:57

Drifter hat geschrieben:
05.01.2019, 11:46
Herzlichen Dank.

Komischerweise dachte ich bei der Bohle an Kirsche, ich muss mir mal das Stück Rinde anschauen..... (think)

Auch bei dem hellen Holz dachte ich an etwas anderes, aber da dürftest Du Recht haben!


lG

Norbert
Bei der Bohle beruht meine Annahme einfach auf der Farbe. Eine kleine Hilfe wäre, ein Stück Oberfläche zu hobeln, dann sieht man evtl. mehr.
Grüße
Eduard

Letzter Baubericht: Harp Guitar
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Antworten

Zurück zu „Holz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste