Pedalboard-Bauplan gesucht

finde, lies oder vervollständige Deinen Bauplan - stelle dein persönliches Design vor
Antworten
Benutzeravatar
Fuchs
Ober-Fräser
Beiträge: 620
Registriert: 23.04.2010, 14:16
Wohnort: Ibbenbüren/Westf.

Pedalboard-Bauplan gesucht

#1

Beitrag von Fuchs » 15.11.2015, 12:18

Hallo,

hat zufällig jemand einen brauchbaren Bauplan für ein Pedalboard?

Danke und Gruß,
Axel

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4320
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#2

Beitrag von Haddock » 15.11.2015, 12:41

Hallo Axel,

ich denke das wird schwierig mit einem Bauplan. Da ja jeder nach seinem Gusto die ganze Geschichte aufbaut. Schau mal hier. Kein Plan aber viele inspirationen.

Was kommt den alles drauf?

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Fuchs
Ober-Fräser
Beiträge: 620
Registriert: 23.04.2010, 14:16
Wohnort: Ibbenbüren/Westf.

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#3

Beitrag von Fuchs » 15.11.2015, 13:51

Cool, Danke. Da sins ja prima Sachen bei. :-)

Da werde ich sicher fündig werden.

Drauf soll da ein T-Rex Alberta, TC Electronic polytuner, TC electronic Flashback und der kleine Ditto Looper.
Letzerer soll aber noch durch einen größeren Loper ersetzt werden. 1-2 Effekte werden sicher auch och hinzu kommen, z.B. Digitech Trio.

Gruß,
Axel

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9750
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#4

Beitrag von capricky » 15.11.2015, 13:54

Denk einfach langfristiger, nimm eine Europalette! 8)

Das war das Wort zum Sonntag, von

capricky

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2512
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#5

Beitrag von hatta » 15.11.2015, 13:57

Amen!

Ich hab mir 2 boards selber gebaut und beide waren recht schnell wieder zu klein.
dann hab ich mir den großen pedal train geleistet und hab seither platz ohne ende und inzwischen ist der mit vielen sachen zum experimintieren recht voll.

Ich liebe einfach viel platz (whistle)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4320
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#6

Beitrag von Haddock » 15.11.2015, 14:06

Guten Tag
capricky hat geschrieben:Denk einfach langfristiger, nimm eine Europalette! 8)

Das war das Wort zum Sonntag, von

capricky
(you rock) (dbs)

you made my day!!!!!

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4320
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#7

Beitrag von Haddock » 15.11.2015, 14:08

Hallo Axel,

es ist schon so, die Pedalboards schrumpfen mit der Zeit ;) . Berechne undbedingt etwas mehr Platz als momentan gebraucht wird.

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6293
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#8

Beitrag von Poldi » 15.11.2015, 19:58

capricky hat geschrieben:Denk einfach langfristiger, nimm eine Europalette! 8)

Das war das Wort zum Sonntag, von

capricky
:badgrin: :badgrin: :lol:

aljosha
Ober-Fräser
Beiträge: 923
Registriert: 25.04.2010, 19:21
Wohnort: Dornbirn

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#9

Beitrag von aljosha » 15.11.2015, 20:40

ich finds immer wieder interessant wie viel Aufwand Leute betreiben um ein board zu bauen, und dann ham sie nix transportfaehiges
mein "grosses" board ist ein selbstgebauter Koffer, also board und Deckel mit Griff und allem, Transportfaehig
mein kleines Board (mit 1590a's) ist nur n 9mm sperrholz und passt mit fx drauf in die grosse vordertasche vom GIgbag...

montiert wird mit Fahrradketten gliedern und Spax

n Pedalboard bauen ist zwar toll, aber wenns nicht transportfaehig ist reicht ne Holzplatte oder sogar n Teppich (und fx per Klett drauf getaped)
wenn man ein ordentliches baut, dann mMn gleich so dass man es Transportieren kann oder gar nicht...

best
j

Benutzeravatar
sunrisebrasil
Ober-Fräser
Beiträge: 751
Registriert: 11.08.2013, 06:27
Wohnort: 71334 Waiblingen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#10

Beitrag von sunrisebrasil » 15.11.2015, 23:13

aljosha hat geschrieben: montiert wird mit Fahrradketten gliedern und Spax
Also ich bin auch gerade am Planen mir auch ein Pedalboard zu bauen.
Gibt es vernünftige Alternativen zur Fahrradkettengliedermethode?

Grüsse
Markus

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9750
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Pedalboard-Bauplan gesucht

#11

Beitrag von capricky » 16.11.2015, 08:57

sunrisebrasil hat geschrieben: Gibt es vernünftige Alternativen zur Fahrradkettengliedermethode?
Lochblechstreifen oder Klettband

capricky

Antworten

Zurück zu „Baupläne und Designs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast