Riss im Boden einer Tanglewood

Alles um einen alten Schatz aufzufrischen ... auch am Finish
Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10214
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Riss im Boden einer Tanglewood

#26

Beitrag von capricky » 06.05.2018, 13:41

penfield hat geschrieben:
06.05.2018, 13:25
... und auf der Tube Nigrin Polierpaste, die bei meinem Winkelpolierer dabei war, steht drauf, dass die Polierpaste für Metall ist.

Ich habe nicht ausprobiert, ob man damit auch Lack polieren kann.
Doch kann man (im Ernst), ich habe früher auch Lacke mit Polierwachs poliert, dass auch nur für Metalle geeignet sein sollte.

capricky

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1510
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Riss im Boden einer Tanglewood

#27

Beitrag von penfield » 06.05.2018, 15:23

capricky hat geschrieben:
06.05.2018, 13:41
penfield hat geschrieben:
06.05.2018, 13:25
... und auf der Tube Nigrin Polierpaste, die bei meinem Winkelpolierer dabei war, steht drauf, dass die Polierpaste für Metall ist.

Ich habe nicht ausprobiert, ob man damit auch Lack polieren kann.
Doch kann man (im Ernst), ich habe früher auch Lacke mit Polierwachs poliert, dass auch nur für Metalle geeignet sein sollte.

capricky
Interessant, Danke.
Muss ich mal probieren.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar eingeschoben...

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1226
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Riss im Boden einer Tanglewood

#28

Beitrag von Yaman » 29.11.2018, 12:38

penfield hat geschrieben:
03.05.2018, 19:40
...händisch Polieren ist auf zu Dauer zu mühsam, da stieß ich auf einen Winkelpolierer
https://www.amazon.de/Proxxon-Winkelpol ... n+polierer
Hier gibt es einen kleinen Stützteller für den Winkelpolierer: https://www.autopflege-shop.de/30mm-pol ... -pp30.html

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1510
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Riss im Boden einer Tanglewood

#29

Beitrag von penfield » 30.11.2018, 12:42

Yaman hat geschrieben:
29.11.2018, 12:38
penfield hat geschrieben:
03.05.2018, 19:40
...händisch Polieren ist auf zu Dauer zu mühsam, da stieß ich auf einen Winkelpolierer
https://www.amazon.de/Proxxon-Winkelpol ... n+polierer
Hier gibt es einen kleinen Stützteller für den Winkelpolierer: https://www.autopflege-shop.de/30mm-pol ... -pp30.html
Danke. Hab schon bestellt.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar eingeschoben...

Antworten

Zurück zu „Restaurieren und Reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste